Frage zu Tec AS2

Federn, Alus, Radkappen, Bremsen - hier gehts um alles was damit in Zusammenhang steht

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic
Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1103
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Alter: 26

Frage zu Tec AS2

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 23. Mai 2019, 15:47

Mahlzeit zusammen,

Bei mir am 6R sind nun meine Winterreifen Austausch-bedürftig und dürfen nächsten Winter definitiv nicht mehr gefahren werden. In diesem Zuge möchte ich auch die Stahlfelgen durch Alufelgen tauschen.

Ich würde gerne die Tec Speedwheels AS2 montieren, strauchele aber gerade an der ABE, denn dort steht die K2B drin welche mich etwas verunsichert:
K2b Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen der Heckschürze und des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 0° bis 50° hinter Radmitte herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben genannten Bereich abgedeckt sein.
Ich habe den Polo dezent tiefergelegt (VA/HA 320/330) die Felgen wären 7,5x17/ET38 und als Reifen sollen 205/40R17 M+S montiert werden.

Fährt jemand diese Kombination schon? Wurde ohne Änderungen eingetragen? oder macht die K2B Probleme?


Danke schonmal :)
Gruß Frank

PS: >HIER< gibts Bilder von den Polos und vom MegaTreffen zu sehen. Für MT-Fotos lautet das Passwort polo9n.info
Fahrzeuge: Polo 6R  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24294
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Alter: 39
Kontaktdaten:

Frage zu Tec AS2

Ungelesener Beitragvon px » 24. Mai 2019, 08:03

Der Spruch steht da immer drin. Die Lauffläche muss abgedeckt sein, egal wie. Sprich das steht da auch drin, wenn es die konkrete Radkombi nicht erforderlich macht, irgendwelche weiteren Änderungen durchzuführen.

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1103
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Alter: 26

Frage zu Tec AS2

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 24. Mai 2019, 14:47

Achso, dann kann ich die ja problemlos kaufen :)
Bei meinen Enkei Yamato stand das nämlich nicht drin, deshalb war ich nun doch etwas verwirrt.
Danke :top:
Gruß Frank

PS: >HIER< gibts Bilder von den Polos und vom MegaTreffen zu sehen. Für MT-Fotos lautet das Passwort polo9n.info
Fahrzeuge: Polo 6R  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste