Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Lack & Leder
Innen & Aussen


Themenersteller
RocketMichi
Beiträge: 35
Registriert: 5. Mai 2016, 20:31

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon RocketMichi » 24. Jun 2016, 22:27

Moin Leute,

auf meiner Airbagabdeckung befinden sich vom Vorbesitzer ein Paar tiefe Kratzer genau auf dem Chrom vom VW-Zeichen. Mit polieren ist da nichts mehr zu machen um diese Kratzer zu entfernen.
Nur ich find's halt hässlich weil ich jeden Tag draufglotzen muss :flop:
Was kann man dagegen tun?, nur das VW-Zeichen kann man ja leider nicht wechseln und der ganze Airbag wird sicherlich teuer... :-?

Grüße,
Michael
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


kiso222
Beiträge: 114
Registriert: 15. Jun 2015, 19:50

Re: Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon kiso222 » 25. Jun 2016, 00:19

Das gleiche hab ich letztens im Tapatalkchat gefragt. Ich hab den Tipp bekommen mal bei Aliexpress zu gucken. Ist wohl an sich nur ein "Aufkleber". Bin aber noch nicht wirklich fündig geworden. Hab aber auch ehrlich gesagt nicht wirklich intensiv gesucht.

Falls du was findest, sag bitte bescheid. :)

Grüße
Felix

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  


Themenersteller
RocketMichi
Beiträge: 35
Registriert: 5. Mai 2016, 20:31

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon RocketMichi » 25. Jun 2016, 00:50

Moin,

ein Aufkleber ist das auf dem Airbag garantiert net, der müsste ja zudem auch gewölbt sein sonst bekommt man den ja nicht vernüftig drauf.

Aber gucken kann man ja mal... :top:

Grüße,
Michael
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


polocrazy
Beiträge: 190
Registriert: 10. Okt 2010, 18:37
Wohnort: bei Elmshorn in der Marsch.....
Alter: 51

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon polocrazy » 25. Jun 2016, 00:56

Das ist eine aufgeklebte Metallplakette mit VW Zeichen drauf. Ein "normaler" Aufkleber ist das nicht

So ungefähr...
https://www.ebay.de/itm/141556241902


Tapa-was? Ich kenn dat Dingen nich, scheint aber zu funktionieren... :-)
Gruß polocrazy
__________________________________________________________
Auch wenn man älter wird, am Polo bleibt man irgendwie hängen....


Themenersteller
RocketMichi
Beiträge: 35
Registriert: 5. Mai 2016, 20:31

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon RocketMichi » 25. Jun 2016, 01:13

Ja, dass es eine Metallplakette ist wusste ich bereits. Nur kann man die nicht einzeln bestellen da der Airbag 'Ein Teil' ist und ich würde mich auch nicht rantrauen diese zu entfernen...

Grüße
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


Dieselaktivist
Beiträge: 2488
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Alter: 38

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 25. Jun 2016, 19:43

Die Plakette ist fest mit dem Material darunter verbunden, ringsherum ist die Sollbruchstelle zum Airbag-Austritt. Falls die Plakette nicht das Erste sein soll was Dir der Airbag beim auslösen in die Visage stanzt, lass sie drauf :brow_
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


polocrazy
Beiträge: 190
Registriert: 10. Okt 2010, 18:37
Wohnort: bei Elmshorn in der Marsch.....
Alter: 51

Re: Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon polocrazy » 25. Jun 2016, 21:52

So, das war das Detail was in meinemWissen fehlte.
Danke dir, ich bin wieder etwas schlauer [emoji1303]


Tapa-was? Ich kenn dat Dingen nich, scheint aber zu funktionieren... :-)
Gruß polocrazy
__________________________________________________________
Auch wenn man älter wird, am Polo bleibt man irgendwie hängen....


Themenersteller
RocketMichi
Beiträge: 35
Registriert: 5. Mai 2016, 20:31

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon RocketMichi » 25. Jun 2016, 22:35

Die Plakette ist fest mit dem Material darunter verbunden, ringsherum ist die Sollbruchstelle zum Airbag-Austritt. Falls die Plakette nicht das Erste sein soll was Dir der Airbag beim auslösen in die Visage stanzt, lass sie drauf :brow_
Moin,

ja, dass hab ich mir schon gedacht und wollte
das auch nicht riskieren.
Hab aber mal auf der Website geschaut auf der Felix meinte da gibt es solche Sachen.
Bin auf diese komplette Airbagabdeckung gestoßen:

http://m.aliexpress.com/item/3251001873 ... sitedetail

Nur müsste man dann natürlich den Luftsack aus der alten Abdeckung herausnehmen :hmm2:
Ob das so problemlos geht ??

Schönen Abend noch,
Michael
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


Dieselaktivist
Beiträge: 2488
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Alter: 38

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 28. Jun 2016, 23:35

Ja machen die Polen z.b. gerne und verbauen drunter Widerstände. :brow_
Ich kann Dir dazu nicht raten zumal das Ding dort sicher einfach nur ne ganz schlechte Kopie ist.
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


frenzi
Beiträge: 23
Registriert: 5. Jun 2015, 06:23
Alter: 36

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon frenzi » 7. Jul 2016, 02:12

Kann und darf man nicht austauschen, als einziges hilft wirklich nur ein guter Aufkleber( wegen der Dehnungswölbung) bzw. (NICHT mit Sekundenkleber) draufgeklebte angebrachte Zubehör Embleme.

SPÄTER EDITIERT- Oh je, da haben die anderen nach mir vielleicht recht mit dem Sekundenkleber, also wenn überhaupt Kleber, dann den richtigen nehmen.
Schande über mich :rot:
Zuletzt geändert von frenzi am 13. Jul 2016, 04:11, insgesamt 1-mal geändert.
Polo GTI, 2008


Dieselaktivist
Beiträge: 2488
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Alter: 38

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 7. Jul 2016, 19:26

Aber ja... Cyanacrylat als Klebstoff für Weichembleme - top, die Fette grillt.
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


4Snake
Beiträge: 3165
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 7. Jul 2016, 22:04

Lol, das Ergebnis würde ich mir allerdings auch mal gerne ansehen, vor allem wenn der Sekundenkleber (alle auf Cyancrylatbasis) erst mal anfängt auszublühen! :D
Selbst ein 2K Epoxy wird da versagen, höchstens ein Sattlerkleber wird da was bringen, aber besser noch das rote 3M SKSK Band mit entsprechendem Primer.
Sorry wenn das zuviel Input war :D
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas ! Larry Flynt

1% expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  


Legendary
Beiträge: 829
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 35

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon Legendary » 11. Jul 2016, 13:20

Wie wärs einfach mit nem gebrauchten Airbag? Die bekommt man sowieso hintergeworfen in der Bucht.

PS: Jaja, das ist illegal, bliblablubb.
Bild


polocrazy
Beiträge: 190
Registriert: 10. Okt 2010, 18:37
Wohnort: bei Elmshorn in der Marsch.....
Alter: 51

Re: Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon polocrazy » 12. Jul 2016, 00:07

Oder einfach mit dem Makel leben, das ist jetzt ne Kompromissentscheidung


Tapa-was? Ich kenn dat Dingen nich, scheint aber zu funktionieren... :-)
Gruß polocrazy
__________________________________________________________
Auch wenn man älter wird, am Polo bleibt man irgendwie hängen....


frenzi
Beiträge: 23
Registriert: 5. Jun 2015, 06:23
Alter: 36

Kratzer auf VW-Zeichen vom Airbag

Ungelesener Beitragvon frenzi » 14. Sep 2016, 04:52

Habe gestern jemanden getroffen, der das VW Emblem von einem Airbrushlackierer umgestaltet hat. Ist ja vielleicht auch eine Idee...mit der richtigen Farbe und Motiv...
Polo GTI, 2008

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste