Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE


Themenersteller
Gordan9N
Beiträge: 6
Registriert: 2. Jan 2016, 16:32
Alter: 51

Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon Gordan9N » 14. Jun 2016, 21:17

Guten Abend,

ich stehe vor einem Problem.
Leider habe ich nichts hilfreiches in der Suche gefunden.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen
Unzwar geht es um ein Doppel Din Radio was ich gern in meinen Polo9n BJ02 einbauen wollte.

Habe eins gefunden: https://www.amazon.de/gp/product/B00TJI ... UTF8&psc=1
Leider befürchte ich das es nicht passt?
Und was ist mit der Verkabelung. Ich steige da echt nicht durch.
Brauche ich ein Adapter?
Passt überhaupt ein DIN2 Radio.
Wenn ja, welche?

Liebe Grüße

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


rAyDeN29
Beiträge: 212
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36

Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 14. Jun 2016, 21:41

Nein, dieses Radio passt nicht in den Polo 9n. Der Polo 9n hat einen Doppel Din Schacht und es passen nur diese rein! Dieses Radio passt nur in die neueren und größeren Modelle ab Golf aufwärts!

Was willst du den max. Ausgeben? Was soll es alles können?

Der Polo 9N hat noch Iso-Anschlüsse und dafür brauchst du keinen Adapter. Ab dem Polo 9N3 hat VW auf CAN-Bus umgestellt und hier braucht man einen Adatper CAN-Bus auf ISO! Das einizige was du noch brauchst ist ein Antennenadapter mit Phantomspeisung, da das Werksradio den Dachantennenverstärker mit Strom über Radio versorgt was ein Nachrüstradio nicht kann/macht, daher brauchst du eine extra Stromversorgung für einen guten Radioempfang! z.B. Antennenadapter mit Phantomspeisung für VW
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:


Themenersteller
Gordan9N
Beiträge: 6
Registriert: 2. Jan 2016, 16:32
Alter: 51

Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon Gordan9N » 14. Jun 2016, 21:46

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Suche ein Radio in der Preisklasse bis 300€.
Hast du ne Idee? Wonach muss ich suchen?


rAyDeN29
Beiträge: 212
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36

Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 14. Jun 2016, 21:49

Was soll es den können? für 300€ bekommste aber keins mit Navi!

JVC KW-V215DBT

Kenwood DDX4016BT

Pioneer AVH-280BT

sowas vielleicht!?

https://www.ars24.com/autoradio/?p=1&o= ... .70&f=3002
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:


Themenersteller
Gordan9N
Beiträge: 6
Registriert: 2. Jan 2016, 16:32
Alter: 51

Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon Gordan9N » 14. Jun 2016, 22:24

Welches kannst du mir empfehlen?
Was für Zubehör brauche ich dann noch?
Rahmen? Adapter usw?


rAyDeN29
Beiträge: 212
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36

Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 14. Jun 2016, 22:35

Die kannste alle nehmen! Hier sollte dein Geschmack entscheiden was dir am besten gefällt. Du brauchst nichts weiter...Nur den Antennenadapter!
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:


polocrazy
Beiträge: 190
Registriert: 10. Okt 2010, 18:37
Wohnort: bei Elmshorn in der Marsch.....
Alter: 51

Re: Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon polocrazy » 14. Jun 2016, 22:40

Und schmale Finger beim Einbau (verstecken des Kabelbaums links und rechts neben dem Radio [emoji12])


Tapa-was? Ich kenn dat Dingen nich, scheint aber zu funktionieren... :-)
Gruß polocrazy
__________________________________________________________
Auch wenn man älter wird, am Polo bleibt man irgendwie hängen....


Themenersteller
Gordan9N
Beiträge: 6
Registriert: 2. Jan 2016, 16:32
Alter: 51

Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon Gordan9N » 14. Jun 2016, 22:44

Vielen Dank für deine Hilfe.
Gibt's noch andere Alternativen als die 3 Radios?
Bin noch nicht zu Hause, kann also leider nicht selbst suchen.
Liebe Grüße


rAyDeN29
Beiträge: 212
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36

Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 14. Jun 2016, 22:50

Unter den 3 Links habe ich noch ein Link mit mehr Radios gepostet!

https://www.ars24.com/autoradio/?p=1&o= ... .70&f=3002

Also ich persönlich stehe auf die Marke Alpine, die Radios sind echt Super! Aber auch die Xzent Radio sollen sehr gut sein wenn man auf etwas dezentes möchtet.
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:


Themenersteller
Gordan9N
Beiträge: 6
Registriert: 2. Jan 2016, 16:32
Alter: 51

Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon Gordan9N » 14. Jun 2016, 23:55

Vielen Dank für eure Hilfe.
Habe mir jetzt das https://www.ars24.com/autoradio/pioneer ... ?c=1000000 bestellt.
Dank mitgelieferten Adapter ist der Einbau ja sicher Plug and Play.
Muss ich mir nur noch Gedanken machen wo ich das Mikrofon verbaue.

Liebe Grüße


polocrazy
Beiträge: 190
Registriert: 10. Okt 2010, 18:37
Wohnort: bei Elmshorn in der Marsch.....
Alter: 51

Re: Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon polocrazy » 15. Jun 2016, 15:29

Alpine ist leider den Tests nach nicht mehr der Hit, wenig gute Technik für massiv viel Geld. Mit Pioneer und Kenwood liegst du gut, aber auch die Zenec bieten ein gutes Preis/Leistungsniveau vor allem weil oft schon Navi in Board


Tapa-was? Ich kenn dat Dingen nich, scheint aber zu funktionieren... :-)
Gruß polocrazy
__________________________________________________________
Auch wenn man älter wird, am Polo bleibt man irgendwie hängen....


rAyDeN29
Beiträge: 212
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36

Polo 9N BJ 02 - DIN2 Radio Einbau HILFE

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 15. Jun 2016, 16:13

Diesen Testberichte würde ich auch mal gerne lesen! Ich habe meinen Kauf nie bereut! In Sachen Verarbeitungsqualität kann Kenwood und Pioneer ect. nicht mithalten.
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste