Fahrersitz Polo 9n lässt sich nicht mehr nach vorne klappen, Hebel abgebrochen

Alles innen

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
derzimmer
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jan 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 51

Fahrersitz Polo 9n lässt sich nicht mehr nach vorne klappen, Hebel abgebrochen

Ungelesener Beitragvon derzimmer » 17. Jan 2017, 09:31

Hallo zusammen

habe einen Polo 9n für unseren Sohn gekauft und ein wenig schick gemacht..
Hinten war alles umgeklappt ich habe den Sitz ganz zurück geschoben und wollte danach mal den Sitz nach vorne klappen.. hat geklemmt und dann ist der Hebel wohl gebrochen.

kann ich das in Eigenregie reparieren? der Wagen statt aus 2002 und wenn ich mit dem Problem zu den Freundlichen gehe.. kostet es mich mehr als der Wagen..

Daher: Hilfe :-)

Gruß
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


HoPeboi
Beiträge: 2
Registriert: 20. Dez 2016, 22:31
Wohnort: Berlin
Alter: 25

Fahrersitz Polo 9n lässt sich nicht mehr nach vorne klappen, Hebel abgebrochen

Ungelesener Beitragvon HoPeboi » 17. Jan 2017, 17:44

Hallo derzimmer,

bei mir ist vor einigen Wochen genau das gleiche passiert.
Der Hebel lässt sich ganz leicht wieder am Sitz montieren. Du musst einfach etwas Kleber (zB Sekundenkleber) in die Öffnung des Hebels geben. Am Fahrersitz siehst du dann einen ganz kleinen "Stab", der etwas rausschaut. Das Loch im Hebel setzt du dann genau dadrauf, sodass ein so eine Art Klickgeräusch kommt. Ein paar Stunden trocknen lassen und alles klappt wieder wie davor :D.

Hoffe ich konnte helfen
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


Themenersteller
derzimmer
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jan 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 51

Fahrersitz Polo 9n lässt sich nicht mehr nach vorne klappen, Hebel abgebrochen

Ungelesener Beitragvon derzimmer » 18. Jan 2017, 10:03

Hi HoPeboi ,

danke für die Antwort.. vielleicht habe ich mich auch ein wenig "dämlich" ausgedrückt..
Der Hebel ist dran und lässt sich auch hoch ziehen.. es passiert aber nix..

Es hat "knack" gemacht und ich habe das Gefühl das etwas im Sitz abgebrochen ist..
Ich denke, ich werde wenn es wärmer wird, den Sitz ausbauen müssen und per DYS reparieren.
Ist halt blöd bei einem 3 Türer wenn der Sitz nicht mehr nach vorne geht..

Gruß
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Gallier
Beiträge: 115
Registriert: 2. Jul 2016, 00:16
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Fahrersitz Polo 9n lässt sich nicht mehr nach vorne klappen, Hebel abgebrochen

Ungelesener Beitragvon Gallier » 18. Jan 2017, 11:31

Er hat ja 2 Sitze zum vor klappen ;)
9N1, MJ:2002, MKB:BBY, 3-Türer, LA5M


Themenersteller
derzimmer
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jan 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 51

Fahrersitz Polo 9n lässt sich nicht mehr nach vorne klappen, Hebel abgebrochen

Ungelesener Beitragvon derzimmer » 26. Jan 2017, 09:18

das wusste ich ja gar nicht
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
derzimmer
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jan 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 51

Fahrersitz Polo 9n lässt sich nicht mehr nach vorne klappen, Hebel abgebrochen

Ungelesener Beitragvon derzimmer » 13. Jul 2017, 11:07

es geht weiter.. jetzt ist der Beifahrersitz auch nicht mehr i.O.
Ich kann den Hebel ganz normal bewegen.. auch den Seilzug habe ich gefunden und dieser ist auch "stramm".. leider geht die Lehne nicht vor und damit kann jetzt gar keiner mehr einsteigen..

Gestern hatte ich einen TÜV Termin.. der Hinweis: geht gar nicht und muss behoben werden bevor ich eine neue Plakette bekomme... KOTZ...

Hat jemand eine Idee? andere Sitze? oder.....
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Gallier
Beiträge: 115
Registriert: 2. Jul 2016, 00:16
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Fahrersitz Polo 9n lässt sich nicht mehr nach vorne klappen, Hebel abgebrochen

Ungelesener Beitragvon Gallier » 16. Jul 2017, 18:34

Sitz ausbauen, zerlegen und den Fehler suchen....
Wenn nur alles so einfach wäre....
9N1, MJ:2002, MKB:BBY, 3-Türer, LA5M


Themenersteller
derzimmer
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jan 2017, 08:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 51

Fahrersitz Polo 9n lässt sich nicht mehr nach vorne klappen, Hebel abgebrochen

Ungelesener Beitragvon derzimmer » 20. Jul 2017, 16:18

Hallo,

ich werde es mal versuchen... wenn man diese Dinge schon öfters gemacht hat ist es einfach.. für mich ist es Neuland.
Dank schon mal
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste