Austauschmotor für BBY gesucht

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
heckspoiler
Beiträge: 24
Registriert: 22. Okt 2017, 18:05
Hat sich bedankt: 28 Mal

Austauschmotor für BBY gesucht

Ungelesener Beitragvon heckspoiler » 15. Mär 2018, 14:53

Hallo,

gibt es einen 1,6- 1,8L Motor der ohne großen Aufwand (Kabelbaum, Steuergerät, Zündung) gegen den BBY Motor ausgetauscht werden kann ?

Kann der Zylinderkopf des BBY auf einen 1,6er Block ( ATN, AUS, AZD, BCB ) geschraubt und mit dem restlichen BBY Setup
weiter verwendet werden oder kann der BBY gegen den BCB ausgetauscht werden ?

Grüße

Hecki
Zuletzt geändert von heckspoiler am 16. Mär 2018, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

4168 Ecki
Beiträge: 43
Registriert: 26. Feb 2010, 18:23
Wohnort: Vogelsdorf
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 55

BBY alternativer Austauschmotor bzw. Motor gesucht

Ungelesener Beitragvon 4168 Ecki » 15. Mär 2018, 15:11

...also ohne das Steuergerät zu ersetzen... sieht eher schlecht aus.
Denn jeder Motor braucht sein eigenes :seufz:
Polo ID: #4168 :D 1,4TDI in green und mit 95 PS Bild
VW Tiguan 2,0 TDI 4Motion 7-DSG / VW T4 Multivan 2,5 TDI
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto ... ml?lang=de


Themenersteller
heckspoiler
Beiträge: 24
Registriert: 22. Okt 2017, 18:05
Hat sich bedankt: 28 Mal

BBY alternativer Austauschmotor bzw. Motor gesucht

Ungelesener Beitragvon heckspoiler » 15. Mär 2018, 15:29

Hallo Ecki,
an einem Steuergeräte Tausch solls nicht scheitern, möchte halt den minimalsten Austausch Aufwand betreiben
und nicht umbauen was technisch alles möglich wäre.

Die BCB und AZD Motoren verwenden ebenfalls das Stab Zündspulen System wie der BBY und einen Unterschied kann
ich nur in dem 200 ccm größeren Hubraum zum BBY erkennen. Was jetzt das Steuergerät und die Einspritzung betrifft,
fehlen mir Vergleichsinformationen ( im BBY Magneti Marelli ), darum ja die Anfrage, denn es hätte ja sein können, das
man das Motorsteuergerät des BBY an die 1,6L BCB/ AZD Motoren anpassen kann.

Grüße

Hecki
Zuletzt geändert von heckspoiler am 16. Mär 2018, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

4168 Ecki
Beiträge: 43
Registriert: 26. Feb 2010, 18:23
Wohnort: Vogelsdorf
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 55

BBY alternativer Austauschmotor bzw. Motor gesucht

Ungelesener Beitragvon 4168 Ecki » 15. Mär 2018, 15:43

Da gibt es bestimmt Speziz für.
Meiner wurde in Dortmund hergerichtet.
Das ist aber ein paar Jahre her.
Heute sieht es , auch im Forum, eher eng aus :rot:
Polo ID: #4168 :D 1,4TDI in green und mit 95 PS Bild
VW Tiguan 2,0 TDI 4Motion 7-DSG / VW T4 Multivan 2,5 TDI
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto ... ml?lang=de


Themenersteller
heckspoiler
Beiträge: 24
Registriert: 22. Okt 2017, 18:05
Hat sich bedankt: 28 Mal

BBY alternativer Austauschmotor bzw. Motor gesucht

Ungelesener Beitragvon heckspoiler » 15. Mär 2018, 20:58

Ich gehe jetzt mal nicht davon aus, das ich der erste bin der einen BBY Motor ersetzen möchte/ muss.

Wer mehr weiß, kann es gerne kundtun.

Grüße

Hecki


Speedpassion
Beiträge: 18
Registriert: 24. Nov 2014, 22:38
Wohnort: Hunsrück
Danksagung erhalten: 2 Mal

Austauschmotor für BBY gesucht

Ungelesener Beitragvon Speedpassion » 16. Mär 2018, 10:54

Hallo,
die 1.4er sind selbst untereinander nicht 100% kompatibel. Wenn du einen anderen MKB willst, wirst du um ein neues Steuergerät nicht herumkommen.
Günstige Lösung: einen BBY kaufen. Mein Kollege hat auch einen abzugeben. Guter Zustand. Schick mal deine Handynummer per PN, dann kann ich euch in Kontakt bringen. Motor Standort ist Köln.


Themenersteller
heckspoiler
Beiträge: 24
Registriert: 22. Okt 2017, 18:05
Hat sich bedankt: 28 Mal

Austauschmotor für BBY gesucht

Ungelesener Beitragvon heckspoiler » 16. Mär 2018, 19:12

Am liebsten wäre mir ein plug and play Austausch auf 1,6L, darum die Anfrage, ob das zb. mit dem BCB möglich wäre.


Themenersteller
heckspoiler
Beiträge: 24
Registriert: 22. Okt 2017, 18:05
Hat sich bedankt: 28 Mal

Austauschmotor für BBY gesucht

Ungelesener Beitragvon heckspoiler » 14. Apr 2018, 22:15

Halllo,

weiß jemand, ob der BCB (1,6L) Block mit dem BBY (1,4L) Kopf montiert werden kann, um so das serien
BBY Steuergerät inkl. dem Kabelbaum/ Anschlüsse weiter verwenden zu können ?

Grüße

hecki

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2606
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Alter: 30

Austauschmotor für BBY gesucht

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 14. Apr 2018, 23:05

Halllo,

weiß jemand, ob der BCB (1,6L) Block mit dem BBY (1,4L) Kopf montiert werden kann, um so das serien
BBY Steuergerät inkl. dem Kabelbaum/ Anschlüsse weiter verwenden zu können ?

Grüße

hecki
Du stellst ja wieder Fragen Hecki :lol: . Was willst den mit einem 1.6er Block und einem 1.4er Kopf. Am besten immer gleich einen kompletten Motor kaufen. Meines Wissens nach sind die 1,6er und 1.4er Blöcke und 1.4er Köpfe identisch (außer kleinere Änderungen), die Bohrung ist immer die gleiche, der Hubraumunterschied wird durch einen anderen Hub erzeugt, sprich andere Kurbelwelle, Pleul und eventuell Kolben. Einen Thread brauchst du hier sowieso nicht starten, es gibt so gut wie keinen der sich mit sowas auskennt ;) .
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste