Magneti Marelli Steuergeräte anpassen - wer kennt sich aus und kann sowas?

Was ist machbar und was nicht?

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic
Benutzeravatar

Themenersteller
A2-D2
Beiträge: 12
Registriert: 16. Dez 2012, 23:17

Magneti Marelli Steuergeräte anpassen - wer kennt sich aus und kann sowas?

Ungelesener Beitragvon A2-D2 » 22. Mär 2019, 14:40

Moin,

Magneti Marelli 4LV / 4MV sind ja massenhaft in Verbindung mit diversen 1.4 16V-Sauger und alles, was mit diesem Motor verwandt ist, verbaut.

Ich bräuchte jemand, der sich mit diesen Steuergeräten auskennt und ein paar Funktionen anpassen bzw. Kennfelder / Werte anpassen kann. Kennt hier irgendjemanden, der sich mit diesen ECUs gut auskennt?

Konkret geht es darum, dass bei diesen Steuergeräten der Tempomat nicht mehr funktioniert, wenn man die Gangübersetzungen zu arg anpasst (entweder durch Getriebeumbau mit anderen Übersetzungen, 6-Gang-Umbau, Verlängerung des 5. Ganges). Der Grund drüfte sein, dass die Gangerkennung in den Steuergeräten dann keine Gänge mehr erkennt. Die Gangerkennung ist in Software realisiert, das heißt das Steuergerät vergleicht ob die Motordrehzahl zur Raddrehzahl oder Geschwindigkeit plausibel ist. Ich suche jemanden, der die entsprechenden Kennfelder anpassen kann.

Das Problem haben wir zwar beim Audi A2, aber da im 9N ebenfalls AUA, BBY, etc mit MM 4lV / 4MV verbaut sind und diese Fahrzeuge die größere Community dahinter haben hoffe ich mal, dass ihr vielleicht jemanden wisst, der diese Steuergeräte anpassen kann.

Beste Güße und vielen Dank für eure Hilfe.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Jan1Z
Beiträge: 532
Registriert: 6. Okt 2014, 20:11
Alter: 46

Magneti Marelli Steuergeräte anpassen - wer kennt sich aus und kann sowas?

Ungelesener Beitragvon Jan1Z » 24. Mär 2019, 18:50

Hi,

diese Steuergeräte sind ziemlich grauslich... und man bekommt nur sehr wenig dazu raus.

Was passiert eigentlich, wenn man das Ding einfach auf Automatik codiert? Bei den hier verbauten Wandlerautomatiken gibt es keinen festen Zusammenhang Drehzahl<->Geschwindigkeit, weil ja Wandlerschlupf auftritt, solange die Überbrückungskupplung offen ist.

Welche Nebenwirkungen das sonst noch so hat, kann ich aber nicht abschätzen. Vermutlich wird der Kupplungsschalter keine Funktion mehr haben (beim Tempomat auch nicht so toll, aber das könnte man ja "hacken", indem man damit einfach "Tempomat temporär aus", also die Aus-Tastfunktion, schaltet). Und es könnte diverse Fehler wegen fehlenden Getriebesteuergerät geben... vielleicht geht der Tempomat dann aber auch gar nicht mehr, weil er die Fahrstufe nicht kennt (Tempomat macht unser 9N mit BBY und Automatik nur auf den Stufen 3 und D).

Viele Grüße,

Jan
1Z5 CFHF Bild / 9N1 BBY Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
A2-D2
Beiträge: 12
Registriert: 16. Dez 2012, 23:17

Magneti Marelli Steuergeräte anpassen - wer kennt sich aus und kann sowas?

Ungelesener Beitragvon A2-D2 » 25. Mär 2019, 17:46

Da es im A2 beim Benziner keine Automaikgetriebe gab, lässt sich bei diesem Steuergerät auch nicht wirklich was brauchbares codieren in diese RIchtung. Hab ich auch schon getestet.

Gibts irgendwo ne Tabelle welche Werte bei euren 4LV/4MV codiert werden können? Oder gibts Anpasskanäle die relevant sein könnten? Muss man beim 9N vielleicht erst über einen Login bestimmte Anpasskanäle/Codiermöglichkeiten freischalten?

Benutzeravatar

Jan1Z
Beiträge: 532
Registriert: 6. Okt 2014, 20:11
Alter: 46

Magneti Marelli Steuergeräte anpassen - wer kennt sich aus und kann sowas?

Ungelesener Beitragvon Jan1Z » 26. Mär 2019, 19:49

Hi,

beim BBY gilt: Automatikgetriebe ist hinten 3 in der Codierung. Unser BBY-Polo (4MV) hat z.B. 73 - Automatik, Klima, ABS, Airbag. Schaltgetriebe ist jeweils 2 weniger, also 71 in dem Fall.

Ob natürlich ein Steuergerät mit Audi-Identifikation diese Codierung frisst, weiss ich nicht.

Im Fabia gelten übrigens die gleichen Codes.

Viele Grüße,

Jan
1Z5 CFHF Bild / 9N1 BBY Bild

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 656
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 40

Magneti Marelli Steuergeräte anpassen - wer kennt sich aus und kann sowas?

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 27. Mär 2019, 07:00

Hast Du schon mal im forum.vcdspro.de nachgefragt?
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  

Benutzeravatar

Themenersteller
A2-D2
Beiträge: 12
Registriert: 16. Dez 2012, 23:17

Magneti Marelli Steuergeräte anpassen - wer kennt sich aus und kann sowas?

Ungelesener Beitragvon A2-D2 » 29. Mär 2019, 18:38

Danke, werde die Codings mal testen, aber ich glaub das wird nix werden.

@ProloDo: Was genau meinst du soll ich dort Fragen?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast