Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Benutzeravatar

Themenersteller
RazY
Beiträge: 379
Registriert: 21. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon RazY » 4. Jul 2010, 16:48

CrazY Vulkan-TrophyTraktorrennen, ein Rennen welches einzigartig in Deutschland ist!!!

10.07.2010 Altenschlirf

Beschreibung: Vom 09. - 11.07.2010 wird sich in Altenschlirf wieder alles um Oldtimer-Traktoren, Rundenzeiten, Platzierungen und Durchhaltevermögen drehen. Eines der wohl außergewöhnlisten Rennen der Welt begeistert jung und alt. Diese schon legendär gewordene Veranstaltung wiederholt sich in diesem Jahr zum vierten Male und wird mit Sicherheit wieder für viele Überraschungen sorgen. Spaß und Spannung für Rennteams und Zuschauer sind in jedem Fall garantiert. Am Rennen kann jedes Team teilnehmen, das ein mindestens 35 Jahre alten, dem Reglement entsprechenden Traktor besitzt. Ein Team besteht aus 2-4 Fahrern mit entsprechendem Führerschein. Alle weiteren wichtigen Infos sind dem Reglement zu entnehmen 12.00€uro Eintritt

Treffpunkt: Talstraße 4 in 36358 Altenschlirf
Uhrzeit: 14 Uhr
Club: Bei interesse Bitte anmelden :-)Unbedingt beachten!!!!---->>> Ein Treffen, bei dem mal nicht die Autos, sondern die Traktoren im Vordergrund stehen!!!

http://www.vulkan-trophy.de/html/

Bild
Zuletzt geändert von RazY am 6. Jul 2010, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
ROTH und stolz drauf!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Themenersteller
RazY
Beiträge: 379
Registriert: 21. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon RazY » 4. Jul 2010, 17:12

Auto waschen bringt nichts wird mit sicherheit staubig und dreckig!!!!!
ROTH und stolz drauf!


VTG-Lader
Beiträge: 120
Registriert: 21. Jun 2006, 18:24
Wohnort: Bad Endbach

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon VTG-Lader » 4. Jul 2010, 17:31

Und wo und wann genau treffen wir uns dann :???: :???: :???: in Altenschlirf?
6R 1.6 TDI 77KW Highline;4Türen incl.eFh,RCD 310,Bixenon mit LED-TFL,Climatronic,Kopfairbagsystem für Front-und Fondpassagiere mit Sidebags vorn,Sportfahrwerk,shadowblue-metallic,GRA,17" Boavista-Felgen
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  

Benutzeravatar

Themenersteller
RazY
Beiträge: 379
Registriert: 21. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon RazY » 4. Jul 2010, 17:57

In der Talstraße treffen wir uns ihr seht mich dann schon stehen....


Ach freue mich scho
ROTH und stolz drauf!

Benutzeravatar

Themenersteller
RazY
Beiträge: 379
Registriert: 21. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon RazY » 7. Jul 2010, 18:10

24 Stunden Rennen Vulkan-Trophy der Oldtimer-Traktoren am Wochenende



07.07.10 - ALTENSCHLIRF - Am 10. Juli 2010 um 15 Uhr ist es wieder so weit: Die 4. Vulkan-Trophy startet im Herbsteiner Stadtteil Altenschlirf und alles dreht sich wieder um 24 Stunden Vollgas auf getunten Renn-Traktoren. Zum vierten Mal starten Mensch und Maschine mit Ihren Traktoren in das angesagte und anspruchsvolle 24 Stunden Rennen im Vogelsberg. Dieses Jahr gehen 45 Rennteams mit Ihren zu reinrassigen Rennmaschinen umgebauten Traktoren bei dem Langstreckenrennen an den Start und machen aus dem beschaulichen Ort Altenschlirf an diesem Wochenende das ultimative Mekka für Traktorfans.

Vom 10. bis 11.07 geht es hier voll und ganz um den Kampf um die Deutsche Meisterschaft für Oldtimer-Traktoren. Teams aus ganz Deutschland und Österreich stellen sich mit 4 Fahrern/innen, Mechaniker-Crew, Fans und natürlich ihrem Renn-Traktor dieser Herausforderung. Start ist am Samstag den 10.07.2010 um 15 Uhr. Ab dann haben alle nur noch ein Ziel: Die 4,5 km lange Strecke mit einer limitierten Höchstgeschwindigkeit von maximal 70 km/h möglichst oft, möglichst schnell und ohne Pannen sowie Fahrfehler zu bewältigen.

Für 24 Stunden dreht sich ab dann wieder alles um Drehzahlen, Reifenwahl, Rundenzeiten, Boxenstopps und Rennstrategien! Zuvor starten um 14:55 Uhr die Motoren und erster Dieselgeruch liegt in der Luft. Die Spannung bei Fahrern, Teams und Fans steigt bis ins Unermessliche. Nach dem Start pünktlich um 15:00 Uhr zeigt sich, was die monatelange Entwicklung und Schrauberei gebracht hat. In den folgenden Stunden gibt es die Antworten auf viele Fragen: Hält die Maschine; stimmt die Renntaktik; wie wird das Rennwetter sein; halten die Fahrer die Nacht durch; wie verändert sich die Strecke?

In den ersten Runden werden die Fahrer endlich die Gelegenheit haben auszuloten, wie schnell sie selbst im Vergleich zur Konkurrenz sind und die Besucher werden einen ersten Eindruck über Stärken und Schwächen der einzelnen Teams erhalten. Wenn nach zwei bis drei Stunden die ersten Boxenstopps mit Fahrerwechsel erfolgen, sind die ersten Eindrücke von der Strecke gesammelt und die Teams gehen daran, ihre geplante Strategie zu überprüfen und wenn notwendig zu verändern. Die Konkurrenz wird hart sein und jedes Team will in seiner Klasse um den Sieg oder einen Platz auf dem Treppchen fahren. Ganz heiß umkämpft ist natürlich der Gesamtsieg. In diesem Jahr wird das Rennen um Platz 1 der Gesamtwertung richtig heiß werden. Die „Spitzenteams“ aus Deutschland und Österreich mit ihren hochgezüchteten Renntraktoren werden die Entscheidung wohl erst in den letzten Stunden des Rennens am Sonntagmittag herausfahren.

Besonders spannend wird das Rennen aber bereits viel früher, wenn es in die Nacht geht und die Traktoren mit eingeschaltetem Licht in die Dunkelheit fahren. Dann kommt es noch stärker auf das fahrerische Können an und die top Fahrer ihrer Klasse werden sich in dieser Zeit als die Helden der Nacht herauskristallisieren. In dieser Rennphase wird viel Zeit verloren oder viel Zeit gewonnen werden. Die Nacht bringt sicher wieder die meisten Werkstattaufenthalte für die Teams. Denn dann ist die Gefahr einen Stein zu übersehen oder den Bremspunkt für eine Kurve zu verpassen am höchsten. In der Boxengasse ist dann mitten in der Nacht ein wildes Treiben, die Funken des Schweißgerätes fliegen durch die Nacht und überall hört man klapperndes Werkzeug und die Kommandos der Mechaniker.

Am Sonntagfrüh beruhigt sich die Lage dann wieder und gegen 9 oder 10 Uhr wird es einen recht guten Überblick über den Rennstand geben. Vielleicht lässt sich dann schon absehen, wer um die ersten drei Plätze des Gesamtsieges fährt. Wie immer bei einem 24-Stunden-Rennen gilt aber die Regel: Nicht die ersten Runden sind die entscheidenden, viel mehr geht es darum die 24 Stunden heil zu überstehen. Manchmal war so schon ein vermeintlich Langsamerer am Ende der strahlende Sieger. Am Sonntag um 15 Uhr, wenn die schwarz-weiß karierte Zielflagge fällt, wird entschieden sein wer gewonnen hat und welche Teams die unterschiedlichen Klassenwertungen für sich entscheiden konnten. Der Kampf um die Plätze lohnt sich auf jeden Fall. Neben Ruhm und Ehre gibt es für die Gewinner auch in diesem Jahr wieder ausgefallene Siegerpokale.

Fahrer und Organisatoren sind schon in Hochspannung und erwarten ein spannendes Rennen mit vielen Highlights. Die Besucher erwartet eine einmalige Rennveranstaltung mit buntem Rahmenprogramm für alle Altersgruppen. Am Freitag 09.07.2010 startet die Vulkan-Trophy ab 19 Uhr mit der Vorstellung der Renn-Teams und der großen hr 3 Clip-Party. Samstag Vormittag findet das Qualifikationstraining statt und pünktlich um 15 Uhr startet das Rennen. Samstags und Sonntags erwartet die Besucher neben dem spannenden Rennen ein buntes Rahmenprogramm mit WM-Übertragung (Samstag und Sonntag), Rockabend und Wahl der Miss Vulkan-Trophy (Samstag Abend), Hubschrauberrundflügen, Verlosungen, Fahrten im Renn-Taxi, Kids-Club mit Mini-Traktorrennen uvm. Sonntags steht ab 10:30 Uhr ein zünftiger Frühschoppen mit Blasmusik auf dem Programm. Um ca. 16 Uhr werden die Sieger geehrt und die anschließende Drivers-Party mit WM-Übertragung kann beginnen. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.vulkan-trophy.de. +++

[document info]
Copyright © Osthessen-News und andere Urheber 2000-2010
ROTH und stolz drauf!


VTG-Lader
Beiträge: 120
Registriert: 21. Jun 2006, 18:24
Wohnort: Bad Endbach

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon VTG-Lader » 10. Jul 2010, 10:43

Fahre dann um ca 11.30 mal los...
6R 1.6 TDI 77KW Highline;4Türen incl.eFh,RCD 310,Bixenon mit LED-TFL,Climatronic,Kopfairbagsystem für Front-und Fondpassagiere mit Sidebags vorn,Sportfahrwerk,shadowblue-metallic,GRA,17" Boavista-Felgen
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  


VTG-Lader
Beiträge: 120
Registriert: 21. Jun 2006, 18:24
Wohnort: Bad Endbach

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon VTG-Lader » 11. Jul 2010, 01:01

So,das gestrige Treffen ist vorbei.Will mich hier nochmal beim Organisator für gute Durchführung bedanken.Treffpunkt auf Anhieb gefunden. Das ganze ist eine Topveranstaltung :top: :top: :top: gewesen die auf jeden Fall mehr Zuspruch hier aus dem Forum verdient hätte :| ,aber es sollte wohl nicht sein.Ich hoffe das tropische Klima von 36-37°Celsius Lufttemperatur :flop: war nicht Schuld am etwas mauen Zuspruch. Ok,die Rennoldies sind nicht nach jeder Person Geschmack,aber ziemlich exklusiv.
Mein Fazit:Wenn es mein Schichtplan erlaubt dann nächstes Jahr auf ein Neues. :)
6R 1.6 TDI 77KW Highline;4Türen incl.eFh,RCD 310,Bixenon mit LED-TFL,Climatronic,Kopfairbagsystem für Front-und Fondpassagiere mit Sidebags vorn,Sportfahrwerk,shadowblue-metallic,GRA,17" Boavista-Felgen
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  

Benutzeravatar

Themenersteller
RazY
Beiträge: 379
Registriert: 21. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon RazY » 11. Jul 2010, 15:59

Guten Morgen ohne schlaf und so weiter,,,,,, Von 24 Stunden Rennen habe ich mir immerhin 16,5 Stunden mit kleinen Pausen angeschaut...heute morgen um 7 Uhr musste es dann aber mal ins Bettchen gehen. Mir hat das (mini) Treffen auch gefallen es waren ja nur meine Freundin, Ich und VGT Lader (Arno) vor Ort, unser guter Polo Matze hat uns ja mal wieder versetzt. (naja sinds ja von ihm gewöhnt das er später kommt odergarnicht kommt.) Nichtsdestotrotz war es ein feines kleines Treffen mit mehreren Rennerlebnissen, guten Unterhaltungen und einfach gemütliches beisammen sind.

Vielen Dank

MFG

Bilder der Vulkantrophy
http://www.vulkan-trophy.de/html/index.php?id=51
ROTH und stolz drauf!

Benutzeravatar

Themenersteller
RazY
Beiträge: 379
Registriert: 21. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon RazY » 28. Nov 2010, 11:55

Auch in 2011 ist wieder Dieselgestank und Dreckfressen angesagt!!!!

CrazY Vulkan-TrophyTraktorrennen, ein Rennen welches einzigartig in Deutschland ist!!!

Altenschlirf

Beschreibung: Vom 08. - 10.07.2011 wird sich in Altenschlirf wieder alles um Oldtimer-Traktoren, Rundenzeiten, Platzierungen und Durchhaltevermögen drehen. Eines der wohl außergewöhnlisten Rennen der Welt begeistert jung und alt. Diese schon legendär gewordene Veranstaltung wiederholt sich in diesem Jahr zum vierten Male und wird mit Sicherheit wieder für viele Überraschungen sorgen. Spaß und Spannung für Rennteams und Zuschauer sind in jedem Fall garantiert. Am Rennen kann jedes Team teilnehmen, das ein mindestens 35 Jahre alten, dem Reglement entsprechenden Traktor besitzt. Ein Team besteht aus 2-4 Fahrern mit entsprechendem Führerschein. Alle weiteren wichtigen Infos sind dem Reglement zu entnehmen 12.00€uro Eintritt

Wünsche und Anregungen zu Aktivitäten und Terminen bitte POSTEN
ROTH und stolz drauf!


VTG-Lader
Beiträge: 120
Registriert: 21. Jun 2006, 18:24
Wohnort: Bad Endbach

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon VTG-Lader » 28. Nov 2010, 18:34

Ich werde natürlich auch nächstes Jahr wieder versuchen ,zur Vulkan-Trophy zu kommen.
Denn die letzte Vulkan-Trophy war echt :top: :top: :top:
6R 1.6 TDI 77KW Highline;4Türen incl.eFh,RCD 310,Bixenon mit LED-TFL,Climatronic,Kopfairbagsystem für Front-und Fondpassagiere mit Sidebags vorn,Sportfahrwerk,shadowblue-metallic,GRA,17" Boavista-Felgen
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  

Benutzeravatar

Themenersteller
RazY
Beiträge: 379
Registriert: 21. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon RazY » 28. Nov 2010, 21:43

Das freut mich aber Arno, ist ja noch lange hin bis Dato
ROTH und stolz drauf!

Benutzeravatar

Themenersteller
RazY
Beiträge: 379
Registriert: 21. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Vulkan-TrophyTraktorrennen in Altenschlirf.

Ungelesener Beitragvon RazY » 6. Jul 2011, 20:57

Und es geht schon wieder los :))))

http://www.vulkan-trophy.de/html/index.php?id=2
ROTH und stolz drauf!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Zurück zu „Hessen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste