Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
minigixxer
Beiträge: 116
Registriert: 14. Jun 2008, 13:03
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Ungelesener Beitragvon minigixxer » 28. Aug 2009, 13:44

:alle:

Habe folgende Überlegung und würde gerne Eure Meinung hören:

Da offenbar mehr Leute mit dem 77kw Motor von VW Probleme haben und nicht sonderlich zufrieden sind im Moment, habe ich mir überlegt einen Brief an Volkswagen zu schreiben. Ein Brief, gemeinsame Unterschriften, vielleicht wird geholfen, ansonsten wenn man sich querstellt noch ein wenig Druck machen...

- Es kann ja nicht sein, das der 105 PS Motor "schwächer" als der um ein vielfaches billigere Motor mit 80 PS ist :keule:
- Der Wagen 1500 UPM im Leerlauf hat oder andauernd ruckelt :meschugge:
- enorme Verbrauchswerte aufweist (trotz sehr vorsichtiger Fahrweise) :hä:
- Liste to be continued...


Also Ergänzungen und Meinungen willkommen, bitte nur von Personen die auch betroffen sind!

Viele Grüße

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Hollister
Beiträge: 22
Registriert: 10. Nov 2008, 13:19
Wohnort: Mainz
Alter: 38

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Ungelesener Beitragvon Hollister » 29. Aug 2009, 16:43

hinten anstellen, erst sind die kleinen 1.2 dran^^.

Nee mal im Ernst, dass wird nichts bringen. Wir haben schon an unseren kleinen 1.2ern große Probleme und da gib es sogar ne VW interne Anweisung wie diese zu beheben sind aber Kulanz kannst total knicken...
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Muerdok
Beiträge: 1442
Registriert: 17. Mär 2007, 11:56
Wohnort: Ruhrpott
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Ungelesener Beitragvon Muerdok » 29. Aug 2009, 17:06

Ich bin zwar nicht davon betroffen weil ich den Motor nicht habe aber das kannst Du vergessen mit dem Brief usw... VW wird sich da nichts annehmen. Wir bzw. der Chef hier im Forum hat mal ein brief aufgesetzt. Da ging es um die berüchtigten Heizungsproblem und da kamen so an die 100 Teilnehmer zusammen (kann auch mehr oder weniger sein, weiß ich nicht mehr genau).
Auf jedenfall hat auch da VW nichts gegen gemacht. Die haben gesagt das es das Problem jeden einzelnen ist usw...bla bla bla

Da hast Du keine chance. Du kannst es probieren und Dich freuen wenn es doch was bringt aber Du wirst soviele Leute nicht finden und wir wollten auch das Fernsehen usw. mit einschalten
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline   Peugeot 206  


Themenersteller
minigixxer
Beiträge: 116
Registriert: 14. Jun 2008, 13:03
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Ungelesener Beitragvon minigixxer » 29. Aug 2009, 17:13

Man kann direkt sagen, es bringt nichts und sich weiterärgerm.

Man kann aber auch hoffen, das man Erfolg hat. Selbst wenn nicht, hat man es versucht. Man muss und darf sich nicht alles gefallen lassen...

Benutzeravatar

Muerdok
Beiträge: 1442
Registriert: 17. Mär 2007, 11:56
Wohnort: Ruhrpott
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Ungelesener Beitragvon Muerdok » 29. Aug 2009, 17:16

Ich habe ja auch nicht gesagt das es nichts bringt aber diese Aussagen haben auch schon andere gesagt und letztendlich muß man es doch hin nehmen...Naja versuche es :!: :!:
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline   Peugeot 206  


Themenersteller
minigixxer
Beiträge: 116
Registriert: 14. Jun 2008, 13:03
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Ungelesener Beitragvon minigixxer » 29. Aug 2009, 17:31

Bin noch innerhalb der gesetzl. Gewährleistung, da muss ich gar nichts hinnehmen :) Aber trotzdem schade das sich keine anschliesst...


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Ungelesener Beitragvon helgemania » 29. Aug 2009, 18:13

Mein Freundin hat auch den 1,6 105 PS Motor verbaut.

Probleme: Der Wagen ruckelt die ersten 15 bis 30 Sekunden etwas, wenn man mit kaltem Motor losfährt.

Aber der VW Händler hat eine LPG Anlage eingebaut und meint, dass liegt daran, obwohl der Wagen erst mit Benzin losfährt. Also wird immer fleißig eingestellt. Sonst keine Probleme.

Eine Mail an VW ist noch nicht rausgegangen, aber die kommt noch.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


Chilli
Beiträge: 78
Registriert: 16. Okt 2008, 00:41
Kontaktdaten:

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!

Ungelesener Beitragvon Chilli » 17. Jul 2015, 15:34

Sorry wenn ich den Threat nochmal hochhole

Meine Frage:
gibt es bei dem Motor Probleme mit der Steuerkette?

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2636
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Alter: 32

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 17. Jul 2015, 17:54

Sorry wenn ich den Threat nochmal hochhole

Meine Frage:
gibt es bei dem Motor Probleme mit der Steuerkette?
Der 1.6er hat keine Steuerkette! Habe auch noch nie was von Problemen beim 1.6er gehört und ich kenne mich da etwas aus!

Zu dem Ruckeln:

1. Entweder die Lager sind matsche (Motor-, Getriebe-, Drehmomentlager). Ist am logischten da ein Motor im kalten Zustand sich im Leerlauf mehr bewegt als bei Betriebstemperatur.

oder was ich nicht glaube

2. Der Motor hat Verbrennungsprobleme: Zündkerze, Zündspulen, Drucksensor im Saugrohr überprüfen

Zum Thema schwäche: Der 1.6er fährt sich um welten besser als ein 1.4er, da dieser mehr Drehmoment hat, da weisst schon das ein Benziner Drehzahl braucht oder?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1730
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Alter: 2

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 17. Jul 2015, 19:33


Der 1.6er hat keine Steuerkette! Habe auch noch nie was von Problemen beim 1.6er gehört und ich kenne mich da etwas aus!
Mal wieder ein originaler Hobby-Schrauber.
Ahnungslos und Spass dabei.


@Chilli:
Der Kettentrieb am 1.6er hat keine besonderen Probleme, halt aber, wie alle Steuerketten bei VW auch nicht ewig.
Teuer wirds nur wenn der Nockenwellenversteller hängt, der liegt bei rd. 400 E.

Ist der gleiche Kram wie am 1.6er FSI im Golf 5 etc, bis auf die Saugrohreinspritzung ist das fast der gleiche Motor.
mir doch wurscht!

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2636
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Alter: 32

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 17. Jul 2015, 21:14


Der 1.6er hat keine Steuerkette! Habe auch noch nie was von Problemen beim 1.6er gehört und ich kenne mich da etwas aus!
Mal wieder ein originaler Hobby-Schrauber.
Ahnungslos und Spass dabei.


@Chilli:
Der Kettentrieb am 1.6er hat keine besonderen Probleme, halt aber, wie alle Steuerketten bei VW auch nicht ewig.
Teuer wirds nur wenn der Nockenwellenversteller hängt, der liegt bei rd. 400 E.

Ist der gleiche Kram wie am 1.6er FSI im Golf 5 etc, bis auf die Saugrohreinspritzung ist das fast der gleiche Motor.
Ups ok, habe gerade geguckt und gesehen das der BTS tatsächlich ne Kette hat, hab das mit dem Golf 4 1.6er MBK:BCB verwechselt. Stimmt schon, der BTS ist dann wohl ein 1.6er ohne FSI (wieder was dazu gelernt). Trozdem kein Grund geleidigend zu sein, ich kann mit Recht behaupt das ich sehr viel Ahnung von den 1.4-2.0 Liter Saugern habe auch wenn mir mal ein Fehler unterläuft, der mit der angsprochendne Problematik aber nix zu tuhen hat :fuck: .

@minigixxer : Blöd das du nicht aus meiner Nähe kommst, sonst hätte ich mir den Motor mal angeschaut, kenne mich zwar nicht so gut mit dem BTS Motor aus, aber letztendlich ist das alles der gleiche Kram.

PS: Und um den chriSpe (Mysteriöser Name) mal bisschen zu ärgern :lol: , das Teil hab ich mir selber eingebaut, nachdem ich meinen 1.4er auf ca. 140PS hatte.

Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Chilli
Beiträge: 78
Registriert: 16. Okt 2008, 00:41
Kontaktdaten:

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!

Ungelesener Beitragvon Chilli » 18. Jul 2015, 09:58

Das gerumpel etc. wurde ja als normal deklariert
Und die Anfahrtsprobleme kann man ja wohl mit einem Softwareupdate wegbekommen.

Hintergrund ist der:
Meine Freundin möchte einen Skoda Fabia ab BJ 2007
Die Motoren über die ich Nachdenke sind der 1.6 BTS und der 1.4 16v mit 86PS
Verbrauch dürfte ja ähnlich liegen.
Vielleicht ein bisschen höher beim 1.6
Die Mehrleistung ist bestimmt schon merkbar
Ich möchte einen Motor der möglichst wartungsarm ist
1.6er hat ne Steuerkette die irgendwann Probleme macht
Der 1.4er hat nen Zahnriemen bei dem man ab 90000km Sichtkontrolle machen muss.

Welcher Motor hält besser?
Was kostet Zahnriemenwechsel?
Was kostet Steuerkette und Spanner wechseln?

Kann man mit der Steuerkette Glück haben beim 1.6 oder ist das da genauso häufig wie beim 1.2?
Habe bis jetzt erst 2 gesehen die mit dem 1.6 Probleme haben hier im Forum(glaube ich) bzgl. Kette


Chilli
Beiträge: 78
Registriert: 16. Okt 2008, 00:41
Kontaktdaten:

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!

Ungelesener Beitragvon Chilli » 21. Jul 2015, 09:59

Kann da niemand was zu sagen?


NBSH

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!

Ungelesener Beitragvon NBSH » 21. Jul 2015, 14:15

Hab jetzt 108tkm den BTS und nie Probleme mit der Kette gehabt, hat VW wohl noch Steuerketten bauen können :)
Laut Audi-Werkstatt (die auch VW machen) gibt es beim BTS auch keine bekannten Probleme ausser das mit der alten Software und dem Kaltstart. Je nachdem wann der Wagen gebaut wurde ist die neue Software aber schon ab Werk drauf (wie bei mir).

Benutzeravatar

KeymasteR
Beiträge: 708
Registriert: 18. Jul 2011, 11:42
Alter: 33

Re: Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!

Ungelesener Beitragvon KeymasteR » 21. Jul 2015, 15:28

Bin jetzt auch etwas über 80000km und keinerlei Probleme mit der Kette oder ähnlichem :top:

Benutzeravatar

Timoli
Beiträge: 52
Registriert: 12. Feb 2010, 03:28
Wohnort: Nienburg
Alter: 30

Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Ungelesener Beitragvon Timoli » 27. Dez 2019, 08:54

Nach 11Jahren und 185.000 km noch keine Probleme mit der Steuerkette gehabt.
Keine richtige Gasannahme mit kaltem Motor hatte ich damals aber auch und wurde durch Software-Update kostenlos behoben.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


hagener93
Beiträge: 21
Registriert: 17. Aug 2019, 12:37
Alter: 55

Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Ungelesener Beitragvon hagener93 » 8. Feb 2020, 22:11

Nach 11Jahren und 185.000 km noch keine Probleme mit der Steuerkette gehabt.
Keine richtige Gasannahme mit kaltem Motor hatte ich damals aber auch und wurde durch Software-Update kostenlos behoben.
Sie steht es eigentlich um den den Steuerzeiten?
Wurden in letzter Zeit mal Fehler gelöscht?
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

Timoli
Beiträge: 52
Registriert: 12. Feb 2010, 03:28
Wohnort: Nienburg
Alter: 30

Der 105PS BTS Motor Probleme Thread -> Nachricht an VW!!!

Ungelesener Beitragvon Timoli » 8. Feb 2020, 22:47

Er wurde aktuell erst ausgelesen, da die Servolenkung bei langsamer fahrt und schnell und viel lenken kurzzeitig ausfällt. Es konnte keine Kominikation zur Lenkung hergestellt werden. Muss wohl ne neue Servopumpe mit Steuergerät rein. Wenns eine von Koyo ist eine komplett neue Lenkachse -.-
Da standen ein paar Fehler drin aber nur mal so sporadische Sachen aber nix, was auf Steuerkettenprobleme hindeuten könnte.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste