Bordnetzsteuergerät/AHK

ZV, eFH, FFB, Clima, GRA, MFA, Tacho, TFT, FSE, Stand-/Sitzheizung, usw..
(ausser Motor- und Getriebetechnik etc.)

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Dirk T.
Beiträge: 1
Registriert: 30. Apr 2021, 10:05

Bordnetzsteuergerät/AHK

Ungelesener Beitragvon Dirk T. » 30. Apr 2021, 10:17

Liebe Polo-Schrauber,

ich bin vor kurzem eher zufällig zu einem Polo 6r gelangt. Eigentlich bin ich ganz zufrieden damit, lediglich eine Anhängerkupplung vermisse ich noch. Die Preise dafür bei VW haben mir die Schweißperlen auf die Stirn getrieben und da ich bisher jede AHK selbst montiert habe, wollte ich es beim Polo nun auch. Allerdings bin ich bisher immer Autos aus den 80er/90er Jahren gefahren, d.h. die Montage bedeutete vier Löcher zu bohren, AHK anschrauben, ein Kabel zu den Rückleuchten ziehen und fertig war ich.

Beim Polo bin ich inzwischen auch fortgeschritten. AHK hängt, Kabel sind im Fußraum, zwei auch schon mit Sicherung montiert. Dabei habe ich mir schon fast die Finger gebrochen, gescheitert bin ich jetzt allerdings beim Bordnetzsteuergerät. Wenn ich Kopfüber im Fußraum liege, sehe ich es, bekomme auch die beiden "Stecker" gelöst, an die Kabel komme ich aber nicht heran. Kann man irgendwie das komplette Teil ausbauen? Oder muss man irgendwo kräftig ziehen, damit die Kabel länger werden? Wäre für Ideen sehr dankbar.

Euch allen ein erholsames Wochenende!

Dirk

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste