Klappern im motorraum

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Nulli
Beiträge: 2
Registriert: 29. Apr 2017, 15:31
Hat sich bedankt: 1 Mal

Klappern im motorraum

Ungelesener Beitragvon Nulli » 29. Apr 2017, 20:07

Ich bin neu im Forum

Ich habe ein Polo 1,4 9n (Kilometerstand 135.450 km AUTOMATIK).Seit etwa 3 Jahren hört man im Motorraum klappergeräusche.Mal mehr mal weniger oder man hört überhaupt nichts.
Diagnose war von Kolbenkipper bis zu den Ventilen.Motor hat aber kein Leistungsverlust.
Das Geräusch ist eigentlich nur während der Fahrt zuhören,beim anlassen des Motors hört man das Geräusch so gut wie garnicht. Ich habe mich nun entschieden die Hydro stössel tauschen zu lassen
Erfolg gleich null,oder müssen diese erst eingefahren werden.
Wer von euch kann mir eine Info geben.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

kiso222
Beiträge: 108
Registriert: 15. Jun 2015, 19:50
Danksagung erhalten: 3 Mal

Klappern im motorraum

Ungelesener Beitragvon kiso222 » 30. Apr 2017, 14:26

Hallo Nulli,

frisst der Motor denn Öl? Kannst du vielleicht ein Video machen, wo man das Geräusch hört?

Sonst ist das bisschen wie: Mein Auto macht Geräusche wenn ich es starte. Nicht böse gemeint. ;)

Grüße
Felix :)
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  

Benutzeravatar

Jan1Z
Beiträge: 505
Registriert: 6. Okt 2014, 20:11
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Alter: 44

Klappern im motorraum

Ungelesener Beitragvon Jan1Z » 30. Apr 2017, 15:14

Hi,

was für ein Motor ist das denn (deine Angaben sind widersprüchlich... du hast unter 6R gepostet, schreibst aber vom 9N)? Im 9N sollte es (mindestens) den 1.4 mit 75 PS und den 1.6 mit 105 PS als Automatik gegeben haben.

Falls es der BBY (1.4 75 PS) ist: Da gehört Klappern zum Handwerk... das haben viele von den Dingern und werden trotzdem alt.

Unser Automatik BBY (131100 km) klappert auch... soll er, spielt bei unserer Fahrleistung keine Rolle, so dass ich da genau gar nichts tue.

Viele Grüße,

Jan
1Z5 CFHF Bild / 9N1 BBY Bild


Themenersteller
Nulli
Beiträge: 2
Registriert: 29. Apr 2017, 15:31
Hat sich bedankt: 1 Mal

Klappern im motorraum

Ungelesener Beitragvon Nulli » 1. Mai 2017, 19:30

1.4 75 PS
Heute gefahren fast keine Geräusche. Das Problem ist einfach ,das auch keine VW Werkstatt mir sagen kann , was das für ein Fehler ist.Die wollen ja einem gleich ein neuen Motor verkaufen.Das Geräusch tritt mal beim starten auf , dann beim Fahren,also immer unterschiedlich.Dann gibt es auch Tage wo das Geräusch nur ganz kurz auftritt und dann nicht mehr


frenzi
Beiträge: 23
Registriert: 5. Jun 2015, 06:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 33

Klappern im motorraum

Ungelesener Beitragvon frenzi » 16. Mai 2017, 13:29

1.4 75 PS
Heute gefahren fast keine Geräusche. Das Problem ist einfach ,das auch keine VW Werkstatt mir sagen kann , was das für ein Fehler ist.Die wollen ja einem gleich ein neuen Motor verkaufen.Das Geräusch tritt mal beim starten auf , dann beim Fahren,also immer unterschiedlich.Dann gibt es auch Tage wo das Geräusch nur ganz kurz auftritt und dann nicht mehr
VW hat leider sehr oft diese Einstellung (Wozu Fehler kennen? Einfach alles tauschen und gut)
Du kannst mal genau lokalisieren woher es kommt, indem du einen großen Schraubenzieher (wie ein Stethoskop) an dein Ohr und an diverse Stelle am Motor hältst.
Und die anderen Fragen oben bitte auch noch beantworten...wir wollen ja helfen, aber du musst uns auch helfen
Polo GTI, 2008

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast