langsamer Scheibenwischer

Alles aussen

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
fupfup
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2012, 19:58
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon fupfup » 1. Jul 2012, 13:16

Hallo,

eine Frage:
woran liegt es das mein Scheibenwischer vorne so laaaangsam ist? :hmm2:
Habe bereits mit WD 40 geschmiert, zumindest wo ich drangekommen bin.
Hab also die Kunststoffdeckel oben abgemacht und reingesprüht. Keine merkliche Besserung.
Dachte ist wegen der Batterie das diese am Ende ist und fuhr ne Weile, wurde dadurch einwenig besser...oder auch Einbildung?

Hoffe Ihr könnt mir helfen.. und ein paar Tipps geben...

Vielen Dank,

FupFup

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon Toergi » 1. Jul 2012, 13:20

Ist leider ein bekanntes Problem das die Scheibenwischer ab und an mal den Geist aufgeben.

Manchmal hat man glück und kann das Gestänge wieder gängig machen. Manchmal klappt es auch nicht und man kann es einmal austauschen.
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  


Themenersteller
fupfup
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2012, 19:58
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon fupfup » 1. Jul 2012, 13:30

Oweh...
ist das viel Arbeit diesen auszubauen und ggf. neu zu schmieren?
welche Stellen sind denn da vermehrt betroffen?
Der Ausbaubeitrag ist in der Überarbeitung...

Danke Dir,

FupFup

Benutzeravatar

grinserl
Beiträge: 46
Registriert: 13. Mai 2009, 14:35
Wohnort: Teltow
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 34

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon grinserl » 1. Jul 2012, 14:00

Na viel Arbeit ist relativ :)

Hatte das gleiche Problem bei meinem alten 9N auch. Schmieren hat nix geholfen, nur komplett tauschen!

Glaub ich war 2 Stunde damit beschäftigt! :grr:
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


Themenersteller
fupfup
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2012, 19:58
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon fupfup » 1. Jul 2012, 14:38

Hallo grinserl,

ist das Gestänge oft nur betroffen oder auch der Antriebsmotor?
Sinnvoll beide zu tauschen, oder nur das Gestänge?
Wie kann ich denn erkennen was defekt ist?

Grüße

FupFup

Benutzeravatar

grinserl
Beiträge: 46
Registriert: 13. Mai 2009, 14:35
Wohnort: Teltow
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 34

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon grinserl » 1. Jul 2012, 14:47

Bei mir war es nur das Gestänge. Hatte ich separat gekauft und orig. Motor wieder dran und lief super danach.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon Toergi » 1. Jul 2012, 14:53

Genau so war es bei mir auch.

Hab mir ein Gestänge bei Matthies-Autoteile gekauft und ausgetauscht.
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  


Themenersteller
fupfup
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2012, 19:58
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon fupfup » 1. Jul 2012, 15:01

Fein,
werde ich dann wohl beim Ausbau merken welches Teil defekt ist oder kann ich es sehen wenn die Kunsstoffabdeckung runter ist?
Benötige ich eigentlich besonderes Werkzeug für den Austausch?

FupFup

Benutzeravatar

grinserl
Beiträge: 46
Registriert: 13. Mai 2009, 14:35
Wohnort: Teltow
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 34

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon grinserl » 1. Jul 2012, 15:57

Der Motor sollte i.O. sein bei dir, denke auch das es nur Gestänge ist.
Wenn ich mich recht errinere, dann brauchst nix spezielles an Werkzeug.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 1. Jul 2012, 16:26

Schau mal hier rein.

Viel Erfolg.
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
fupfup
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2012, 19:58
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon fupfup » 3. Jul 2012, 10:33

Hallo black9n2,

vielen Dank für die Hilfe!
Gestänge mit Motor sind durch die Anleitung kinderleicht herausgebaut!! :hurra2:
Das Gestänge ist aber leider dermaßen angerostet, das unter dem ganzen Schmodder bereits tiefe Löcher vorhanden waren!
Die Teile waren so fest, das ich diese nur unter extremer Gewalt lösen konnte.
Da hilft auch kein schmieren mehr! Hab nun ein neues Gestänge geordert und werde es heute einbauen!
Trotzdem, vielen Dank, toller Tip und geniale Anleitungen...

Grüße

FupFup


Themenersteller
fupfup
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2012, 19:58
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon fupfup » 3. Jul 2012, 23:11

So, neues Gestänge ist drin, jedoch mußte ich das alte obere Gestänge wiederverwenden, da die Bohrung zur Aufnahme des Motorwelle beim neuen Teil zu klein war.
Ende gut fast alles gut!!!! :flop: :flop:
Meine Intervallschaltung funktioniert nicht mehr!!! :?: :?: :?: :?: :?: :?:
Normal, schnell und Betätigung zurück mit Wasser funktioniert auch, nur der Intervall nicht mehr???
HILFE, was ist denn nun los?
Hab mir soviel Mühe gegeben und nun das!
Hat der Motor nen Schlag, aber dann geht doch eigentlich garnichts mehr... :hmm2:

Bitte bitte gebt mir nen Rat... so langsam wird die Baustelle anstrengender als erwartet..
Domlager, Stabilager, Stabi Riemenwechsel und und und ... :motz:
Aber ich fahre ihn trotzdem echt gern.. ;-)

Vielen vielen Dank...

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1724
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 3. Jul 2012, 23:16

Motorhaube noch offen oder Motorhaubenschalter kaputt (Klemmschutz)
mir doch wurscht!


Themenersteller
fupfup
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2012, 19:58
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon fupfup » 3. Jul 2012, 23:25

:?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?:
Nicht krumm nehmen, aber wo ist der denn? Und was hat das denn für eine Bewandnis?
Muß sagen ich stehe voll auf dem Schlauch weil ich den Sinn nicht verstehe, denn die anderen Funktionen sind ja ok!
Wieso den gerade beim Intervall? :hmm2:
Oh Technik :anbeten: wie kompliziert ist das denn...
Evtl. kannst Du mir ja eine Lehrstunde erteilen..würd mich freuen!


FupFup

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1724
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 3. Jul 2012, 23:30

Der Sinn ist, das der Wischer auf Intervall ohne Vorwarnung loslegt, und das tut ziemlich weg wenn einer seine Finger im Gestänge hat. Bei den anderen Funktionen läuft der Wischer eh, da sieht man das sich da was bewegt.
Der Schalter müßte vorn mit im Schloss sitzen wenn ich mich nicht täusche
mir doch wurscht!


Themenersteller
fupfup
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2012, 19:58
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon fupfup » 3. Jul 2012, 23:41

Danke, ist einleuchtend!
Dann hab ich hoffentlich nur die Haube offen gehabt oder der Schalter ist hinne.
Werd gleich Morgen nachsehen ob es das war!

Toll,
vorab ein herzliches Dankeschön an Dich chriSpe
bis dann,

FupFup


Themenersteller
fupfup
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2012, 19:58
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon fupfup » 4. Jul 2012, 08:48

Hi,
funktioniert funktioniert funktioniert :hurra2: :hurra2: :hurra2:

Toll!
Wäre nie darauf gekommen das es einen solchen Schutzschalter gibt!
Schön das mir geholfen werden konnte!

Ein herzliches DANKE,

Grüße

FupFup


tbrwe
Beiträge: 2
Registriert: 3. Jul 2012, 15:06
Alter: 48

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon tbrwe » 4. Jul 2012, 16:38

Hallo,

ich weiß zu den Thema gibt es schon viele Foren aber keine Antwort hat mir so richtig weiter geholfen...

Der Scheibenwischer vom Polo(9N 1.2 12V) bleibt gelegentlich für ca. 15 sek. irgendwo auf der Scheibe stehen. Danach geht er meistens wieder an. Manchmal bleibt er aber auch komplett stehen und man kann ihn nicht mehr schalten. Probiert man dann ein Tag später funktioniert es wieder bis er wieder irgendwann stehen bleibt.

Ich hab den Motorhaubenschalter gecheckt. Kann er aber eh nicht sein da das Problem sowohl beim Regensensor als auch im Dauerbetrieb auftritt.

Ich hab das Gestänge samt Motor ausgebaut und geprüft(Dank diesem Forum:-) ). Es ist leichtgängig und der Motor verrichtet seinen Dienst wenn man 12 Volt drauf gibt.

Ich hab mir von Ebay ein passendes Bordnetzsteuergerät gekauft und zur Probe getauscht. Es war zwar nicht auf das Auto codiert aber da der gleiche Fehler wieder aufgetreten ist glaub ich nicht an das Steuergerät als Fehlerquelle.

Komisch war das wenn der Fehler aufgetreten ist auch am Stecker vom Motor nirgens 12 Volt ankamen.

Wackelkontakt schließ ich auch aus, weil der Fehler auch bei stehendem Auto und hochgeklappten Wischern sporadisch auftritt.

Gibt es denn noch etwas, was zwischen Lenkstockhebel und Bordnetzsteuergerät und Wischermotor sitzt?

Ich bin voll am verzweifeln...
ach und eh ich es vergesse... bei den Freundlichen war ich auch --> 65 Euro für Fehlerspeicher auslesen und der Antwort "Keinen Fehler endeckt" und das sie sporadisch das Steuergerät tauschen würden. Kosten: 500 Euro...


Themenersteller
fupfup
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2012, 19:58
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon fupfup » 5. Jul 2012, 17:36

Hi,
leider kann ich Dir bei dem Problem nicht weiterhelfen tbrwe.
Mach einen neuen Beitrag auf, man wird Dich deswegen nicht gleich Köpfen... :keule: Langsame Scheibenwischer ist ja nicht Dein Problem bzw. des Deines Polos.


Grüße

FupFup


Andis 9N
Beiträge: 1095
Registriert: 4. Jun 2011, 22:27
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Alter: 25

langsamer Scheibenwischer

Ungelesener Beitragvon Andis 9N » 5. Jul 2012, 17:45

Es liegt am Wischergestänge ;)
Hab ich letztens wechseln lassen, seitdem geht der ab wie ein Zäpfchen :haha2:
:top:
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste