Polo 9n3 1,4 16V Umbau auf 1,8T

Was ist machbar und was nicht?

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
PW-Performance
Beiträge: 1
Registriert: 12. Apr 2015, 20:19

Polo 9n3 1,4 16V Umbau auf 1,8T

Ungelesener Beitragvon PW-Performance » 12. Apr 2015, 20:33

Guten Abend zusammen,

also ich wollte mal fragen ob jemand schonmal nen 1,8l t vom audi tt in den polo gebaut hat.
Ich möchte nicht lesen dass mann sich nen gti oder cup hollen soll wenn mann leistung will.
Ich werde nen komplett umbau machen und muss wissen wie die pass form ist und wie es denn aussieht mit den achsen da ich die achsen vom quattro einbauen wollte.
Elektril und desweiteren ist kein Problem es geht einzig und allein um motor und achsen der Tunnel für die kardan welle ist auch nicht das Problem.

MfG PW-Performance

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

majesty78
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2044
Registriert: 29. Dez 2007, 07:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Polo 9n3 1,4 16V Umbau auf 1,8T

Ungelesener Beitragvon majesty78 » 13. Apr 2015, 00:14

Zuerst mal sollte man wissen das der 9N3 was anderes als der 6R Polo ist, daher verschiebe ich das Thema mal in den richtigen Bereich.
Fahrzeuge: Seat Leon 1M  

Benutzeravatar

Barney
Beiträge: 533
Registriert: 9. Jul 2007, 22:38
Wohnort: Blankenberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Alter: 33

Re: Polo 9n3 1,4 16V Umbau auf 1,8T

Ungelesener Beitragvon Barney » 13. Apr 2015, 16:32

Der Motor passt vom Prinzip her rein, Getriebe mit entsprechenden Modifikationen auch.
Für die Allradhinterachse sind jedoch größere Karosseriearbeiten nötig, sonst wird das nix.
Fahrzeuge: Skoda Fabia 2.0 Style  

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: Polo 9n3 1,4 16V Umbau auf 1,8T

Ungelesener Beitragvon Toergi » 15. Apr 2015, 12:54

Moin,

ich habe sowas mal gemacht. 1.4 raus. 1.8T rein. Inkl. "diverser" umbauten.

Ende vom Lied war, das 500PS im Polo nicht so wirklich "gut" fahrbar sind, wenn alles an der Vorderachse hängt. Mag vielleicht ansichtssache sein. Aber ich habe es mal probiert.



Einen Allrad-Umbau hab ich mir allerdings geschenkt und gleich etwas fertiges gekauft.
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast