Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Was ist machbar und was nicht?

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
benny88h
Beiträge: 4
Registriert: 12. Nov 2007, 19:33
Alter: 48
Kontaktdaten:

Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon benny88h » 24. Dez 2013, 14:07

Hey Leute hab mir ein Polo WRC zugelegt und wollte anfang nächstes jahr ein chip einsetzten habt ihr erfahrungen und auch bei welcher firma man das machen sollte und was kann man da so raus holen ? schöne grüße :-)
Fahrzeuge: Polo 9N3 United   Polo 6R WRC  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

lichtenauer
Beiträge: 1256
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Alter: 28

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 24. Dez 2013, 14:14

Erstmal Bilder zeigen, sonst sagen wir dir nüscht :D

Ne schmarrn, gute Basis haste auf jeden Fall mit dem EA113 ;)

http://www.dth-turbo.de/

Ist bisher der einzige von dem ich weiß, dass alle mit ihm zufrieden sind. Er ist zumindest auf die 2.0T spezialisiert.
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline


Themenersteller
benny88h
Beiträge: 4
Registriert: 12. Nov 2007, 19:33
Alter: 48
Kontaktdaten:

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon benny88h » 24. Dez 2013, 14:17

hallo lichtenauer die bilder sind unterwegs dauert irgendwie was länger mit der bearbeitung sind aber echt tolle bilder die ich gemacht habe und was mich ein bisschen stört ich konnte den wagen nicht richtig einordnen wie z.b. gti oder cross und den motor gibt es auch nicht bei der auswahl ;-)
Fahrzeuge: Polo 9N3 United   Polo 6R WRC  

Benutzeravatar

Der_Bill
Beiträge: 105
Registriert: 11. Jul 2009, 17:01
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 35

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Der_Bill » 24. Dez 2013, 14:40

XBM Tuning hat auch vor kurzem die Stufen fertig gestellt. Bin mit meinem sehr zufrieden, fahre aber dem 1,8 T Motor im 9n3
Die ersten Leistungsstufen für den Polo WRC ( 220 PS / 350 Nm ) sind fertig :

Stufe 1 auf 260 PS / 400 Nm

Stufe 2 auf 300 PS / 430 Nm

Preis ab 649 €
powered by:

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1953
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 24. Dez 2013, 17:11

Als erstes sollte eine ordentliche Downpipe dran, das Serienteil ist wirklich eine Zumutung für den Motor! Im Sinne der Motorlebensdauer sollte das auf jeden Fall vor einer Softwareoptimierung gemacht werden, um die thermische Mehrbelastung im Rahmen zu halten.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

JayCob
Beiträge: 566
Registriert: 16. Jun 2012, 15:12
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 30

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon JayCob » 24. Dez 2013, 20:29

Als erstes sollte eine ordentliche Downpipe dran, das Serienteil ist wirklich eine Zumutung für den Motor! Im Sinne der Motorlebensdauer sollte das auf jeden Fall vor einer Softwareoptimierung gemacht werden, um die thermische Mehrbelastung im Rahmen zu halten.
100%agree

wirst mit DP und Software so um die 330ps haben..

kann dir FTS-Tuning Empfehlen, die haben auch schon mindestens einen WRC gemacht.

Aus Welcher Ecke von DE kommst du denn?
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
benny88h
Beiträge: 4
Registriert: 12. Nov 2007, 19:33
Alter: 48
Kontaktdaten:

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon benny88h » 26. Dez 2013, 02:14

ich komme aus der ecke bonn köln
Fahrzeuge: Polo 9N3 United   Polo 6R WRC  

Benutzeravatar

JayCob
Beiträge: 566
Registriert: 16. Jun 2012, 15:12
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 30

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon JayCob » 27. Dez 2013, 12:34

ah,also aus meiner Ecke :D
in Essen gibts noch mtb-fahrzeugtechnik und IS-Racing. auch beides vernünftige Läden.

ich hab mir damals halt den Weg zu FTS nach Osnabrück gemacht.
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 27. Dez 2013, 14:34

Schon geil, wie einfach man den WRC pimpen kann :). Aber kosten halt auch alles. Bastuck bieten eine Downpimpe und Abgasanlage mit TÜV an, kosten dann so um die 2200€, dann noch eine Software dazu und den Ansaugtrakt etwas optimieren, schon sollten da deutlich mehr als 300PS bei rumkommen. Hat der WRC eigentlich einen FLLK?

http://www.bastuck.de/shop/index.php?ca ... =500200151
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

JayCob
Beiträge: 566
Registriert: 16. Jun 2012, 15:12
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 30

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon JayCob » 27. Dez 2013, 17:04

2200 find ich was viel^^
für das Geld sollte die Downpipe am Laderausgang schon 89mm haben und nachm kat 76mm.
mindestens :D
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 5. Jan 2014, 13:22

2200 find ich was viel^^
für das Geld sollte die Downpipe am Laderausgang schon 89mm haben und nachm kat 76mm.
mindestens :D
Na ja Downpipe mit TÜV gibts sonst sehr selten und das lassen sich die Hersteller halt sehr gut bezahlen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

heigöbeia
Beiträge: 10
Registriert: 1. Aug 2013, 12:07

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon heigöbeia » 4. Feb 2014, 08:33

moin
ich war schon ein paar mal skn und kann die empfehlen

http://www.skn-tuning.de/de/kategorie78 ... rzeugtyp=1

http://www.evocars-magazin.de/2014/01/3 ... it-367-ps/

tips und %%% per pn an mich

heigö
https://www.facebook.com/profile.php?id=100008508882772

http://www.skn-tuning.de/de/index.html

Benutzeravatar

Wohlfahrt

Forenhändler
Beiträge: 2339
Registriert: 28. Okt 2004, 20:12
Wohnort: 85126 Münchsmünster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 48
Kontaktdaten:

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Wohlfahrt » 10. Mär 2014, 20:23

Ansaugtrakt etwas optimieren, schon sollten da deutlich mehr als 300PS
Besser als mit der oem Ansaugung wird man es nicht hinbekommen und sie ist sicher ausreichend für gute 300 ps und auch mehr.
Dazu soll auch gesagt sein,das sich der WRC mit um die 300 ps besser fahren lässt als mit 300+.
Da spreche ich jetzt nicht nur von der Autobahn. :haha:
Bild
Meine R,s kommen noch vor meiner Frau!Leistung kann keine Sünde sein!


Schrankei
Beiträge: 105
Registriert: 13. Feb 2007, 13:21
Wohnort: Hauzenberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Schrankei » 6. Apr 2014, 15:48

305 Ps sind ohne jede änderung drin! Darüber sollte die Downpipe deändert werden! Kostet zb bei Hg Motorsport 700€ dann noch LLK 700€ und software!
Software allein rund 500-700€ würd mtb Fahrzeugtechnik empfehlen!
Gehen dann bis zu 370PS und rund 500NM dann ist aber die Kupplung auch zu machen! Hält bis 420Nm!

Benutzeravatar

Wohlfahrt

Forenhändler
Beiträge: 2339
Registriert: 28. Okt 2004, 20:12
Wohnort: 85126 Münchsmünster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 48
Kontaktdaten:

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Wohlfahrt » 6. Apr 2014, 22:44

Angebot von Hohenester bekommen und 310 ps 420 nm inkl tüv 1280€
Das wird wohl demnächst anstehen.
Hier mal die erste Höhe mit dem V 3+.
Ist jetzt vorne noch ein wenig höher und hinten tiefer.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Meine R,s kommen noch vor meiner Frau!Leistung kann keine Sünde sein!

Benutzeravatar

heigöbeia
Beiträge: 10
Registriert: 1. Aug 2013, 12:07

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon heigöbeia » 8. Apr 2014, 12:44

moin
einer von euch läßt bald bei skn das kmpl programm machen über mich
:top:

http://www.skn-tuning.de/de/produkt.htm ... &id=539974&

http://www.skn-tuning.de/de/dropdown.ht ... groesse=-2

er wird sicher hinterher berichten

wer mehr wissen will=PN

heigö
https://www.facebook.com/profile.php?id=100008508882772

http://www.skn-tuning.de/de/index.html

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 10. Apr 2014, 09:45

Habe mal einwenig gegooglt, der wrc hat einen recht großen Frontladeluftkühler, da gibt es wohl nichts zu optimieren.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Hummel
Beiträge: 2615
Registriert: 11. Okt 2007, 17:55
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Hummel » 10. Apr 2014, 12:26

Der Golf R hat den großen LLK, der WRC leider von Werk aus nicht (was man ja nicht ändern kann) ^^


Grüße aus Oberfranken
Hummel


Andis 9N
Beiträge: 1095
Registriert: 4. Jun 2011, 22:27
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Alter: 25

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Andis 9N » 10. Apr 2014, 12:45

Der Golf R hat den großen LLK, der WRC leider von Werk aus nicht (was man ja nicht ändern kann) ^^


Genau an dieses Video von JP-Performance habe ich nach diesem Post auch gedacht^^
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: Polo R WRC 2.0TSI Chiptuning

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 10. Apr 2014, 14:15

Ups, groß ist was anderes, da hab ich mich wohl verguckt :rolleyes: .
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast