Benötige aggressiven Kunstoffreiniger...

Lack & Leder
Innen & Aussen

Benutzeravatar

Siscura
Beiträge: 777
Registriert: 24. Jul 2011, 17:11
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Benötige aggressiven Kunstoffreiniger...

Ungelesener Beitragvon Siscura » 20. Mär 2013, 01:01

In diesem aufopflege Forum hab ich mal vor langer zeit mich mit einem unterhalten, der meinte es sei kein Wunder da in vielen Produkten auch Zeugs drin ist das sich mit kunstoff etc nicht verträgt.. Da Brauch man sich ja nicht wundern.. Ich habe am Anfang auch den Fehler gemacht aber das nur einmal.. Man muss kunstoffe Gummis etc wirklich abkleben, man hat nicht mal paar sec dannach noch zeit das Zeugs oft runter zubekommen.. Allein durch den Versuch es zb wegzuwischen macht man schon den Fehler das Zeug noch weiter einzumassieren.. Es ist schon möglich es ab und an noch wegzubekommen aber das beste mittel ist und bleibt das abkleben ,)

Ps: ich brauche das Teil zwischen Haube und Scheibe nicht neu bei mir wird's lackiert ;D
Mein Polo Thread : Siscura´s 9n<3 GTI <<< Klick for more Infos!

Bild
https://www.facebook.com/ExclusiveWrapping?fref=ts
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Benötige aggressiven Kunstoffreiniger...

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 20. Mär 2013, 19:37

Der Windlauf kostet etwa 36,-€
Die Nummer lautet 6Q1 819 415 B 9B9.

Für das Geld lohnt sich die Bemühung in diesem Fall gar nicht...
Für andere Teile mag das natürlich anders aussehen. :)

Also weiter im Text. ;)
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
Andy_1987
Beiträge: 324
Registriert: 28. Jun 2011, 23:24
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 30

Re: Benötige aggressiven Kunstoffreiniger...

Ungelesener Beitragvon Andy_1987 » 20. Mär 2013, 20:01

danke erstmal an alle für eure ausführliche diskussion :popcornklau:

wollte heute eigtl. fotos machen, aber dank des schnee´s muss ich das auf die tage verschieben. das problem ist, es ist nicht nur der windfang, da aber größtenteils halt sichtbar. auch am unteren ring der Antenne, an den türgummis der a-säule und hier und da nen bisschen. nichts groß wildes, aber es ist halt gerade bei sonnenschein unangenehm auffällig.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Benötige aggressiven Kunstoffreiniger...

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 20. Mär 2013, 20:02

Autsch.
Dann wirds natürlich teuer mit dem Ersetzen durch Neuteile... :(
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Siscura
Beiträge: 777
Registriert: 24. Jul 2011, 17:11
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Benötige aggressiven Kunstoffreiniger...

Ungelesener Beitragvon Siscura » 20. Mär 2013, 20:07

36€ Wow mal was, was bei vw nicht ein Vermögen kostet? Kann ich mir ernsthaft garnicht vorstellen
Mein Polo Thread : Siscura´s 9n<3 GTI <<< Klick for more Infos!

Bild
https://www.facebook.com/ExclusiveWrapping?fref=ts
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3071
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Benötige aggressiven Kunstoffreiniger...

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 20. Mär 2013, 20:21

36€ Wow mal was, was bei vw nicht ein Vermögen kostet? Kann ich mir ernsthaft garnicht vorstellen
Typisch VW, die sind ab von der Welt mit E-Teilpreisen :meschugge:
Blöderweise brauch ich das Ding aber weil mein alter gerissen ist, muß ich mal meinen Teilefutzi wegen Preis anhauen.

Ich würd den Plastikkram einlackieren, bei den Gummidichtungen kannst du das aber vergessen, die kann man nicht lackieren.
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Benutzeravatar

NBSH
Beiträge: 125
Registriert: 27. Jun 2008, 15:39
Wohnort: Kreis Aachen
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Benötige aggressiven Kunstoffreiniger...

Ungelesener Beitragvon NBSH » 21. Mär 2013, 12:56

36€ Wow mal was, was bei vw nicht ein Vermögen kostet? Kann ich mir ernsthaft garnicht vorstellen
Stimmt aber der Preis, war vor 4 Jahren schon so, hab meinen auch eingerissen und dachte mein gutes Geld wär jetzt weg für son Kram :)

Benutzeravatar

Siscura
Beiträge: 777
Registriert: 24. Jul 2011, 17:11
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Benötige aggressiven Kunstoffreiniger...

Ungelesener Beitragvon Siscura » 21. Mär 2013, 13:16

Ja das liegt auch daran das, das Teil nicht oft verkauft wird.. Oder optisch iwas aufwertet ,)
Mein Polo Thread : Siscura´s 9n<3 GTI <<< Klick for more Infos!

Bild
https://www.facebook.com/ExclusiveWrapping?fref=ts
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
Andy_1987
Beiträge: 324
Registriert: 28. Jun 2011, 23:24
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 30

Re: Benötige aggressiven Kunstoffreiniger...

Ungelesener Beitragvon Andy_1987 » 21. Mär 2013, 19:27

habe mir jetzt von meguiars #39 bestellt. sollte laut diversen inet berichten aus foren(sowie tipp von Tron ) wohl damit weg gehen und falls doch nicht habe ich halt pech gehabt ;P
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste