Polo 9N3 (2005); Einbau Pioneer avic-f88dab und FIS

Radios, Kabel, Boxen, Navi, Antennen usw.

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
yogi_66
Beiträge: 55
Registriert: 12. Sep 2007, 22:16
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 2 Mal

Polo 9N3 (2005); Einbau Pioneer avic-f88dab und FIS

Ungelesener Beitragvon yogi_66 » 2. Feb 2017, 23:38

Hallo Zusammen,

ich möchte mir ein Pioneer avic-f88dab Doppel-DIN Radio mit Navigation zulegen.
Kann mir da jemand Tipps zum Anschluss / Verkabelung geben?
(bisher habe ich leider nur Adapter für den Polo 6R gefunden - gibt es evtl. auch etwas für den 9N oder eben eine Anleitung zum Selbstbau eines Adapters?)

Gibt es eine Möglichkeit die Pfeilanzeige in Kombiinstrument / FIS weiter zu nutzen?
Hat das jemand von Euch schon mal hinbekommen?


Vorab shcon Danke für Eure Hilfe.

Grüße
Jürgen

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

-creez-
Beiträge: 161
Registriert: 9. Jul 2013, 20:18
Wohnort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Alter: 23

Polo 9N3 (2005); Einbau Pioneer avic-f88dab und FIS

Ungelesener Beitragvon -creez- » 8. Feb 2017, 23:36

Frag beim Hersteller an welche Fahrzeuge das Radio unterstützt... Wenn es die letzten Sharan 1, die letzten Golf 4 oder den Polo 9N unterstützt ist ja alles klar. Ich glaube T5.1 geht auch... Einfach alle Modelle die per TP1.6 und Display Daten Protokoll das FIS Display bedienen.

Die neuen VW Fahrzeuge verwenden das BAP (Bedien und Anzeige Protokoll) welches im Polo 9N/3 nicht funktioniert.

Schreib einfach den technischen Support an und bedien dich an den von mir genannten Fachbegriffen. Wenn der Support was taugt bekommst da auch ne Auskunft :)


Was den Adapter angeht:

Sieht so aus als würde das Radio viele Signale über sein "Vehicle Bus Adapter" bekommen, welches CAN Signale irgendwie auf ne Asynchrone Schnittstelle umsetzt. Instrumentenbeleuchtung ect. Habe nur nen Kurzen Blick ins Handbuch geworfen, es aber nicht vertieft...

Du hast wahrscheinlich zwei ISO Stecker im Radioschacht?
Biete WFS Anlernen, Loginermittlung und Laufleistungskorrekturen bei Tachos für PQ24 Fahrzeuge (Polo 9N/9N3, Ibiza 6L, Fabia 1 und Fabia 2)
Bei VDO Tachos sind weitere Anpassungen möglich.


Biete Nachrüstung einer MFA mit Zusatzwerten (Öltemp. ect.) bei Tachos ohne MFA und kleiner MFA, bei beiden durch ein Zusatzdisplay. Zusatzwerte auch für MFA+/FIS durch CAN Modul möglich.
Link: https://forum.polo9n.info/viewtopic.php?f=107&t=66820


Der klügere kippt nach!
#creeztronics
Fahrzeuge: Polo 9N3 BlueMotion  


Tarot
Beiträge: 3
Registriert: 28. Apr 2017, 20:03
Alter: 47

Polo 9N3 (2005); Einbau Pioneer avic-f88dab und FIS

Ungelesener Beitragvon Tarot » 28. Apr 2017, 20:23

Bei meinem habe ich letztes Jahr auch einen Radioaustausch 2-DIN zusammen mit einem Kumpel gemacht, war erst ein bisschen tricky, aber wir haben dann eine gut Vorher-Nacher-Einbauhilfe mit Bildern zur Verkabelung gefunden ( https://www.ars24.com/autoradio-einbau/ ... adio/2994/ ). Da sind auch die nötigen Teile beschrieben. Ansonsten muss man da halt ein bisschen rumprobierem dann kriegtt mans schon hin.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste