Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

ZV, eFH, FFB, Clima, GRA, MFA, Tacho, TFT, FSE, Stand-/Sitzheizung, usw..
(ausser Motor- und Getriebetechnik etc.)

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
chrischi99
Beiträge: 67
Registriert: 15. Sep 2012, 09:48
Alter: 49

Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon chrischi99 » 10. Okt 2013, 19:53

Hallo, bei meinem 9N Bj 2002 hatte ich das Problem, dass das Lenkgetriebe (TRW) tropfte und es somit keinen TüV gab. Nun habe ich mir ein Lenkgetriebe vom Schlachter besorgt und es eingebaut. Dieses war in einen 9N3 aus Bj 2008 verbaut. An diesem war außerdem noch ein Lenkwinkelsensor verbaut. Wie sollte es auch anders sein, zeigte das Kombiinatrument nach dem Einbau das gelbe Lenkrad an und im Steuergerät war der Fehler "Sensor defekt" vermerkt. Hätte ja klappen können. Nun wollte ich heute den alten, noch funktionierenden LWS vom 2002er Lenkgetriebe, in das 2008er Lenkgetriebe einbauen...geht jedoch nicht, da TWR die Aufnahme für den LWS modifiziert hat.

Nun meine Fragen: welche Alternativen gibt es? Spuckt evtl. das Steuergerät einen Fehler aus (Sensor defekt), weil der LWS zu neu für das 2002er Steuergerät ist und evtl nicht mit diesem kommunizieren kann? Oder kann man davon ausgehen, dass der LWS wirklich defekt ist, bei diesem Fehler?

Welche Möglichkeiten bleiben mir? Wie kriege ich nen 2008er Lenkgetriebe mit ner 2002er Lenkpumpe ans Laufen?


Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 4
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Themenersteller
chrischi99
Beiträge: 67
Registriert: 15. Sep 2012, 09:48
Alter: 49

Re: AW: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon chrischi99 » 11. Okt 2013, 22:12

Genauer gefragt: könnte das "alte" Steuergerät (Bj 02) mit den Signalen eines LWS aus 08 etwas anfangen? Stecker sind ja identisch... Oder ist ggf ein Update oder gar eine neue Pumpe notwendig? Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber muss man ja mal fragen :-)

Ach ja: Fahrzeug hat kein ESP

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 4
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1977
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 12. Okt 2013, 21:54

Ich hab nen Lenkgetriebe von nem alten Ibiza Sport TDI rumliegen, also auch um BJ2002.

Fall du Interesse am Lenkwinkelsensor hast, schreib mir ne PN.

Verschiedene Sensoraufnahmen sind mir aber eigentlich nur zwischen Koyo und TRW Lenkgetrieben bekannt...

Mach vllt mal ein Photo für uns von den Sensoren, dann lässt sich das evtl. schneller klären.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
chrischi99
Beiträge: 67
Registriert: 15. Sep 2012, 09:48
Alter: 49

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon chrischi99 » 13. Okt 2013, 15:35

Habe mal recherchiert:

alter Sensor: Teilenr. 6Q1423291

neuer Sensor: Teilenr. 6Q0423445

Diese unterscheiden sich vorne von der Aufnahme her. Schwierig zu beschreiben. Alles bescheuert konstruiert :meschugge:

Daher dürfte dein 2002er LWS nicht passen. Habe ja selber einen funktionierenden LWS Bj 2002, nur der passt wie gesagt nicht.

alt: Bild
"neu": Bild
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2540
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig/Oldenburg
Alter: 19
Kontaktdaten:

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 17. Okt 2013, 14:19

Ja, der alte und neue Sensor unterscheiden sich und lassen sich nicht untereinander tauschen. An der alten Servopumpe funktiniert aber JEDES Baujahr.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2540
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig/Oldenburg
Alter: 19
Kontaktdaten:

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 17. Okt 2013, 14:20

Ja, der alte und neue Sensor unterscheiden sich und lassen sich nicht untereinander tauschen. An der alten Servopumpe funktiniert aber JEDES Baujahr.

@chrischi99: Du hättest den alten Sensor einfach neu codieren müssen. Dann läuft das. Hatte vor kurzem das gleiche Problem.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
chrischi99
Beiträge: 67
Registriert: 15. Sep 2012, 09:48
Alter: 49

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon chrischi99 » 25. Okt 2013, 10:57

@Pimpowski: wie meinst du das, dass ich den alten Sensor hätte neu codieren müssen? Er passt doch konstruktionsbedingt garnicht in ein Lenkgetriebe ab Baujahr 2005... Da nützt ja kein codierter Sensor was ;-) Hatte jetzt nen neuen Sensor vom Verwerter, nur der war defekt :'( nix mit codieren, da Vag-Com den Fehler immer wieder anzeigte...

Im entsprechenden Messwertblock änderte sich zwar die Stromaufnahme (in Ampere), jedoch blieb der Einschlagswinkel immer bei 0 Grad
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2540
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig/Oldenburg
Alter: 19
Kontaktdaten:

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 25. Okt 2013, 13:34

@chrischi99:

Hab mich falsch ausgedrückt, bzw. Deinen Text nicht richtig gelesen.

Wenn das neue Lenkgetriebe keinen Sensor drin hat, dann musst du natürlich einen für das neue Getriebe kaufen. Ja, dieser unterschiedet sich - wie Du bereits richtig erkannt hast - von der Form und daher passt der alte Sensor ncht in neue Getriebe. Der neue Sensor funktioniert jedoch einwandfrei mit der alten Servolenkungspumpe. Wenn dies nicht der Fall sein sollte und ein Fehler im Speicher abgelegt wird, dann muss die Servolenkungspumpe lediglich neu codiert werden.
Hatte jetzt nen neuen Sensor vom Verwerter, nur der war defekt :'( nix mit codieren, da Vag-Com den Fehler immer wieder anzeigte...
Siehe oben! Da hätte die Codierung genügt und der Fehler "Kurzschluss nach Plus" oder so ähnlich, wäre verschwunden.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
chrischi99
Beiträge: 67
Registriert: 15. Sep 2012, 09:48
Alter: 49

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon chrischi99 » 26. Okt 2013, 22:39

Langsam werde ich wahnsinnig. Habe mittlerweile den zweiten LWS vom Verwerter eingebaut. Jedesmal zeigt VAG-Com den Fehler 00816 // 37-00 Sensor defekt an. Sobald man den Fehler löscht, kommt er sofort wieder.

Wenn ich mal das Kabel von der Servopumpe zum LWS ab lasse und mittels VAG-Com auslese, dann zeigt er den Fehler 00816 // 37-10 Kurzschluss nach Plus - unterbrochen an. Sofern ich das Kabel wieder anschließe und den Fehler 37-10 Kurzschluss nach Plus lösche, erscheint der Fehler 37-00 Sensor defekt wieder :motz:

Geht doch mit dem Teufel zu, dass ich jetzt 3 LWSen habe und alle defekt sein sollen :evil:

@Pimpowski: bist du Dir 100%ig sicher, dass ein LWS ab Baujahr 2005 an einer Servopumpe ab Baujahr 2002 funktioniert? Ist kein Update der Software des Steuergerätes notwendig? Eine Neucodierung des Steuergeräts (bei mir 00140) bringt nichts, da der o.g. Fehler immer wieder erscheint/auftritt.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2540
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig/Oldenburg
Alter: 19
Kontaktdaten:

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 28. Okt 2013, 09:18

@Pimpowski: bist du Dir 100%ig sicher, dass ein LWS ab Baujahr 2005 an einer Servopumpe ab Baujahr 2002 funktioniert? Ist kein Update der Software des Steuergerätes notwendig? Eine Neucodierung des Steuergeräts (bei mir 00140) bringt nichts, da der o.g. Fehler immer wieder erscheint/auftritt.
:rolleyes:

Codier folgendes:

10140 - sofern kein ESP
11240 - mit ESP

Viel Spaß mit der funktionierenden Lenkung!
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
chrischi99
Beiträge: 67
Registriert: 15. Sep 2012, 09:48
Alter: 49

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon chrischi99 » 28. Okt 2013, 17:42

Auch die Codierung 10140 brachte keinen Erfolg. Die erste Zahl, entweder 0 oder 1, steht ja für mit oder ohne Airbag und ab Werk war bei mir eh eine Null für "ohne Airbag" codiert.

Bleibt ja nur: Lenkwinkelsensor (LWS) wieder mal defekt oder der LWS des Lenkgetriebes ab Bj 2005 kann nicht mit dem alten Steuergerät Bj 2002 kommunizieren.

Hat noch jemand eine zündende Idee? :alle:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2540
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig/Oldenburg
Alter: 19
Kontaktdaten:

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 29. Okt 2013, 08:11

Tja, dann kann ich dir nicht mehr helfen. Ich habe nämlich exakt das gleiche Problem gehabt. Habe ebenfalls ein 2008er Lenkgetriebe in einen 2002er Polo verbaut und hatte diesen Fehler. Nach Neucodierung war er verschwunden und es funktionierte alles.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Greenkeeper
Beiträge: 8
Registriert: 11. Feb 2018, 22:26

Re: Lenkgetriebe/-winkelsensor beim 9N/9N3

Ungelesener Beitragvon Greenkeeper » 21. Feb 2019, 15:03

Codier folgendes:

10140 - sofern kein ESP
11240 - mit ESP
Moin, kurze Frage..

Ich habe ein Bordnetzsteuergerät aus einem Wagen mit ESP in einen Wagen ohne ESP eingebaut. Mir wird der Fehler "Lenkwinkelsensor keine Kommunikation" angezeigt. Besteht da möglicherweise ein Zusammenhang (Codierung?) oder muss der Fehler woanders herkommen?

Versuche der Frage momentan auch hier auf den Grund zu gehen. Irgendwas scheine ich jedoch zu übersehen..

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste