Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf 0

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
EvilK
Beiträge: 4
Registriert: 15. Aug 2011, 15:58

Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf 0

Ungelesener Beitragvon EvilK » 15. Aug 2011, 16:20

Hallo,
ich habe ein ziemliches Problem mit meinem Polo!
Hier erst mal die Daten: Polo 9N 1,4; 101 PS; Baujahr 2003; 89.000 km.

Mein Polo befindet sich jetzt schon seit 2 Wochen in der Werkstatt, und so richtig wurde das Problem nicht gefunden.

Während der Fahrt (im warmen Zustand), gibt es auf einmal einen heftigen Ruck (als ob der Motor abgewürgt wird) und der Drehzahlmesser geht auf null! Nach 2-3 Sekunden geht er wieder hoch und der Polo fährt in den meisten Fällen weiter. Allerdings mit Leistungsverlust. Dieses Spiel wiederholt sich alle 5 bis 10 Minuten. Ich bin jedesmal froh, wenn ich zu Hause angekommen bin.

Vor zwei Wochen ist er mir während der Fahrt auf der Autobahn ausgegangen und ging auch nicht wieder an. Da leuchtete aber dann die Motorkontrollleuchte. Wenn ich jetzt mit dem Auto fahren leuchtet nichts und es ist auch nichts im Fehlerspeicher abgelegt.

Drosselklappe ist in Ordnung, Abgasventile ausgetauscht, Kohlefilter ausgetauscht. Steuergerät wurde upgedated. Die VW-Werkstatt weiß nicht mehr weiter! Ich brauche Hilfe! Für jeden Rat dankbar!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


=flo=

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon =flo= » 15. Aug 2011, 22:49

Gleiche Symptome bei mir - war der Motordrehzahlgeber.

Kostenpunkt ca. 100,00 EUR inkl. Montage.


MfG Flo


Themenersteller
EvilK
Beiträge: 4
Registriert: 15. Aug 2011, 15:58

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon EvilK » 22. Aug 2011, 11:45

Danke für die schnelle Antwort!

Der Drehzahlgeber wurde jetzt getauscht und mein Auto hat mich heute morgen auch zur Arbeit gebracht. Allerdings finde ich nicht das er besonders gut fährt....Das ruckeln etc hatte ich zwar nicht mehr, aber ich habe das Gefühl ein Leistungverlust besteht immer noch. Auch wenn ich zum Halten z.B vor einer Ampel die Kupplung trete, geht der Drehzahlmesser sehr schnell auf ca. 750 Umdrehungen zurück, obwohl ich noch 60 fahre.....


=flo=

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon =flo= » 22. Aug 2011, 12:11

Denke nicht, dass das mit dem Drehzahlgeber zu tun hat. Fährst du breite Reifen?
Ansonsten denke ich, dass es normal ist, dass der Drehzahlmesser recht schnell runterfällt wenn du kuppelst.


MfG Flo


parrot
Beiträge: 5
Registriert: 20. Sep 2011, 14:17

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon parrot » 20. Sep 2011, 14:19

Hi!

Bin neu hier und der Polo hat das gleiche Problem. Laut VW ist der Fehler nicht bekannt (haha) und sie haben keine Lösung. Im Fehlerspeicher steht nix drin.

Bei meiner Recherche habe ich noch mehr gefunden: Es könnten verschiedene Sensoren sein. Entweder der Nocken- oder der Kurbelwellensensor. Bei anderen hat auch ein Update des Motorsteuergeräts abhilfe geschafft.

Wie ging es hier aus?


parrot
Beiträge: 5
Registriert: 20. Sep 2011, 14:17

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon parrot » 6. Okt 2011, 17:06

Hat keiner eine Idee? So selten scheint der Fehler wohl nicht zu sein :-(


=flo=

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon =flo= » 7. Okt 2011, 07:14

Bei mir stand auch lange nix im Fehlerspeicher. Erst als er dann ganz hin war.


MfG Flo


parrot
Beiträge: 5
Registriert: 20. Sep 2011, 14:17

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon parrot » 7. Okt 2011, 08:52

Motordrehzahlgeber, auch Nockenwellensensor genannt?


Themenersteller
EvilK
Beiträge: 4
Registriert: 15. Aug 2011, 15:58

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon EvilK » 10. Okt 2011, 10:20

Also so langsam kotzt mich dieses Auto nur noch an!

nachdem der Drehzahlgeber getauscht wurde (die Werkstatt hat irgendwas erzählt vom oberen Sensor) fuhr der Poo seit einigen Wochen fehlerfrei!

Doch jetzt geht das gleiche Problem wieder los - fahr auf der Autobahn, der Motor geht aus. Geht gleich wieder an weil ich ja Gas gebe. Das Ruckeln dann ist echt übel (wie gesagt, also ob man im ersten Gang den Motor absäuft). Jetzt kommt allerdings auch dazu, dass er vor einer Ampel komplett aus geht. Der Motor läßt sich ganz normal wieder starten. Es nervt einfach nur noch, und die Werkstatt kann mir nicht mehr weiter helfen.....Ich dreh durch!

Das Motosteuergerät ist auf dem aktuellsten Stand - das wollten sie ja zuerst updaten, bis sie dann festgestellt haben, das es der neueste Stand ist......Da sag ich jetzt mal nichts mehr zu!


parrot
Beiträge: 5
Registriert: 20. Sep 2011, 14:17

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon parrot » 10. Okt 2011, 16:01

Ach herrje, hört sich ja gar nicht gut an. Der obere ist der Nockenwellensensor, oder? Wurde der Kurbelwellensensor auch mal getauscht?


=flo=

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon =flo= » 16. Okt 2011, 13:00

Bei mir war das Ding definitiv mit Motordrehzahlgeber bezeichnet. Nockenwellensensor hatte ich aber vor Jahren auch schon, da war er für diverse Startschwierigkeiten verantwortlich.


MfG Flo


Hobby-Schrauber
Beiträge: 2653
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Alter: 33

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 16. Okt 2011, 13:16

Bei mir hat oft der Drucksensor im Saugrohr Probleme gemacht, die Abgasrückführung verdreckt oft den Sensor und dieser gibt dann gar keine oder flasche Werte an das Motorsteuergerät. Bau den Sensor am besten mal aus und guck wie der aussieht, wenn er schwarz und verdreckt ist, kauf einen neuen kostet 50€. Der Sensor sitzt links am Saugrohr, den kann man eigentlich gang gut ausbauen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
EvilK
Beiträge: 4
Registriert: 15. Aug 2011, 15:58

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon EvilK » 18. Okt 2011, 13:35

Ja, es wurde der Nockenwellensensor getauscht - jetzt schon zum zweiten Mal. Es passiert auch mal das Neuteile kaputt sind....sagt die Werkstatt! Ich glaube denen mitlerweile gar nichts mehr, ich denke die wissen einfach selber nicht mehr weiter.

Die Werkstatt sagt mir auch mein Polo hätte nur diesen einen Sensor! Obwohl sie vor zwei Wochen noch von zwei Sensoren sprachen....Es ist alles sehr merkwürdig.

Ich soll jetzt sehen ob ich problemlos fahren kann! Ha, das ich nicht lache - das wird jetzt zwei bis drei Wochen gut gehen und dann wird er mir wieder mitten im Berufsverkehr verecken! Und dann steh ich wieder da.

Wenn der Nockenwellensensor jetzt zum wiederholten Male kaputt ist, muss das doch einen Grund haben. Dann liegt der Fehler doch logischerweise woanders, oder? Läuft im Motorraum überall die gleiche Anzahl Volt?

Und kann mir mal bitte jemand die genaue Aufgabe dieses Sensors beschreiben?

Danke für all eure Antworten!


Blackwater
Beiträge: 106
Registriert: 25. Sep 2011, 19:43
Alter: 51

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon Blackwater » 21. Okt 2013, 13:17

...Doch jetzt geht das gleiche Problem wieder los - fahr auf der Autobahn, der Motor geht aus. Geht gleich wieder an weil ich ja Gas gebe. Das Ruckeln dann ist echt übel (wie gesagt, also ob man im ersten Gang den Motor absäuft). Jetzt kommt allerdings auch dazu, dass er vor einer Ampel komplett aus geht. Der Motor läßt sich ganz normal wieder starten. Es nervt einfach nur noch, und die Werkstatt kann mir nicht mehr weiter helfen.....Ich dreh durch!

...
das gleiche hatte ich mal bei meinem Astra.
Da hatte das Massekabel zum ST Gerät nen Wackler.
Daher wurde auch immer der Fehlerspeicher gelöscht.
Kabel geflickt. läuft.
...
PS4 & BF4....
Fahrzeuge: Polo 6R  


candy-men
Beiträge: 20
Registriert: 21. Okt 2013, 10:11

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon candy-men » 21. Okt 2013, 17:27

Kompression mal testen lassen?
Polo 9N - 12/2003 - 1.2 6V - 40KW AWY - mit Dach und vier Reifen


gladiator1981
Beiträge: 3
Registriert: 27. Sep 2013, 17:03

Re: Polo ruckelt während der Fahrt, Drehzahlmesser geht auf

Ungelesener Beitragvon gladiator1981 » 21. Okt 2013, 19:17

hab auch das selbe problem, mich würde interessieren ob bei euch wenn er abstirbt und nicht mehr anspringt die epc und motorkontrollleuchte aufleuchten beim zündung einschalten. bei mir ist es so dass wenn er nicht anspringt auch nicht die beiden kontrollleuchten beim zündung einschalten aufleuchten, so wie es sein sollte. es sieht so aus als würde das steuergerät ab und zu nicht mit spannung versorgt werden.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste