Klimakondensator defekt - Stoßstange beim 6R abbauen aber wie?

Alles aussen

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Polo 6R-rw
Beiträge: 3
Registriert: 24. Jul 2018, 14:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Klimakondensator defekt - Stoßstange beim 6R abbauen aber wie?

Ungelesener Beitragvon Polo 6R-rw » 24. Jul 2018, 14:52

Der Klimakondensator bei meinem Polo 6R ist laut Werkstatt durch Steinschläge kaputt. Kostenvoranschlag liegt bei über 500 EUR. Auf die Frage was man dagegen machen kann: Wir rüsten bei der Reparatur ein Schutzgitter nach. Bei Googel das Problem eingegeben: Klimakondensator Schutz kommt gleich das Motortalk-Forum hoch. Scheint sehr viele Polo 6R mit diesem Problem zu geben. (Serienfehler?? - Lt. Werkstatt nicht über Kulanz abwickelbar, da "Fremdeinwirkung" alles nicht sehr Kundenfreundlich) Da ich nicht so viel ausgeben kann, will mein Vater mir bei der Repartur behilflich sein. Ist das Abbauen der vorderen Stoßstange soviel anders als beim Polo 9N? Das angekündigte Video gibt es ja leider noch nicht.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Themenersteller
Polo 6R-rw
Beiträge: 3
Registriert: 24. Jul 2018, 14:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Klimakondensator defekt - Stoßstange beim 6R abbauen aber wie?

Ungelesener Beitragvon Polo 6R-rw » 27. Jul 2018, 11:48

Hallo,

wir haben gestern einfach mal angefangen Dank des Videos über die Nebelscheinwerfer-Umrüstung auf LED und die Bilder-Anleitung für den Polo 9N haben wir viele Tipps und Anregungen erhalten. Der Ausbau war gar nicht so schlimm.
Der neue Klimakondensator kam im Zubehör ca. 150 EUR (Erstausrüsterqualität),Ersatzdichtungen direkt von VW 2 EUR, Alu-Renngitter über Amazon 15,60. 2komponenten Karosseriekleber ca. 9 EUR, Kabelbinder schwarz ca. 2 EUR. Die Luftauslässe an der Stoßstange und Kühlergrill haben wir mit dem Alu-Renngitter abgedeckt und mit Kabelbinder fixiert. Zusätzlich mit dem 2komponenten Karosseriekleber mit den Teilen verklebt. Alles über Nacht trocknen lassen. Heute wird alles wieder zusammengebaut und beim Händler die Druckprüfung durchgeführt. Bei Bestehen wird wieder mit Kältemittel aufgefüllt. ... Fortsetzung folgt...


Themenersteller
Polo 6R-rw
Beiträge: 3
Registriert: 24. Jul 2018, 14:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Klimakondensator defekt - Stoßstange beim 6R abbauen aber wie?

Ungelesener Beitragvon Polo 6R-rw » 1. Aug 2018, 15:47

Hallo, die Klimaanlage läuft wieder. Druckprüfung und neues Kältemittel gab es beim befreudeten FORD-Händler für 150 EUR. Nur den Schlossträger müssen wir noch einmal nachjustieren damit die Spaltmaße passen :-)

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast