klappern ausm kofferraum...

Alles innen

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Dimo
Beiträge: 165
Registriert: 16. Jan 2008, 21:30
Wohnort: Waltrop
Alter: 32
Kontaktdaten:

klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon Dimo » 22. Nov 2008, 14:28

hi :alle:
bei mir klapperts im kofferraum.. und zwar kaum nach innen sonder nach aussen hört mans sehr extrem... da ich die heckklappe komplett mit schaumstoff gefüllt habe, bin ich der meinung dasses von den 2 luftauslässen in der heckstoßstange kommt.. hab mal vom unterm auto geguggt : da sind halt 2 rechteckige plastik "rohre" vom kofferraum nach aussen.... und da sind dann so gummiklappen dranne die nur nach aussen aufgehn..

jetz meine eigenliche frage :D :
was passiert wenn ich die teile iwie rausnehm und das loch einfach ganz zu mache.. sind die für die durchlüftung des autos?...
bzw. wie habbt ihr das problem gelöst`?
mfg
Dennis
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Gast

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon Gast » 22. Nov 2008, 14:47

Machste die zu kann es sein das du z.b. den Kofferraum bzw Türen nicht schliessen kannst bzw nur wenn eine andere Klappe/Fenster offen ist... da sonst ein überdruck entsteht und die Tür nicht ins Schloss fällt *g* also mal lieber schön offen lassen... glaube aber nicht das das Geräusch daher kommt, bist ja nicht der einzige der solche Klappen hat... kann es sein das die Anschläge für deine Kofferraumklappe verstellt sind und das die durch das höhere Gewicht nun klappert?


Themenersteller
Dimo
Beiträge: 165
Registriert: 16. Jan 2008, 21:30
Wohnort: Waltrop
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon Dimo » 22. Nov 2008, 15:05

glaub ich eig. weniger... das kommt eig mehr von unten iwie.. kennzeichen isses aber nich... glaub ich werd heute abend mal alles auseinander nehmen hinten und schaun ob ich was finde...

dann habsch aber noch ne frage.. wie bekomm ich die seitenverkleidung hinten rechts ab... also die neben der rückbank.. is die nur geclipt mit den klasse vwdingern die ich immer kaputtmache oder au geschraubt?
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


Mad 9N
Beiträge: 1241
Registriert: 11. Sep 2006, 13:26
Wohnort: Pobershau (bei Marienberg) und Berlin
Kontaktdaten:

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon Mad 9N » 22. Nov 2008, 15:44

nee, nur geclipst.

du nimmst die Rückbank raus,
dann unten den clips ausm blech raus
und dann vorsichtig mit etwas gewalt zum wageninneren abziehen.
zwei solche clipse sind auf höhe der b-säule und dann noch 3 weitere oben und in der mitte.
hinten ist das noch in die c-säulen-verkleidung eingehängt.

:) mfg
TAUSCHE: gesamte Front gegen OEM Uni-schwarz. (Haube,Grill,Frontansatz mit Cupra-Lippe)
:guckstdu: VERKAUFE:
R8-Tacho-Nadeln, schwarzen GTI-Innenspiegel, polo9N.info-Fußmatten, kleine Motor-Abdeckung, Subwoofer mit Endstufe und Kondensator, Spurplatten VA 5mm +HA 15mm

>>> Zu den BILDERn
Abholung in Berlin oder auch ggf. im Erzgebirgskreis möglich! :arrow: PN an mich!
:lupe: :!:

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Audi A3 8P  


Themenersteller
Dimo
Beiträge: 165
Registriert: 16. Jan 2008, 21:30
Wohnort: Waltrop
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon Dimo » 22. Nov 2008, 15:49

die rückbank raus 8O ...
also wirklich rausbaun? komm ich da nich drann wenn ich einfach die sitzfläche hochmach??
mfg
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


Jules9N
Beiträge: 14
Registriert: 8. Nov 2008, 10:00
Alter: 34

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon Jules9N » 22. Nov 2008, 15:50

hattet das auch vor kurzem.
bei mir wars kurz nach dem "kofferaumbeuge" diese zierleiste.
da war ein klipserl nicht eingerastet.
hat beim fahren geklungen als würd etwas aufs dach klopfen :hä:
lg
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Fr33dom
Beiträge: 927
Registriert: 7. Aug 2008, 14:08
Wohnort: Offenbach am Main
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon Fr33dom » 22. Nov 2008, 15:51

es reicht die Sitzfläche raus zu nehmen, is ja nur eingehakt. Dann kannse die Seitenverkleidungen ohne große mühe rausnehmen. Hat bei mir auch 1A gefunzt :top:


Themenersteller
Dimo
Beiträge: 165
Registriert: 16. Jan 2008, 21:30
Wohnort: Waltrop
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon Dimo » 22. Nov 2008, 16:07

jut denn bekomm ich das schon hin:D.....

@ jules9n:
1: schöner polo.. besonders die anlage gefällt mir^^
2: hab ich aber auch schon gecheckt clips sind alle fest .. -.-
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


freakn_weasel
Beiträge: 251
Registriert: 27. Feb 2009, 18:12
Alter: 34

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon freakn_weasel » 12. Apr 2010, 15:36

Nun hab ich die 15 Zoll Sommerräder wieder drauf, und bei fast jedem Fahren über kleine Kanten (Einfahrten etc.)
werden mit leisem "Knacken" oder Klappern quittiert. Als ob der hintere, rechte Sicherheitsgurt bei Erschütterungen gegen die Plastiktürverkleidung schlägt (was er aber nicht tut..).
Dieses tritt aber immer NUR rechts auf.

Wie kann ich das weiter eingrenzen? Mit den 14 Zoll Stahli-Winterreifen war es die letzten Wochen (Monate) nämlich eig. weg.
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  


grawissimo
Beiträge: 2
Registriert: 2. Sep 2009, 01:25
Wohnort: hagen

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon grawissimo » 13. Mai 2010, 16:46

also dieses knacken von hinten ist eine 9n -krankheit. meiner hatte das auch und war deswegen auch zweimal bei vw. der gleiche polo, den ich als leihwagen bekam knackte genauso wie meiner, die lösung war nicht im wageninneren zu finden wie beim ersten vw besuch vermutet. da haben die son komisches gelbes gel (wie honig) reingespritzt , das hat aber nix geholfen , also wieder hin. und jetzt wurde der nächste meister um rat gerfragt und er kannte das problem und sagte auch dass das bekannt ist und andauernd beim 9n auftritt und er einen wagen mit dem gleichen fehler auf einer anderen bühne stehen hat. die lösung findet sich am stoßdämpfer, dort ist wohl ein teil was diese knack-geräusche verursacht. es hört sich ja an als käme es von hinten aus der säule, da die stoßd. sehr weit nach oben recichen und dieses geräusch verursachen.
also einfach mal zu vw, wenns eine gute werkstatt ist werden sie wissen was zu tun ist. bei mir wars kostenlos als garantiefall. aber hab mir sagen lassen dass die teile nur billiger kleinkram sind, also nix gefährliches und teures


smithy
Beiträge: 5505
Registriert: 25. Dez 2007, 10:40
Wohnort: Sittensen
Alter: 52

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon smithy » 13. Mai 2010, 16:49

Moin,

Geräusch ist bekannt. Liegt an den Domlager hinten. Neue oder gleich die besseren vom Sport/Schlechtwegefahrwerk helfen da. 3 Schrauben und man kann das Teil tauschen!

MFG
Bild


Svenser
Beiträge: 8
Registriert: 30. Jun 2010, 20:17
Wohnort: Leuna

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon Svenser » 12. Aug 2010, 19:47

Hat da jemand die Teilenummer derDomlager für den 1,2l für das Sport/Schlechtwegefahrwerk?


smithy
Beiträge: 5505
Registriert: 25. Dez 2007, 10:40
Wohnort: Sittensen
Alter: 52

Re: klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon smithy » 12. Aug 2010, 19:52

Moin,

HA 1J0 513 353 B

VA 6Q0 412 331 B

MfG
Bild


Johannder4te
Beiträge: 1
Registriert: 8. Aug 2022, 12:10

klappern ausm kofferraum...

Ungelesener Beitragvon Johannder4te » 8. Aug 2022, 12:26

Hallo
Ich habe alle Beiträge von dem Polo 9N durchgestöbert von Klackern rechts hinten bei jeder kleinen Unebenheit.
Habe schon alle Verkleidungen heruntergenommen,
dann Stellmotor von Tankdeckel überprüft auf Wackelkontakt ob dieser vielleicht der Stift immer aus und ein zuckt.
War jetzt beim Autofahrerklub, der sagt obere Domlager von Stoßdämpfer.
Stoßdämpfer rechts hinten ausgebaut, kein Fehler zu finden alles fest verschraubt und ohne Spiel .
Also das auch nicht.
Hört sich an als ob es von der Gurtrolle kommen würde, wie wenn der Gurt einrasten und wieder frei geben würde.
Werde jetzt den Gurt hinten maximal ausrollen und in das Gurtschloss stecken. Wenn dann das Klackern weg ist ist es definitiv die Gurtrolle.
Wer kann mir sonst noch Erfahrungen diesbezüglich mitteilen bitte?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste