Querlenker + Buchsen wechseln: Fragen hierzu

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Gallier

Querlenker + Buchsen wechseln: Fragen hierzu

Ungelesener Beitragvon Gallier » 6. Mär 2017, 20:59

Hallo Leute, da mein Polo immer noch stark nach rechts zieht, habe ich heute mal 2 neue Koppelstangen & komplette Querlenker inkl. vorderen Buchsen(schon eingepresst) und die hinteren Querlenkerbuchsen in Vollgummi mit Alurand (Audi A2) gekauft.

Nun sind die Lager vom A2 ja wesentlich "dünner" als diese Gummi/Plastiklager von VW...

Der Aluhalter hat ja einen Rand innen sodaß man das Lager nicht weiter pressen kann.
Muss ich die Audi Lager trotzdem bis Anschlag in den Aluhalter pressen?

Ich hoffe daß dieses permanente nach-rechts-ziehen dann Gechichte ist :|

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Dieselaktivist
Beiträge: 2484
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Alter: 35

Querlenker + Buchsen wechseln: Fragen hierzu

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 7. Mär 2017, 12:06

Bündig einpressen, Lage beachten!

Bild

Bild
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Themenersteller
Gallier

Querlenker + Buchsen wechseln: Fragen hierzu

Ungelesener Beitragvon Gallier » 7. Mär 2017, 15:35

Alles erledigt! VA gut mit Neuteilen überholt!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste