[Sammelbestellung, beendet] Neues H&R Stabi-Kit 33325-4

Federn, Alus, Radkappen, Bremsen - hier gehts um alles was damit in Zusammenhang steht

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic
Benutzeravatar

NBSH
Beiträge: 125
Registriert: 27. Jun 2008, 15:39
Wohnort: Kreis Aachen
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon NBSH » 24. Jul 2013, 12:27

Was ist aus den ursprünglichen 8.8er Schrauben geworden? Gegen 10.9er ausgetauscht worden seitens H&R oder nicht?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Themenersteller
Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1953
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 24. Jul 2013, 15:09

Es sind weiterhin 8.8er und bei mir haben die exakt ohne Spiel durchgepasst.
Laut H&R reichen die Schrauben dort dicke aus, so fest werden die ja eh nicht angezogen.
Wen das wirklich stören sollte, der kann sich auch für paar Euro noch original 10.9er Schrauben leisten ;)
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon Toergi » 24. Jul 2013, 16:21

Hatte gestern nochmal kurz beim KW Var.1 die hinteren Federteller wieder eingesetzt.
Wenn man die Dämpfer abschraubt und die eine Federauflage auf einen Wagenheber legt, merkt man erst einmal wie "instabil" doch die ansich sehr stabil aussehende Achse ist :) Also stabil im Sinne von Verwindungssteif.....

Fazit -> Ich würde gerne den Stabi haben ^^
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  

Benutzeravatar

NBSH
Beiträge: 125
Registriert: 27. Jun 2008, 15:39
Wohnort: Kreis Aachen
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon NBSH » 24. Jul 2013, 16:41

Es sind weiterhin 8.8er und bei mir haben die exakt ohne Spiel durchgepasst.
Laut H&R reichen die Schrauben dort dicke aus, so fest werden die ja eh nicht angezogen.
Wen das wirklich stören sollte, der kann sich auch für paar Euro noch original 10.9er Schrauben leisten ;)
Bei mir hat der Whiteline die 8.8er nach 2 Tage krumm gebogen (zwar nur leicht, war aber erkennbar), daher bin ich auf originale 10.9er gegangen, nur halt entsprechend länger. Entweder hat Whiteline in Stufe weich mehr Power oder H&R haben nicht wirklich viel getestet :haha: Ich schau mir das bei euch mal an und warte ab ;)

Benutzeravatar

Themenersteller
Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1953
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 25. Jul 2013, 14:33

Beim Whiteline wirkt konstruktionsbedingt schon ein viel höheres Biegemoment auf die Schrauben als beim H&R, daher ist das jetzt nicht unbedingt vergleichbar ;)

Bei dem anfangs erwähnten Ibiza 6J ist bisher noch alles top an den Schrauben.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

lwlTDI
Beiträge: 729
Registriert: 12. Mai 2007, 11:27
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 48

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon lwlTDI » 30. Aug 2013, 22:22

Ich weiß nicht ob ich es überlesen habe, aber ab wann kann man denn mit Neuigkeiten/Liefermöglichkeiten des Stabis rechnen?

MfG Flo
96kw TDI Bild

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 799
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 26

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 31. Aug 2013, 03:50

Hoffentlich wird's vor dem Winter noch was. :)
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

.:blue:.
Beiträge: 249
Registriert: 24. Aug 2008, 13:32
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon .:blue:. » 31. Aug 2013, 15:38

ausm ibiza forum:
Ach und bevor ich es vergesse noch was zu den H&R Stabis:
Die werden jetzt endlich bald in Angriff genommen bei H&R :)
Der Hr. Heimes kommt am 4.9. aus dem Urlaub wieder, wird neue Prototypen Stabis machen (vorne mit Führungshülsen, hinten nach PQ25 Bauart damits keine Platzprobleme zum ESD wie bei mir gibt) und dann werden die in nen Polo geschraubt und das Gutachten erstellt. Somit sollte es zumindest dieses Jahr noch was mit den Stabis werden

Benutzeravatar

J O
Beiträge: 347
Registriert: 10. Jun 2010, 11:33
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Alter: 102

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon J O » 20. Nov 2013, 17:28

Gibt's schon Neuigkeiten wegen dem Verkaufsstart des Kits? Das Jahr is ja gleich vorbei ;)

Grüße
Fahrzeuge: Jeep Cherokee  

Benutzeravatar

Toni96
Beiträge: 236
Registriert: 10. Mai 2011, 17:58
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon Toni96 » 20. Nov 2013, 17:49

Ebenfalls aus dem Ibiza Forum:
Ein passendes Stabikit für den Ibiza 6L wird erst Anfang 2014 kommen und hat dann die Nummer 33325-5. Der darin enthaltene Stabilisator für die Hinterachse ist 29mm schmaler.
Also gibt es das Stabikit für den 9n(3) auch erst Anfang 2014 ;)

Gruß
:driving: mit 125 kleinen Turbodieselpferdchen und Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

J O
Beiträge: 347
Registriert: 10. Jun 2010, 11:33
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Alter: 102

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon J O » 20. Nov 2013, 17:52

so lange noch :(
aber danke für die Info!
Fahrzeuge: Jeep Cherokee  

Benutzeravatar

Toni96
Beiträge: 236
Registriert: 10. Mai 2011, 17:58
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon Toni96 » 20. Nov 2013, 17:57

Was lange währt, wird endlich gut :D
Gerne.

Gruß
:driving: mit 125 kleinen Turbodieselpferdchen und Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

F-20
Beiträge: 15
Registriert: 28. Jun 2012, 19:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon F-20 » 22. Nov 2013, 08:19

Ich habe meinen Stabisatz auch schon erhalten (bestellt bei der Tuning Sound Garage) danke an @Nuerne89: für den Link!

Im Frühling wenn ich den GTI wieder aus der Garage hole gibts einen Erfahrungsbericht!

Lg. Flo

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon Toergi » 22. Nov 2013, 14:18

Also gibt es das Stabikit für den 9n(3) auch erst Anfang 2014 ;)

Gruß

Aber immerhin gibts mal wieder nen Termin :D



Glauben werde ich es wohl erst wenn das Ding hier vor mir liegt !!
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  

Benutzeravatar

Toni96
Beiträge: 236
Registriert: 10. Mai 2011, 17:58
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon Toni96 » 22. Nov 2013, 15:02

Das wird wohl hier jeder glauben :D

Also ich bin jetzt mal davon ausgegangen, weil ja der Ibiza 6L Plattformbruder vom Polo 9n(3) ist.

Gruß
:driving: mit 125 kleinen Turbodieselpferdchen und Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


Ras-Tschubai
Beiträge: 1227
Registriert: 8. Sep 2008, 20:29
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon Ras-Tschubai » 7. Jan 2014, 18:36

Übrigens ..

Bei H&R im Teilekatalog ist der Stabikit schon vorhanden ;)

Allerdings passt das Gutachten nocht nicht sooooooo ganz zu selbigem ;)
LG Ras-Tschubai ( Jo ) :blumen:

"Anfliegende Geschosse haben immer Vorfahrt" :D
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 611
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Alter: 39

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 7. Jan 2014, 19:08

Hab heute mit Hr. Heimes telefoniert, das Gutachten könnte in 8 Wochen fertig werden.
:lebehoch:

Da H&R nicht einfach ein altes Gutachten umschreiben lassen konnte,
ist der Vorgang für das Gutachten nochmals verzögert worden.
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Verkaufe Magnaflow 200-Zeller für AWY/BMD, fertig geschweißt.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 799
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 26

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 7. Jan 2014, 23:26

Sehr geil! Hoffentlich macht Nuerne dann wieder nen guten Forums-Preis klar ;)
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 7. Jan 2014, 23:40

Warum hat eigentlich der 9n einen 22 stabi und der 6r einen 20er?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 799
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 26

Re: H&R Stabi-Kit 33325-3: ø 20mm vorne,ø 25mm hinten,inkl.

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 7. Jan 2014, 23:44

...und lässt sich das H&R Gewinde, welches nur mit H&R Frontstabi gefahren werden soll/kann/darf auch mit dem Stabikit fahren? Schließlich hat der einzeln erhältliche H&R Frontstabi nen 20er Durchmesser.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste