GRA Tempomat defekt, keine Leuchte, Fehlerspeicher leer(?)

ZV, eFH, FFB, Clima, GRA, MFA, Tacho, TFT, FSE, Stand-/Sitzheizung, usw..
(ausser Motor- und Getriebetechnik etc.)

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic
Benutzeravatar

Themenersteller
Lebemann
Beiträge: 4
Registriert: 20. Okt 2019, 15:45
Alter: 49

GRA Tempomat defekt, keine Leuchte, Fehlerspeicher leer(?)

Ungelesener Beitragvon Lebemann » 20. Okt 2019, 16:37

Liebe Leute,
habe vor wenigen Monaten einen Polo gebraucht gekauft und bisher als passiver Nutzer viel gelernt und so schon ein Monoceiver selbst verbaut. Demnächst muss ich den Dachhimmel ausbauen, um das leckende Dachfenster wieder zu dichten. Heute aber in anderer Sache.
Habe standardmäßig GRA verbaut (Polo IV 0603/AKC000109). Leider defekt. Gibt kein Tönchen von sich, Leuchte leuchtet auch nicht. Da die Leuchte auch nicht bei Zündung leuchtet, hab ich wohl ein Modell ohne Leuchte?! Habe den Lenkstockhebel geöffnet, Kontakte sind i.O. Mein Billig-ODB2-Adapter sagt Fehlerspeicher leer, was ich für unwahrscheinlich halte. Bevor ich jetzt Ersatzteile beschaffe (Lenkstockhalter, Kupplungstaster, ...) hoffe ich jemanden mit VCDS zu finden, mit dem ich den Fehler weiter eingrenzen kann. Ggf. auch eine Anleitung, wie ich mit einem Multimeter einen Defekt am GRA eingrenzen kann. Leider findet man im Handbuch nicht einmal alle Steckplätze für die Sicherungen.
Jemand mit Idee oder zuviel Freizeit im Großraum Frankfurt/Darmstadt, der mir weiterhelfen kann? Leider nicht die letzte Baustelle an diesem an sich netten Auto.
Gruß, Markus

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


argus77
Beiträge: 10
Registriert: 22. Sep 2019, 11:46
Alter: 49

GRA Tempomat defekt, keine Leuchte, Fehlerspeicher leer(?)

Ungelesener Beitragvon argus77 » 20. Okt 2019, 22:57

Guck mal ob die Sicherung nr4 auf der Fahrerseite heile ist. Wenn du den Sicherungskasten siehst oben rechts ist Sicherung 1 und dann nach unten weiter zählen.

Benutzeravatar

Themenersteller
Lebemann
Beiträge: 4
Registriert: 20. Okt 2019, 15:45
Alter: 49

GRA Tempomat defekt, keine Leuchte, Fehlerspeicher leer(?)

Ungelesener Beitragvon Lebemann » 22. Okt 2019, 14:09

Tausend Dank für deine schnelle Antwort.

Die Sicherung ist es nicht :hmhm: fällt dir sonst etwas ein?

Benutzeravatar

Themenersteller
Lebemann
Beiträge: 4
Registriert: 20. Okt 2019, 15:45
Alter: 49

GRA Tempomat defekt, keine Leuchte, Fehlerspeicher leer(?)

Ungelesener Beitragvon Lebemann » 8. Nov 2019, 00:11

Ich wollte allen mit ähnlichem Problem noch die Lösung liefern: der Kupplungstaster war defekt und lieferte nur noch 0-Signale (Kupplung getreten).

Man suche mit VCDS den Messwertblock für den GRA und schaue auf die Statusanzeige. Das ist ein binärer Code, in etwa 00001101. Die letzten beiden Zeichen verändern sich, wenn die Bremse betätigt wird, die beiden vorletzten stehen für den Kupplungstaster. Die haben sich aber im Test nicht verändert, also mal ein Ersatzteil bestellt (~6 Euro) und nun geht alles!

Übrigens hat mein Polo (0603/ACS) weder ein Lämpchen, noch ein Signalton, wenn der GRA aktiv ist. Und auch der Lenkstock sieht anders aus. Bei mir mussten keine Kontakte an der Wippe vom GRA zurückgebogen werden.

Viel Erfolg allen Lesern!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste