Polo 9N 1.2 12V Fehlerspeicher Lambda

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
xAimGTI
Beiträge: 6
Registriert: 25. Mär 2018, 16:34
Alter: 48

Polo 9N 1.2 12V Fehlerspeicher Lambda

Ungelesener Beitragvon xAimGTI » 25. Mär 2018, 16:46

Hallo Leute


Ich habe einen 1,2er 12V.

Zum Problem....Fehlerspeicher zeigt Lambda Sonde Bank 1 Sonde 1 an. (Gemsich zu Reich)
Getauscht wurde bereits :


Lambda Sonde 1
Zündkerzen
Motortemperatursensor


Fehler tritt dennoch ein :-(




was könnt dies sein?



Danke

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Silberpudel
Beiträge: 2
Registriert: 23. Mär 2018, 10:19
Alter: 48

Polo 9N 1.2 12V Fehlerspeicher Lambda

Ungelesener Beitragvon Silberpudel » 25. Mär 2018, 17:15

Hallo,
hatte das gleiche Problem. Da mein Polo 9N 2003 jetzt zur AU/TÜV musste, wurde von der Werkstatt festgestellt,
dass die 2 kleinen Kurbelgehäuseentlüftungsschläuche sich beim "Gas"-geben zusammenzogen Schlauch ( porös ) und dadurch die Luftzufuhr
zu gering war. Vorsorglich wurde das Ventil zur Kurbelgehäuseentlüftung erneuert und somit stimmte das Luftgemisch!
Ergebnis: keine Fehlerablage im Speicher, EPC-Leuchte erloschen und AU bestanden.


Themenersteller
xAimGTI
Beiträge: 6
Registriert: 25. Mär 2018, 16:34
Alter: 48

Polo 9N 1.2 12V Fehlerspeicher Lambda

Ungelesener Beitragvon xAimGTI » 25. Mär 2018, 18:43

Ja das Kurbelgehäuseentlüftungsventil wurde auch schon erneuert.


hm....das es nur an die beiden Schläuchen liegen soll


Silberpudel
Beiträge: 2
Registriert: 23. Mär 2018, 10:19
Alter: 48

Polo 9N 1.2 12V Fehlerspeicher Lambda

Ungelesener Beitragvon Silberpudel » 26. Mär 2018, 08:41

Ich konnte es selbst mitverfolgen, wie die Schläuche sich zusammenzogen. Natürlich kann ich nurnfür meinen Polo berichten, jedoch die beiden Schläuche wäre es für ein paar Euro es wert.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste