EPC / Motorkontrollleuchte

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
dipolo9n
Beiträge: 1
Registriert: 8. Jun 2019, 21:15

EPC / Motorkontrollleuchte

Ungelesener Beitragvon dipolo9n » 8. Jun 2019, 21:35

Moin,

vielleicht hat hier jemand eine Idee, welches Teil bei meinem Polo defekt sein könnte, da beim Auslesen teilweise unterschiedliche Dinger herauskommen. Ich wäre sehr dankbar für hilfreiche Tipps was kaputt sein kann, damit ich nicht sämtliche Teile tauschen lassen muss.

Bei meinem Polo 9N 1.4 16V Baujahr 2002 (Motorcode: BBY) gibt es folgendes Problem:

Bei kaltem Motor schwankt der Drehzahlmesser und regelmäßig geht entweder die EPC-Leuchte oder die Motorkontrolle-Leuchte oder direkt beide an (manchmal gehen sie auch von alleine wieder aus). Häufiger schaltet der Motor dann in den Notlauf, jedoch lässt es sich nach dem Löschen der Fehler wieder normal fahren. Dann gehen aber spätestens nach 2 Tagen wieder die Lampen an.

Habe bereits die Drosselklappe tauschen und anlernen lassen, sowie einen oxidierten Stromschalter für die Drosselklappe austauschen lassen.
Beim Auslesen kommen teilweise unterschiedliche Dinge heraus

--> Beim heutigen Auslesen mit einem "richtigen" Auslesecomputer kam folgendes raus:

- Winkelgeber für Drosselklappenantrieb (G187)
P1542 - 35 - 10 - unplausibles Signal - Sporadisch

- Klopfsensor 1 (G61)
P0325 - 35 - 10 - elektrischer Fehler im Stromkreis - Sporadisch

--> Beim Auslesen vor einer Woche mit einem "richten" Auslesecomputer kam das heraus:

- Lasterfassung
P1142 - 35 - 10 - Grenze unterschritten - Sporadisch

- Winkelgeber für Drosselklappenantrieb (G187)
P1542 - 35 - 10 - unplausibles Signal - Sporadisch

--> Beim Auslesen vor 3 Wochen mit einem "richtigen" Auslesecomputer kam das heraus:

- Bank 2; Nockenwellenverstellung - Auslass
P0023 - 35 - 10 - Fehlfunktion - Sporadisch

--> Beim Auslesen mit so einem billigen Auslesegerät von Amazon vor ein paar Tagen kam das heraus:
- P0106 Manifold Absolutdruck / Barometrischer Druckkreisbereich / Leistung
- P0325 Knock Sensor 1 Circuit Bank 1 oder Single Sensor

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste