Einparkhilfe / PDC Steuergerät anschließen

ZV, eFH, FFB, Clima, GRA, MFA, Tacho, TFT, FSE, Stand-/Sitzheizung, usw..
(ausser Motor- und Getriebetechnik etc.)

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Yames
Beiträge: 63
Registriert: 19. Mai 2015, 18:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Einparkhilfe / PDC Steuergerät anschließen

Ungelesener Beitragvon Yames » 22. Mai 2017, 21:23

Hallo zusammen,

da ich mir die original VW PDC / Einparkhilfe nachrüsten wollte, hab ich mir die Anleitung von Pimpowski angeschaut. Da er die die PDCs für vone und hinten nachgerüstet hast hab ich mir die Teile rausgesucht die ich für die serien Einparkhilfe an der hinteren Stoßstange benötige.

Anleitung von pimpowski:

http://www.pimpowski.de/pdc_einbauen.html

Meine Teileliste für die Nachrüstung der original PDCs hinten:

4x PDC Sensoren (TNr. 7H0 919 275 C)

1x Halter für Sensor links außen (TNr. 6Q0 919 486)

1x Halter für Sensor rechts innen (TNr. 6Q0 919 486 B)

1x Halter für Sensor rechts innen (TNr. 6Q0 919 486 B)

1x Halter für Sensor rechts außen (TNr. 6Q0 919 486 C)

1x Warntongeber (TNr. 8E0919279)

1x Steuergerät (TNr. 7H0919283A (Polo 9n3) / 7E0 919 283 (VW T5)

1x Halter für Steuergerät (TNr. 6Q0 971 362)

Kabelbaum Stoßfänger für Polo 9N von Kufatec (ich würde den originalen vom Polo nehmen)



Jedoch habe ich jetz noch 2 problem....

Zum einen hab ich den Originalen Kabelbaum bislang nur ohne "Verlängerungs Stück" (das Kabel was vom PDC Steuergerät zum Kabelbaum an der Stoßstange geht) gefunden .... Vielleicht hat da jemand eine Teilenummer?

und mein zweites problem ist wie schließe ich das PDC steuergerät an meine "Zentralelektrik" im polo an ? Vom werk aus müsste doch eigentlich ein kabel von der Rückleuchte zum PDC Steuergerät gehen wenn ich mich nicht irre?

Ist es da möglich mit den VW Steckern und Reperaturleitungen ein "Y" Kabel zu bauen? So das ich den Kabelbaum im Polo nicht zerschneiden muss oder mit stromdieben arbeiten muss?


Vielleicht hat es ja jemand schonmal genauso nachgerüstet oder einer kann dennoch helfen?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast