Sicherheitsgurt besticken

Alles innen

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
DaXoR
Beiträge: 35
Registriert: 2. Aug 2010, 16:23
Alter: 31

Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon DaXoR » 26. Jan 2012, 18:56

Hallo zusammen,
ich hab mir gerade überlegt, ob es sinnvoll/schön/erlaub ist, die Sicherheitsgurte besticken zu lassen. Hat das schon jemand mal gemacht oder gesehen? Ist das legal?
Hat vielleicht sogar jemand Muster? :D

Gruß und Dank Flo
Fahrzeuge: Polo 6R Comfortline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Habi-NRW
Beiträge: 407
Registriert: 1. Sep 2010, 14:18
Wohnort: NRW
Alter: 39
Kontaktdaten:

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon Habi-NRW » 26. Jan 2012, 19:01

Nein, das ist nicht legal!
Der Gurt ist ein Sicherheitsrelevantes Bauteil, da darfst du garnix dran verändern.
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  


Gast

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon Gast » 26. Jan 2012, 19:04

Also ich kann dir jetzt leider nur mit ner Aussage ausm Flugzeugbau kommen:

Es ist absolut verboten diese zu besticken oder in anderer Weise zu verändern, da dann die vorgeschriebene Haltbarkeit des Materials beeinträchtigt wird. Und jede Person,die sich mit Stoffen ein wenig auskennt, weiß, dass sowas nie gut ist.

Soweit ausm Flugzeug, also warum solls im Straßenverkehr anders sein?^^


Themenersteller
DaXoR
Beiträge: 35
Registriert: 2. Aug 2010, 16:23
Alter: 31

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon DaXoR » 26. Jan 2012, 19:07

Hm schade =( Gibt es vielleicht schon fertig bestickte oder gemusterte Sicherheitsgurte? ICh hab bis jetzt nur einfarbige gefunden..
Ansonsten werd ich mal bei nem Hersteller anfragen, aber das lohnt wohl nicht.. Falls ich was schönes finde.. Weiß jemand, wie viel ich brauche pro Sitz?
Fahrzeuge: Polo 6R Comfortline  


Gast

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon Gast » 26. Jan 2012, 19:09

Wieviel Meter?^^ Oder pro Sitz einen? ;)


Themenersteller
DaXoR
Beiträge: 35
Registriert: 2. Aug 2010, 16:23
Alter: 31

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon DaXoR » 26. Jan 2012, 19:52

Naja wenn ich die beim Hersteller anfertigen lasse o.ä. werden die, denke ich, nicht wissen, wie viel ich davon für mein Auto brauche.. Ich habe jetzt angenommen, das ist Meterware ;) Korrigiert mich, wenn ich falsch liege
Fahrzeuge: Polo 6R Comfortline  


InFLiCT
Beiträge: 924
Registriert: 10. Feb 2007, 13:59
Wohnort: Berlin

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon InFLiCT » 26. Jan 2012, 19:58

das fertigt dir keiner an. weil keiner dir eine garantie geben kann das die haltbarkeit bei einem unfall noch gegeben ist.

kannst ja auch nicht zu einer luftballonfirma gehen und fragen ob die dir nen airbag bauen...

ney ney, ich denke im forum hier sind viele für wirklich viel offen aber gurte sind so ein no go thema
Fahrzeuge: Polo 9N3  


Themenersteller
DaXoR
Beiträge: 35
Registriert: 2. Aug 2010, 16:23
Alter: 31

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon DaXoR » 26. Jan 2012, 20:02

Naja wenn für den Jubi GTI Gurte mit roten Nähten hergestellt werden, gibt es sicher auch einen Lieferanten, der mir das Gleiche mit einem Muster macht ;) Ich habe übrigens ebenfalls wenig Lust, dass bei einem Unfall die Gurte reißen. Dachte nur, es gibt sowas vielleicht.

Hat jemand zufällig die TN der Jubi-Gurte? Muss ich dann die komplette Einheit, inklusive Gurtstraffer usw. nehmen oder kann ich das, wie bei den Rolladen (:D) einfach tauschen?

Danke für eure Antworten und die Bersorgnis um meine Gesundheit :)
Fahrzeuge: Polo 6R Comfortline  


InFLiCT
Beiträge: 924
Registriert: 10. Feb 2007, 13:59
Wohnort: Berlin

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon InFLiCT » 26. Jan 2012, 20:19

ja die wurden auch so hergestellt und mehrfach getestet. und das sind lediglich die ränder!
Fahrzeuge: Polo 9N3  


Themenersteller
DaXoR
Beiträge: 35
Registriert: 2. Aug 2010, 16:23
Alter: 31

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon DaXoR » 26. Jan 2012, 20:26

Ja.. Aber was spricht dagegen, ein Muster, statt die Ränder herzustellen? Ich werd den Gedanken wohl erstmal verwerfen und darauf warten, dass ein Hersteller mitliest und sowas in Serie herstellt und testet :D
Ich warte dann mal auf die TN der GTI-Gurte :)
Fahrzeuge: Polo 6R Comfortline  


Habi-NRW
Beiträge: 407
Registriert: 1. Sep 2010, 14:18
Wohnort: NRW
Alter: 39
Kontaktdaten:

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon Habi-NRW » 27. Jan 2012, 17:07

Was bist du denn für ein Träumer??
Meinst du nicht, es ist ein Unterschied, ob ein Hersteller einen Satz Gurte für eine Privatperson, oder aber tausende Gurte für einen Weltkonzern herstellt, prüft und verkauft?
Ausserdem; wenn ich mich gaaanz schwer vertue, dann sind die farbigen Gurtränder vom GTI nicht gestickt, sondern nur gefärbt!
Man darf an Gurten bzw. der Verwebung nichts verändern! ENDE...
Kauf dir doch so Kirmes Bezugskissen beim ATU, die kannste dann nach Herzenslust besticken oder mit Strass bekleben....
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  


Themenersteller
DaXoR
Beiträge: 35
Registriert: 2. Aug 2010, 16:23
Alter: 31

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon DaXoR » 27. Jan 2012, 17:28

Jaja ich habs ja jetzt verstanden! Ich wollte ja auch nur mal wissen, ob es sowas schon gibt, komm mal runter!
Fahrzeuge: Polo 6R Comfortline  


Themenersteller
DaXoR
Beiträge: 35
Registriert: 2. Aug 2010, 16:23
Alter: 31

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon DaXoR » 2. Feb 2012, 10:22

Ich habe eine Antwort der Weberei.
Sie würden karrierte Gurte anbieten, allerdings erst ab einer Abahmemenge von 5.000 Metern :D
Ich kann mir aber vorstellen, wenn der Preis stimmt, dass vielleicht einige diese Gurte haben möchten.. Gibt es Interese? Preis habe ich angefragt
Fahrzeuge: Polo 6R Comfortline  


Dieselaktivist
Beiträge: 2488
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Alter: 38

Re: Sicherheitsgurt besticken

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 14. Feb 2012, 12:19

5000 Meter Gurtband?! Hast Du einen Clown gefrühstückt oder was ^^
Wer schlauft die Enden ein?
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast