Chiptuning für den 6R??

Was ist machbar und was nicht?

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Andreas_W
Beiträge: 85
Registriert: 25. Sep 2009, 11:28
Alter: 28

Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Andreas_W » 7. Apr 2010, 09:23

Hey Leute!
Wollte fragen ob ihr schon eine namhafte, seriöse Firma kennt die den neuen Polo chippt!?

glg
Bis das der TÜV uns scheidet xD
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon helgemania » 7. Apr 2010, 09:28

Es gibt schon viele: Abt oder B&B oder SKN und noch viele mehr.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

smithy
Beiträge: 5505
Registriert: 25. Dez 2007, 10:40
Wohnort: Sittensen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 48

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon smithy » 7. Apr 2010, 09:30

Und lies dir mal die Seite durch. Einfach nur um das Thema Chip Tuning zu verstehn! :arrow: viewtopic.php?f=31&t=2971

MFG
Bild


Themenersteller
Andreas_W
Beiträge: 85
Registriert: 25. Sep 2009, 11:28
Alter: 28

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Andreas_W » 7. Apr 2010, 09:39

Es gibt schon viele: Abt oder B&B oder SKN und noch viele mehr.
Ähm ich find von den 3 oben genannten iwie nur nen Chip von SKN! :-?
Bis das der TÜV uns scheidet xD
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  


Markus_K
Beiträge: 1519
Registriert: 8. Dez 2006, 21:04

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Markus_K » 7. Apr 2010, 09:55

1,4 80PS Benziner:Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline   Ford Focus  


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon helgemania » 7. Apr 2010, 11:00

Abt oder B&B oder SKN bieten Chiptuning an, nur noch nicht für alle Motoren.

Wenn du denen ne Email schreibst, kannst du vielleicht deinen Wagen als Testwagen bereitstellen, dann wird es günstiger oder vielleicht sogar kostenfrei.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


BlacknWhite
Beiträge: 53
Registriert: 3. Apr 2010, 20:32

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon BlacknWhite » 8. Apr 2010, 00:15

Abt oder B&B oder SKN bieten Chiptuning an, nur noch nicht für alle Motoren.

Wenn du denen ne Email schreibst, kannst du vielleicht deinen Wagen als Testwagen bereitstellen, dann wird es günstiger oder vielleicht sogar kostenfrei.
Und wenn du Pech hast ist danach dein Motor im Arsch...
Fahrzeuge: Polo 6R Team  


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon helgemania » 8. Apr 2010, 09:43

:?:

Glaubst du dass ein Chiptuner deinen Motor zerstört?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


Sai
Beiträge: 24
Registriert: 31. Mai 2010, 15:10
Wohnort: Memmingen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Sai » 14. Jun 2010, 18:42

Ich war schon direkt beim ABT ...

technisch gesehen ist die Leistungssteigerung des 1.2 TSI echt enorm... aber für 1500 euro^^
da zahl ich lieber nur nen tausender und kauf mir den endschalldämpfer samt carbon diffusor von Abt...
sind wir mal ehrlich... n rennwagen wird der polo auch mit chip nicht... ob jetzt 8 oder 9 sekunden auf 100... scheiß doch drauf..!!!

soll nicht böse gemeint sein..!!! habe auch lang überlegt den chip zu kaufen... aber genau diese worte hat mir der verkäufer auch gesagt...^^
falls jemand seinen polo trotzdem chippen will... meldet euch bei mir... kann evtl. n paar prozente rausholen :rolleyes:
Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. (Walter Röhrl)
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  

Benutzeravatar

bo
Beiträge: 1549
Registriert: 8. Okt 2006, 15:16
Wohnort: Allgäu
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 30

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon bo » 14. Jun 2010, 18:44

hey.. jmd aus der nähe ;)

also mal ehrlich, das abt ne apotheke ist sollte jedem bewusst sein
da bekommt man mehr für weniger geld


9N3-GTI
Beiträge: 15
Registriert: 1. Jan 2007, 12:52
Wohnort: Versmold

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon 9N3-GTI » 29. Okt 2010, 21:04

Bekomme nächste Woche Chiptuning von SLS Hofgeismar für meinen Polo 1.2 TSI DSG auf 140 PS.Bin gespannt wie er dann läuft... ;-)

Benutzeravatar

bHARD
Beiträge: 31
Registriert: 28. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Wolfsburg
Alter: 29

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon bHARD » 3. Nov 2010, 21:45

und wir sind auf deinen Bericht dazu gespannt :D
Fahrzeuge: Polo 6R Comfortline  


Gast

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Gast » 4. Nov 2010, 06:32

na aber sowas von, also 9n3-GTI, so ziehe er los und lasse er sich anpassen xD

aber der reine Chippreis von 640€ is auch ein verdammt leckeres Argument^^

Benutzeravatar

PLaYa
Beiträge: 528
Registriert: 29. Jul 2007, 18:44
Wohnort: Wismar
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon PLaYa » 4. Nov 2010, 07:22

genau :)

und keine Garantie auf nen neuen/es Motor/Auto...

aber nicht das wir in nem halben jahr hier alles lesen müssen von "Motorschaden" oder "Turbo schrott"...

dafür hat sich mein vater lieber für abt entschieden aber wenigstens mit werksgarantie...
kostet zwar mehr wie bo das schon richtig gesagt hat aber ihr habt alle neue autos...

mit nem Auto was aus der garantie raus ist wäre es für mich auch was anderes aber nicht so...

meine meinung mal dazu...
Lieber locker vom Hocker als hecktisch vom Ecktisch! :haha:

18 Zoll! Alles andere nennt sich Notrad ;)
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon helgemania » 4. Nov 2010, 07:49

Bekomme nächste Woche Chiptuning von SLS Hofgeismar für meinen Polo 1.2 TSI DSG auf 140 PS.Bin gespannt wie er dann läuft... ;-)
Bei dem mechanischen Bearbeitung von 16v und VR6 Triebwerken sind die gut. Auch bei G40/ G60 Arbeiten und Kompressornachrüstungen sind die gut.

Mal sehen, wie die sich beim 1.2 TSI schlagen. Aber da denke ich, dass sie den Datenbestand dazu gekauft haben oder nur als Vertriebspartner dienen.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


9N3-GTI
Beiträge: 15
Registriert: 1. Jan 2007, 12:52
Wohnort: Versmold

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon 9N3-GTI » 4. Nov 2010, 21:58

Fahr seid 2 tagen damit rum und das läuft SEHR gut... kein vergleich zu vorher.Kann ich nur empfehlen :D

Benutzeravatar

-Dirk-
Beiträge: 1328
Registriert: 14. Mai 2006, 13:31
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon -Dirk- » 5. Nov 2010, 00:21

Ist aber eine Powerbox richtig ?
Anfragen bitte per Mail an info@xbm-tuning.com oder Tel .: 02151-4868241

immer up to date : http://www.facebook.com/xbmtuning
Fahrzeuge: Polo 9N Basis    


Gast

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Gast » 5. Nov 2010, 06:35

@9n3-GTI

Gib mal bitte ein paar mehr Hinweise^^ dass 140PS bei 1300kg Masse schon eine schöne Steigerung ist, kann ich mir vorstellen, aber Fakten,Fakten,Fakten will ich haben :)

Und an alle die meinen, dass die Garantie danach total weg ist, die bieten auch ne "Garantie" an, aber dazu am besten mal die Vorrausssetzungen und den Deckungsumfang lesen^^ Ich chippe mein Baby erst in 2Jahren, wenn auch ich aus der freiwillegen Neuwagengarantie raus bin.


9N3-GTI
Beiträge: 15
Registriert: 1. Jan 2007, 12:52
Wohnort: Versmold

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon 9N3-GTI » 7. Nov 2010, 08:55

Ja das ist eine Box.Angeblich ist das bei ABT und MTM auch eine Box.Und wenn der Motor Probleme machen sollte kommt die Box raus und er geht nach VW.Mein freundlicher hat da kein problem mit.Was möchtest du denn für Fakten haben Varothen??


utap
Beiträge: 2
Registriert: 20. Okt 2010, 17:25

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon utap » 7. Nov 2010, 12:30

Es stimmt das Abt bei dem Chip-Tuning des 1.2 TSI auch ein Zusatzsteuergerät verwendet.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast