Motorhaubenverlängerung

Alles aussen

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
epolo
Beiträge: 1
Registriert: 30. Nov 2015, 12:48

Motorhaubenverlängerung

Ungelesener Beitragvon epolo » 30. Nov 2015, 13:04

Hallo,
ich habe ein Problem und zwar: ich habe bei meiner Motorhaube, von meinem polo 9n, Bleche drangeschweißt um einen Bösen Blick zu erzielen. Jetzt meinte ein Autohaus Mann zu mir, dass das so nicht eingetragen werden kann, weil ich keine Nummer habe da es einfache Bleche sind.
Meint ihr der Tüv würde das auch so eintragen, oder braucht man da zwangsweise eine Nummer dafür?
Ich bin ziemlich verzweifelt, weil ich echt viel Arbeit reingesteckt hab :hmm2:

Liebe Grüße:)

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Fellenteee
Beiträge: 4001
Registriert: 12. Feb 2006, 15:23
Wohnort: Löbau
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Motorhaubenverlängerung

Ungelesener Beitragvon Fellenteee » 30. Nov 2015, 13:41

Hast du ein Materialgutachten was beweist, dass alles ungefährlich ist und kannst du nachweisen, dass du alle Arbeiten fachgerecht ausgeführt hast?

Das kannst du nicht eintragen. Dir bleibt zu hoffen, wie allen anderen-mir auch, dass sich daran niemand stört. Wenn doch, dann such dir nen anderen Menschen dem das egal ist und dir auf das ganze Auto TÜV gibt. Eintragen tut dir das niemand

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3095
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Motorhaubenverlängerung

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 30. Nov 2015, 14:29

Eintragen lassen ist so ne Sache für sich, prinzipiell möglich, aber es macht halt nicht jeder Prüfer. Dann gibts da noch die Prüfer die bei Geld die Augen zu machen, aber richtig streng genommen ist es ein Problem.
Gut ist wenn man bei so einem Vorhaben einen TÜV Prüfer von vornerein einbindet, mit ihm spricht und er sein ok signalisiert, wobei man da auch nen Prüfer bruacht, der solchen Sachen aufgeschlossen gegenüber steht und das ist leider nicht jeder Prüfer!
Ich habe die Erfahrung gemacht das wenn man so einem Prüfer von vorne rein klar macht worum es geht, ihm die technischen Lösungen präsentiert und mit ihm abklärt, dann steht auch einer Eintragung nichts im Wege.
Da muß man dann aber auch das ein oder andere mal alle Register ziehen, alle Möglichkeiten ausloten, aber es ist nicht unmöglich da die Originalhaube ja auch mit ner "Kante" endet. In wie weit die neue der gegebene angepasst werden muß, wieviel verdeckt sein darf, das ist Ermessungssache des Prüfers.
Kommt einzig und allein drauf an mit wem du wo redest, und ggfls bereit bist Geld dafür auszugeben, wobei da noch immer die Gefahr besteht das ein anderer Prüfer dir das ggfls wieder austrägt!
Du mußt da selber nen Weg finden, da kann dir kaum einer bei helfen!
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4599
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Motorhaubenverlängerung

Ungelesener Beitragvon Hotte » 1. Dez 2015, 21:24

Sowohl bei meiner Freundin, als auch bei mir wurde es ohne Probleme oder irgendwelche Nachfragen eingetragen. ;)
TÜV Frankfurt 27.10.2008 (also keine Werkstatt, direkt der TÜV!)
Text: "FZ ausger. mit Motorhaubenverlängerung in den Scheinwerfer-Ausschnitten (gerade Kante, max. Breite 40mm) ohne Verdeckung der Lichtaustrittsfläche"
Hab den Wisch vor mir liegen.

Keine Ahnung wie der das gemessen hat und worauf sich die 40mm beziehen. :lol:
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3095
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Motorhaubenverlängerung

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 1. Dez 2015, 23:37

Mit ner Kopie einer solchen Eintragung aus dem Schein oder Gutachten, dürfte es eigentlich kein Problem sein das eintragen zu lassen, wie gesagt, das ganze mal mit Klebeband vorab abdecken, zum TÜV fahren und wenn er sagt das es so ok ist in Verbindung mit der Kopie der Eintragung, dann bekämst du es sicher auch eingetragen. Es sei den der Prüfer ist total "Tuning-Resistent-Abweisend"!!
Ausserdem postest du im 6R Forum, änder das mal und ggfls bekommst auch mehr Antworten, wobei zu dem Thema hier eigentlich schon alles gesagt wurde und über SuFu eigentlich zu finden ist...
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste