Chiptuning für den 6R??

Was ist machbar und was nicht?

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

mathiask89
Beiträge: 55
Registriert: 11. Jan 2011, 19:56
Wohnort: Erlenbach am Main
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon mathiask89 » 18. Okt 2011, 14:25

Hallo Leute, habe seit gestern bei meinem Polo 6R GTI die Leistungssteigerung von ABT drinnen und bin begeistert ! das merkt man deutlich ! hätte ich nicht gedacht :) Die Tage geh ich dann nochmal aufn Leistungsprüfstand.
Er ist da - ich habe meinen 6R GTI - erste Bilder vorhanden ;)
>>>>> http://www.youtube.com/watch?v=SoUkv1gtRNQ <<<<<
Fahrzeuge: Polo 6R GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


mathiask89
Beiträge: 55
Registriert: 11. Jan 2011, 19:56
Wohnort: Erlenbach am Main
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon mathiask89 » 20. Dez 2011, 02:01

so meine anfängliche Meinung bzgl der ABT Leistungssteigerung hat sich rapide geändert ! habe nur Probleme und bin ca. alle 2-3 Wochen Werkstatt ! ich bekomme die Leistungssteigerung jetzt wieder raus gemacht und eine Gutschrift ...

habe sowieso die Schnauze voll mit meinem montagsauto ..... 7 Monate alt und so viele Probleme ..... deswegen Steige ich jetzt um auf einen Audi RS3 ;)
Er ist da - ich habe meinen 6R GTI - erste Bilder vorhanden ;)
>>>>> http://www.youtube.com/watch?v=SoUkv1gtRNQ <<<<<
Fahrzeuge: Polo 6R GTI  


ulf
Motor-Tuning/-Technik
Motor-Tuning/-Technik
Beiträge: 4620
Registriert: 13. Nov 2004, 20:35
Wohnort: Saarland

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon ulf » 20. Dez 2011, 06:42

so meine anfängliche Meinung bzgl der ABT Leistungssteigerung hat sich rapide geändert ! habe nur Probleme und bin ca. alle 2-3 Wochen Werkstatt !
. . .
habe sowieso die Schnauze voll mit meinem montagsauto ..... 7 Monate alt und so viele Probleme .....
Was genau hat denn Deine Meinung zum Tuning so umgedreht?
Und welche anderen Probleme hast Du sonst noch so gehabt (Stichworte oder Links würden mir reichen)?
Gruß Ulf

Mein Polo
Fahrzeuge: Polo 6R WRC  


mathiask89
Beiträge: 55
Registriert: 11. Jan 2011, 19:56
Wohnort: Erlenbach am Main
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon mathiask89 » 20. Dez 2011, 15:15

Alles fing damit an das das auto von werk aus schon eine krumme motorhaube hatte die mir dann getauscht wurde .... danach war das RCD510 Radio defekt und wurde auch getauscht ....... dann der Gurt auf der Fahrerseite wurde getauscht weil ich teilweise 10 minuten lang im auto gehockt war und versucht habe mich anzuschnallen ;)

nun zum tuning ;) kaum wars drin ging bei jedem 3. kickdown die Abgaswarnleuchte an und ich musste vom Gas gehen ..... das hab ich bemängelt dann wurde geprüft und es waren angeblich zündaussetzer auf 3 von 4 zylindern .... dann haben sie 2 wochen später ein update draufgespielt auf die Box das dieses Problem beheben sollte, was es auch tat -> allerdings läuft er seitdem nichtmehr die eingetragenen 241 km/h sondern nurnoch 230 wie serienmäßig und er hat so drehmomentschwankungen bzw druckabfall zwischen 2.000 und 3.000 u/min wenn man diesen drehzahlbereich langsam und gleichmäßig durchläuft .... der zieht dann obwohl der gasfuß sich nciht bewegt mal besser und in der nächsten sekunde wieder schlechter und dann wieder besser bis zu 3.000 u/min .... angeblich finden die in der werkstatt nix und für die wäre alles normal ..... sie wären jetzt am ende ihrer möglichkeiten und ich müsste jetzt entweder zur zentrale von ABT nach Kempten oder eben wieder ausbauen lassen und ich bekomm eine Gutschrift ......

da ich solangsam nach den 7 Monaten ( EZ 04.05.11 ) die nase voll habe lass ichs ausbauen und hol mir wiegesagt jetzt nene Audi RS3 ....
Er ist da - ich habe meinen 6R GTI - erste Bilder vorhanden ;)
>>>>> http://www.youtube.com/watch?v=SoUkv1gtRNQ <<<<<
Fahrzeuge: Polo 6R GTI  


-Dirk-
Beiträge: 1328
Registriert: 14. Mai 2006, 13:31
Wohnort: Krefeld

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon -Dirk- » 20. Dez 2011, 22:53

Den RS3 kannst du gerne vorbei bringen :)

Da geht was ;)

Gruß

Dirk
Anfragen bitte per Mail an info@xbm-tuning.com oder Tel .: 02151-4868241

immer up to date : http://www.facebook.com/xbmtuning
Fahrzeuge: Polo 9N Basis    


La Excusa
Beiträge: 88
Registriert: 16. Okt 2010, 12:54
Alter: 52

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon La Excusa » 17. Mär 2012, 15:31

hat eigentlich irgendjemand erfahrung mit den chiptunen von solchen eco modellen (bm)?
sollte da ja mit dieser start-stop-automatik und das ganze gedöns doch unterschiede zu den "normalen" motoren geben.
Fahrzeuge: Polo 6R BlueMotion  


Schnaki
Beiträge: 13
Registriert: 13. Mär 2012, 21:34
Wohnort: Benzingen
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Schnaki » 17. Mär 2012, 16:09

Was mich mal interessieren würde...
Wenn man den Polo 1.2 TSI chipped... Was schafft er dann VMAX?
Serie ist er ja bei 190km/h abgeregelt.


Nawrocki
Beiträge: 1156
Registriert: 18. Mär 2007, 20:02
Alter: 39

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Nawrocki » 17. Mär 2012, 16:32

versteh nicht warum Ihr dann nicht gleich stärkere Fahrzeuge kauft :gruebel:


La Excusa
Beiträge: 88
Registriert: 16. Okt 2010, 12:54
Alter: 52

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon La Excusa » 17. Mär 2012, 16:40

Wenn man mal dem ganzen glaubt sollte das tuning ja nicht nur mehr leistung bringen sondern auch den verbrauch drücken. :rolleyes: ach ja warum keinen größeren motor nehmen... vielleicht weil es auch leute gibt die sich leider kein gti oder änliches kaufen könnes. Tut mir leid aber dieses argument kann ich nicht nachvollziehen noch dazu dass es ja nicht nur/unbedingt um leistungssteigerung geht. Aber jeder wie er will.
Fahrzeuge: Polo 6R BlueMotion  


Schnaki
Beiträge: 13
Registriert: 13. Mär 2012, 21:34
Wohnort: Benzingen
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Schnaki » 17. Mär 2012, 17:32

Zudem hab ich noch keinen gekauft.
Würde mich nur interssieren. Vorm eventuellen kauf ;)

Und ja wie es La Excusa schon sagte. Vlt hat man mal eben nicht das Geld
für nen GTI ODER man will einfahc nen kleineren Motor und den n wenig aufbohren.
Jeder wie ers will. Zudem finde ich, dass der 1.4l TSI mit 122PS im Polo Segment fehlt. =)


sidol1
Beiträge: 47
Registriert: 3. Feb 2012, 18:52
Alter: 34

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon sidol1 » 17. Mär 2012, 20:00

Zudem finde ich, dass der 1.4l TSI mit 122PS im Polo Segment fehlt. =)
dafür soll ja der bluegt kommen ;)
"ein auto muss so viel leistung haben, dass man schon beim aufsperren angst bekommt!"
walter röhrl
Fahrzeuge: Polo 6R GTI  


Schnaki
Beiträge: 13
Registriert: 13. Mär 2012, 21:34
Wohnort: Benzingen
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Schnaki » 17. Mär 2012, 21:37

Jap ich weiß! :)
Auf den bin ich gespannt... Wobei ich denk das man den
nicht unter 20.000€ bekommt... Und gebraucht wohl erst frühstens in nem Jahr oder zwei.


La Excusa
Beiträge: 88
Registriert: 16. Okt 2010, 12:54
Alter: 52

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon La Excusa » 22. Mär 2012, 10:55

Ob ca 300nm zu viel für den polo ist?
Fahrzeuge: Polo 6R BlueMotion  


Gast

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Gast » 22. Mär 2012, 11:18

Jap ich weiß! :)
Auf den bin ich gespannt... Wobei ich denk das man den
nicht unter 20.000€ bekommt... Und gebraucht wohl erst frühstens in nem Jahr oder zwei.
Ich habe einen Verkaufsstart von Juli diesen Jahres gehört?

Aber auf die Preisspanne bin ich auch gespannt...


Proforu
Beiträge: 36
Registriert: 13. Jul 2011, 22:33
Wohnort: Jüchen
Alter: 49
Kontaktdaten:

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Proforu » 3. Mai 2012, 23:00

Ist es möglich, den 1.6er BiFuel zu chippen (ob es sinnvoll ist lasse ich mal aussen vor)?
Falls ja, welche Leistungssteigerung darf man erwarten?
Es geht sich einfach darum, dass die 60kW/82PS eben nicht gerade sooo viel sind, aber eine höhere Leistung nicht ab Werk angeboten wird. Und da die 1.6l ja eigentlich großzügig dimensioniert sind (wegen der LPG-Standfestigkeit nehme ich mal an) sollte doch zumindest ein bisschen was machbar sein, oder?
Da es ein reiner Sauger ist erwarte ich natürlich nicht die Ergebnisse eines TSI.

Wäre auf jeden Fall schön, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte.
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon helgemania » 4. Mai 2012, 09:03

Für den normalen 1,6 mit 105 PS aus dem Polo 9N3 gibt es eine Leistungssteigerung:

http://www.dbilas-shop.com/Produkte/Flo ... :7532.html

Da fehlt noch das Luftfiltersystem. Aber dann wäre ca. 135 PS vorhanden.

Dort hätte ich auch nach einer Leistungssteigerung gefragt.

Ansonsten heißt es noch ein bisschen warten.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


sagi
Beiträge: 65
Registriert: 24. Nov 2011, 22:02
Wohnort: Gomadingen
Alter: 32

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon sagi » 4. Mai 2012, 22:31

Jap ich weiß! :)
Auf den bin ich gespannt... Wobei ich denk das man den
nicht unter 20.000€ bekommt... Und gebraucht wohl erst frühstens in nem Jahr oder zwei.
Ich habe einen Verkaufsstart von Juli diesen Jahres gehört?

Aber auf die Preisspanne bin ich auch gespannt...

kommt schon diesen monat zuden händler
Fahrzeuge: Polo 6R GTI  


Gast

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon Gast » 5. Mai 2012, 13:28

Dann heißt es mal öfter in den Konfigurator schauen^^

Also vorgestern war er noch nicht drin!


sagi
Beiträge: 65
Registriert: 24. Nov 2011, 22:02
Wohnort: Gomadingen
Alter: 32

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon sagi » 5. Mai 2012, 14:08

Dann heißt es mal öfter in den Konfigurator schauen^^

Also vorgestern war er noch nicht drin!
so steht es in der Aktuelen Auto motor sport
Fahrzeuge: Polo 6R GTI  


85GSX
Beiträge: 66
Registriert: 22. Jul 2010, 16:51

Re: Chiptuning für den 6R??

Ungelesener Beitragvon 85GSX » 5. Mai 2012, 15:14

..und was da drinsteht, stimmt immer!!! :zzz:

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast