WFS Problem (MJ 2003, 1.2er) - erkennt keinen Schlüssel mehr, Auto startet nicht mehr

ZV, eFH, FFB, Clima, GRA, MFA, Tacho, TFT, FSE, Stand-/Sitzheizung, usw..
(ausser Motor- und Getriebetechnik etc.)

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Tabaluga
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jul 2017, 09:33

WFS Problem (MJ 2003, 1.2er) - erkennt keinen Schlüssel mehr, Auto startet nicht mehr

Ungelesener Beitragvon Tabaluga » 2. Jul 2017, 09:41

Hallo,

ich habe leider ein größeres Problem mit unserem 2003er 9N 54PSler.
Erst ging ein paar monatelang ein Schlüssel nur noch sporadisch, dann gar nicht mehr. Dann haben wir einen weiteren anlernen lassen, um das Problem zu lösen, jetzt erkennt er gar keinen Schlüssel.

- Zündung an: WFS Leuchte leuchtet auf, blinkt, geht nicht aus
- Motor an: Motor geht nach 5 Sekunden wieder aus

Fehlerspeicher:
- 01 Motorsteuergerät: Motorsteuergerät gesperrt (logischer Fehler)
- 17 Schalttafeleinsatz: "01176 - Schlüssel nicht berechtigt - sporadisch" - Teilenummer: 6Q0 920 820 N, VDO 13

Ich habe den Tacho geöffnet, nachgelötet, aber da war sowieso nichts negatives festzustellen, jetzt ist die Frage, neuer Tacho oder ist bei so einem Fall die Lesespule kaputt?

Hat jemand Rat?

Vielen Dank schon mal :)

MfG
Zuletzt geändert von Tabaluga am 9. Jul 2017, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

-creez-
Beiträge: 183
Registriert: 9. Jul 2013, 20:18
Wohnort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Alter: 24

WFS Problem (MJ 2003, 1.0er) - erkennt keinen Schlüssel mehr, Auto startet nicht mehr

Ungelesener Beitragvon -creez- » 2. Jul 2017, 11:28

1. Lesespule am Zündschloss defekt.
2. Kabelbruch in den Adern von der Lesespule zum Tacho
3. WFS System im Tacho defekt
4. Irgendwas in der Nähe der Kabel der Transponderspule nachgerüstet was nun Störungen in die Leitungen einkoppelt.


Grüße :)
Biete WFS Anlernen, Loginermittlung und Laufleistungskorrekturen bei Tachos für PQ24 Fahrzeuge (Polo 9N/9N3, Ibiza 6L, Fabia 1 und Fabia 2)
Bei VDO Tachos sind weitere Anpassungen möglich.


Biete Nachrüstung einer MFA mit Zusatzwerten (Öltemp. ect.) bei Tachos ohne MFA und kleiner MFA, bei beiden durch ein Zusatzdisplay. Zusatzwerte auch für MFA+/FIS durch CAN Modul möglich.
Link: https://forum.polo9n.info/viewtopic.php?f=107&t=66820


Der klügere kippt nach!
#creeztronics
Fahrzeuge: Polo 9N3 BlueMotion  


Themenersteller
Tabaluga
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jul 2017, 09:33

WFS Problem (MJ 2003, 1.0er) - erkennt keinen Schlüssel mehr, Auto startet nicht mehr

Ungelesener Beitragvon Tabaluga » 5. Jul 2017, 07:51

Danke für deine Hilfe!

Mal was ganz anderes: Kann ich die WFS nicht einfach ganz deaktivieren (lassen)?

Ich habe zwar AVDI, allerdings für PQ35 gekauft, aber vom Polo null Ahnung. Da der Polo aber eh vom Wert unter 1000 € (Unfallschaden vor kurzem), wäre das eigentlich das beste, grad wenns eh das eigene Auto ist... Ich würde logischerweise auch zahlen, da ich keine Zeit und Lust habe mich damit zu befassen.


Themenersteller
Tabaluga
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jul 2017, 09:33

WFS Problem (MJ 2003, 1.2er) - erkennt keinen Schlüssel mehr, Auto startet nicht mehr

Ungelesener Beitragvon Tabaluga » 9. Jul 2017, 10:46

Lösung gefunden :) Hab das Motorsteuergerät ausgebaut, geöffnet, EEPROM bearbeitet und die WFS deaktiviert. In meinen Augen die beste Lösung, bevor man hunderte von Euros noch investiert, da der Tüv eh nur noch bis März geht.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast