Rücksitzlehnen ausbauen????

Alles innen

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Locke77
Beiträge: 56
Registriert: 23. Feb 2008, 20:09

Rücksitzlehnen ausbauen????

Ungelesener Beitragvon Locke77 » 25. Jul 2010, 14:12

Tach Gemeinde,

ich habe grade mal versucht an Nicoles 6R die Rücksitze raus zu nehmen. Sitzflächen kein Problem, original 9N3, aber die Lehnen gingen zum verrecken nicht raus. An den Außenseiten die "schnapp" Verschlüsse und zur Mitte hin dieses Metall T Stück mit den Stehbolzen. Die Lehnen gingen kein Stück aus der Halterung!

Weiß da wer Rat????

LG LOCKE
Bild :mosh:

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Gast

Re: Rücksitzlehnen ausbauen????

Ungelesener Beitragvon Gast » 25. Jul 2010, 15:21

habs selber schon probiert wie blöde, müssen wohl irgendwo verschaubt bzw gekontert sein.

Selbst wenn die Lehnen plan liegen, passiert nix -.- ob der :) Rat weiß?


Themenersteller
Locke77
Beiträge: 56
Registriert: 23. Feb 2008, 20:09

Re: Rücksitzlehnen ausbauen????

Ungelesener Beitragvon Locke77 » 25. Jul 2010, 17:50

Okay, danke.


Werd da mal nachfragen, weils schon komisch is. Echt, ich hab angefangen zu schwitzen und nix tat sich....


LG
Bild :mosh:


Gast

Re: Rücksitzlehnen ausbauen????

Ungelesener Beitragvon Gast » 25. Jul 2010, 18:12

Hi,

meine Idee wäre, mal die Verkleidung der C-Säule unten (schwarz) abzunehmen und mal zu schauen, ob da irgendwas zu lösen ist.
Ich kann mir vorstellen, dass die Lehnen aus Sicherheitsgründen nicht einfach so aus der Verankerungen gelöst werden können.

VG


cycleracer88
Beiträge: 1514
Registriert: 26. Sep 2008, 22:35
Wohnort: DD & ERZ
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Rücksitzlehnen ausbauen????

Ungelesener Beitragvon cycleracer88 » 25. Jul 2010, 18:32

Zumindest beim 9N muss man die Lehne bei dem "T-Stück" auch noch entriegeln, sonst bekommt man sie nicht heraus. An der Seite muss man die Verschlüsse mit einem Schraubenzieher runterdrücken.
Bild .............................Leergewicht nach EG-Richtlinie(OEM/aktuell): 1292kg / ca.1105kg
CW-Wert(OEM/aktuell):0,32/ca.0,33..........................-> Gewichtstabelle Polo_evo......-> Reifengewichte

Verkaufe TDI Motorsport Ansaugbrücke
Fahrzeuge: Polo 9N GT  


Themenersteller
Locke77
Beiträge: 56
Registriert: 23. Feb 2008, 20:09

Re: Rücksitzlehnen ausbauen????

Ungelesener Beitragvon Locke77 » 27. Jul 2010, 20:14

So,

der freundlich war so nett... Es gibt eine Kunststoffverkleidung ZWISCHEN den Sitzen, die vorsichtig zum Kofferraum hin abgenommen werden muß,hinter dieser Kunststoffkappe befindet sich eine Torx Schraube die herausgenommen werden muß. Sodass ein schwarzer Metallbügel abgenommen werden kann.Dann können die Verriegelungslaschen seitlich an den Sitzlehnen durch nach hinten drücken geöffnet werden. So lassen sich die Lehnen aus der Halterung nehmen.


Wenn man nur weiß wie....

LG
Bild :mosh:


ulli.bulli
Beiträge: 8
Registriert: 21. Mär 2007, 08:52

Re: Rücksitzlehnen ausbauen????

Ungelesener Beitragvon ulli.bulli » 12. Jan 2012, 15:40

Hallo,

wollte wg der Nachrüstungv der hinteren Lautsprechern ebenfalls u.a die (teilb) Rückenlehne ausbauen.

Was Locke 77 da zur mittleren Lagerung gesagt hat stimmt. Außen gibt es m.E. keine wie auch immer geartete Verriegelungslaschen. Vielmehr handelt es sich um schwenkbare (drehbare) Verriegelungsscheibe mit übergreifender Haltenase, die man durch einen kl SChraubendreher in Fahrrichtung nach vorne schenken/schieben kann. Dadurch wird die äußere Lagerachse entsichert.

Bilder folgen

Gruß Ulli

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste