Aufbereiten nach Schimmelbefall

Lack & Leder
Innen & Aussen


Themenersteller
polo4ever
Beiträge: 4
Registriert: 11. Nov 2006, 14:41

Aufbereiten nach Schimmelbefall

Ungelesener Beitragvon polo4ever » 31. Dez 2012, 11:36

Hallo zusammen,

dank eines nicht richtig sitzenden Rücklichtes hatten wir ein Feuchtbiotop im Kofferraum unseres Polo's welches wir leider erst bemerkt haben als die Feuchtigkeit an der Rücksitzbank angekommen ist.

Folgende Schimmelschäden gab es:
- Kofferaumboden Abdeckung am Holzbrett verschimmelt (ist schon entsorgt)
- Schimmelspuren zwischen Rückenlehne und Sitzfläche Rücksitzbank (weggesaugt)
- Schimmelspuren an Kabelbaum hinter der Kofferraum Seitenverkleidung (abgewischt)

Auf den oberflächlichen Blick ist das "Sichtbare" entfernt, aber wir wollen das die Pilzsporen komplett entfernt werden.

Wir haben an eine Komplettinnenraumaufbereitung gedacht (beim Aufbereiter) und eine Ozonbehandlung. Unser Aufbereiter des Vertrauens schlägt keine Ozonbhandlung vor, sonder eine Desinfektion über die Klimaanlage.

Was würdet Ihr uns empfehlen?

Vielen Dank im Voraus!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3095
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Aufbereiten nach Schimmelbefall

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 31. Dez 2012, 12:38

.
Zuletzt geändert von 4Snake am 26. Apr 2014, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  


Themenersteller
polo4ever
Beiträge: 4
Registriert: 11. Nov 2006, 14:41

Re: Aufbereiten nach Schimmelbefall

Ungelesener Beitragvon polo4ever » 1. Jan 2013, 21:18

Hallo 4Snake,

danke für Deine ausführliche Antwort!

Der Weg geht an einem professionellen Aufbereiter nicht vorbei. Habe jetzt 3 Aufbereiter zur Auswahl bei welchen ich vorbeifahre und deren Vorschläge und Kosten anhöre. Eine hat eine spezielle Desinfektion im Programm.

Danke und Grüße!


hahahaben
Beiträge: 2
Registriert: 4. Mär 2014, 21:15
Wohnort: Wolfsburg
Alter: 52

Re: Aufbereiten nach Schimmelbefall

Ungelesener Beitragvon hahahaben » 5. Mär 2014, 21:48

Ich kann da nur eine Ozonbehandlung empfehlen die nach 14 Tagen eventuell wiederholt werden sollte. Ozon tötet die Geruchs und Schimmelsporen auch in der Lüftung wenn man sie auf Umluft stellt.
m.f.g.

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3095
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Aufbereiten nach Schimmelbefall

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 26. Mär 2014, 14:35

.
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste