Startschwierigkeiten bei Hitze

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Varano
Beiträge: 5
Registriert: 2. Jun 2013, 13:03

Startschwierigkeiten bei Hitze

Ungelesener Beitragvon Varano » 2. Jun 2013, 13:24

Hallo,

mein Polo mag es scheinbar nicht zu warm...

Es handelt sich um einen 2008er Polo 9N3 mit dem 1,6 Liter Benziner (105 PS). Eigentlich läuft er vollkommen problemlos. Es sei denn, dass es draußen recht warm ist und/oder die Sonne auf die Motorhaube scheint.

Beim Kaltstart springt er dann manchmal gar nicht an oder nur sehr verzögert. Auch ist der Motorlauf nach diesen Startschwierigkeiten unrund. An der Ampel hat er dann manchmal Schwierigkeiten die Drehzahl konstant zu halten - sie fällt dann kurzfristig ohne jegliches dazutun abrupt ab.

Ist der Motor dann erst mal warm läuft er zu 99 % sauber, es kann aber auch (sehr selten) vorkommen, dass er dann an der Ampel wieder die Drehzahl zu weit nach unten fallen lässt. Auch dieses "Phänomen" passiert nur bei warmen Außentemperaturen.

Fehlerspeicher war leer. Auf Verdacht wurde schon mal der Drucksensor 03C906051F getauscht. Der Erfolg war nur sehr kurz.

Kennt jemand dieses Problem oder hat einen Tipp für mich? Danke!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Dieselaktivist
Beiträge: 2485
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Alter: 35

Re: Startschwierigkeiten bei Hitze

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 2. Jun 2013, 14:21

Kühlmitteltemperaturgeber und Geber für Ansauglufttemo. auf Plausibilität prüfen.
Falschluft ausschließen.
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Insa
Beiträge: 31
Registriert: 19. Jun 2009, 20:21
Alter: 51

Re: Startschwierigkeiten bei Hitze

Ungelesener Beitragvon Insa » 17. Jul 2013, 22:12

Kühlmitteltemperaturgeber und Geber für Ansauglufttemo. auf Plausibilität prüfen.
Falschluft ausschließen.
Hy Dieselaktivist, kann mann das selber auch irgendwie feststellen? Weil ich hab auch Probleme mit mein Polo nur jetzt wo es so heiss ist draussen. Wenn ich den Wagen anmache, blinkt Kühleranzeige, auf und tutet, und nach kurzer Zeit starte ich neu und alles tuten vorbei. Nur der Wagen geht auch einfach während dr Fahrt einfach aus. Kommt man so garnicht hinter. Weiss nur nicht woran es liegt.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour Edition  

Benutzeravatar

Dieselaktivist
Beiträge: 2485
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Alter: 35

Re: Startschwierigkeiten bei Hitze

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 18. Jul 2013, 22:51

Aus welcher Ecke kommst Du denn Insa?
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Insa
Beiträge: 31
Registriert: 19. Jun 2009, 20:21
Alter: 51

Re: Startschwierigkeiten bei Hitze

Ungelesener Beitragvon Insa » 20. Jul 2013, 14:52

Aus welcher Ecke kommst Du denn Insa?
Nordhorner Bereich.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour Edition  


malloes66
Beiträge: 3
Registriert: 1. Nov 2015, 12:41

Re: Startschwierigkeiten bei Hitze

Ungelesener Beitragvon malloes66 » 3. Nov 2015, 20:39

...der Beitrag "Startschwierigkeiten bei sehr warmer außentemperatur" ist
schon aus dem Jahr 2013. Darf ich fragen ob und wie Ihr das Problem ge-
löst habt.
Habe das gleiche Problem an heißen Sommertagen (Mallorca) beim Starten,
muß teilweise 3 - 4 mal starten. Die Bosch Werkstatt hat nichts gefunden.

Benutzeravatar

tTt
Beiträge: 667
Registriert: 8. Nov 2008, 19:39
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Alter: 30

Re: Startschwierigkeiten bei Hitze

Ungelesener Beitragvon tTt » 3. Nov 2015, 21:40

Ab zum VW Händler -> Update des Motorsteuergeräts.
Zusätzlich wurde bei mir auch eine Lambdasonde getauscht, glaube nach Kat (bin mir aber nicht ganz sicher), ist schon länger her. Das Ganze ging bei mir damals auf Garantie.
Mein Fehlerbild damals:
Kalt 0 Probleme, aber warm Startschwierigkeiten(Drehzahl mühsam von 300 auf 650 hoch und dann sprunghaft auf 1200 bei sehr heißen Tagen) mit extremen drehzahlschwankungen nur im Leerlauf, und nur bei Temperaturen >20 Grad, dabei aber fast "verreckt" (Leerlaufdrehzahl runter auf 400 dann wieder hoch).
Bild LPG
Bild Benzin
Fahrzeuge: BMW 120 D  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste