Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
hagener93
Beiträge: 21
Registriert: 17. Aug 2019, 12:37
Alter: 55

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hagener93 » 4. Feb 2020, 16:38

Möchte den Luftmassenmesser mal kontrollieren, wegen leuchtender Motorlampe. Wo sitzt er genau ?
Fahrzeuge: Polo 9N  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1995
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Alter: 30
Kontaktdaten:

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 4. Feb 2020, 18:43

Die 1.2/1.4/1.6 Saugrohreinspritzer haben keinen Luftmassenmesser, die Mengenberechnung läuft über den Saugrohrdruck.

Läuft die Kiste schlecht, sollte nach Undichtigkeiten gesucht werden. Oder eben mal alle Dichtungen an DK, Saugrohr, KGE und Bremskraftunterstützung neu machen, sowie AGR Ventil prüfen.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
hagener93
Beiträge: 21
Registriert: 17. Aug 2019, 12:37
Alter: 55

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hagener93 » 4. Feb 2020, 19:41

Hat also keinen ? Irgendwie auch logisch. Je robuster ein Transportmittel ist, um so weniger Teile hat es eben.
Danke für die schnelle Hilfe
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 713
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 41

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 7. Feb 2020, 09:46

Schade dass Du die Frage hier, unabhängig von "Riss im Kat" Thread stellst. Der neue Thread ist mMn nicht notwendig.
Die Vorgeschichte wäre für gute Ratschläge unverzichtbar!
So wird das ganze zum Rätzelraten :flop:

So robust sind die 3 Zylinder (also 55 oder 64PS) leider nicht.
Ich hatte einen 55PS, und war damit schon zufrieden, es gibt aber oft Probleme damit.
Weniger Bauteile kann man nicht sagen, er hat halt den Saugrohrdrucksensor anstatt einen Luftmassenmesser.

Bei leuchtender MKL sollte auch ein Fehler gespeichert sein, also auslesen lassen.

Der Sensor, der nebenbei auch die Ansaugluft Temperatur misst, steckt in der Ansaugbrücke gegenüber der Drosselklappe also seitlich.

Sie steht es eigentlich um den Krümmer bzw den Steuerzeiten?
Wurden in letzter Zeit mal Fehler gelöscht?
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


Themenersteller
hagener93
Beiträge: 21
Registriert: 17. Aug 2019, 12:37
Alter: 55

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hagener93 » 8. Feb 2020, 16:08


< Ich hatte einen 55PS, >


Von welchen Baujahr ?
Mein Auto ist ziemlich robust. Mit 170 000 km gekauft, mehr als 10 000 schon damit gefahren, mit billigster Benzinmarke ( E10). Der Verkäufer bei wem ich meinen Polo kaufte, kriegt seine Autos von irgend einem Autohaus, so zusagen "Gruppenweise" mit Mengenrabatt wie er mir erzählte. Und welch ein anständiges Autohaus in der BRD verkauft seine alten Autos ohne KM-stand Manipulation ? Und ich schätze mal das dieser Verkäufer mit so 50% Wahrscheinlichkeit seinerseits auch km stand runter setzt. Einfach so , um zu überleben eben.Wie ich dir schon mal geschrieben hatte, seine Lichtmaschine hatte beinahe völlig abgenutzte Kontaktringe. Seit echter KM-Stand ist doch so um 230-240 tausend. Und der Motor läuft deutlich besser als mein Reanault Twingo mit 100 t. km.
Und das der Krummer einige dünne Risse hat bzw. der Kat schon nicht gut Abgase reinigt ist doch normal.
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 713
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 41

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 8. Feb 2020, 17:30

:hmhm:
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


Themenersteller
hagener93
Beiträge: 21
Registriert: 17. Aug 2019, 12:37
Alter: 55

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hagener93 » 18. Feb 2020, 19:50

Wurden in letzter Zeit mal Fehler gelöscht?
Langsam wird s leider immer ruhiger hier.
Am Sonntag hab ich die alle Fehler -den Kat-Fehler und noch P1517 (17925) zum ersten mal gelöscht.War schon 12km gefahren,

die gelbe Motorleuchte meldet sich immer noch nicht.Soll das nun heißen das die Abgaswerte in Ordnung sind ( waren ) :???:
Fahrzeuge: Polo 9N  


hannes69
Beiträge: 141
Registriert: 25. Aug 2008, 21:31
Wohnort: Regensburg
Alter: 41

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hannes69 » 18. Feb 2020, 21:52

Manche Fehler kommen erst nach 50km oder noch später.
Kein Fehler oder keine MKL heißt nicht automatisch, dass alles in bester Ordnung wäre.
Das heißt nur, dass man so erst mal fahren kann und nix grob ausm Ruder gelaufen ist.
Echtzeitdaten sagen oft mehr als Fehlermeldungen.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


Themenersteller
hagener93
Beiträge: 21
Registriert: 17. Aug 2019, 12:37
Alter: 55

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hagener93 » 20. Feb 2020, 23:19

Heute sind es schon 30 km auf dem Tacho, nichts neues, das gelbe Motorlaempchen verschwindet nach dem Motorstart.
Ich habe ein diagnose Programm namens VW Tool auf dem PC installiert, hier ein paar Schreenshots,
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 713
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 41

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 22. Feb 2020, 11:24

Es gibt auch Fehler die die Motorsteuerung nicht kennt bzw nicht erkennen kann.
Auch defekte am MSG, wo "es glaubt" alles ware OK.

Kümmer Dich erst mal um das
Offensichtliche :!:
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


Themenersteller
hagener93
Beiträge: 21
Registriert: 17. Aug 2019, 12:37
Alter: 55

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hagener93 » 22. Feb 2020, 12:18

@ hast Du schon ELSA-5.2 heruntergeladen ?
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 713
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 41

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 22. Feb 2020, 15:51

:???:
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


Themenersteller
hagener93
Beiträge: 21
Registriert: 17. Aug 2019, 12:37
Alter: 55

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hagener93 » 23. Feb 2020, 15:00

hast Du selber an VAG-autos was repariert ? VAG= Volkswagen-Audi. Nicht böse gemeint.
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 713
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 41

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 24. Feb 2020, 15:17

Nö, ich hab mir die ganzen Vorschläge in deinen Beiden Threads, nur so ausgedacht.
Offensichtlich willst Du dir aber nicht helfen lassen.
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


Themenersteller
hagener93
Beiträge: 21
Registriert: 17. Aug 2019, 12:37
Alter: 55

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hagener93 » 27. Feb 2020, 15:48

Um richtig und viel zu schrauben -dazu sind doch Reparaturanleitungen nötig. Und Elsa-ist doch einer der wichtigsten fuer die VAG . Und deine Vorschläge waren doch so allgemeiner Natur. Und an etwas komplizierte Fragen meldest Du eben nicht.
Fahrzeuge: Polo 9N  


hannes69
Beiträge: 141
Registriert: 25. Aug 2008, 21:31
Wohnort: Regensburg
Alter: 41

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hannes69 » 27. Feb 2020, 18:14

Um richtig und viel zu schrauben -dazu sind doch Reparaturanleitungen nötig. Und Elsa-ist doch einer der wichtigsten fuer die VAG
Warum machst Du dann nicht das, was in Elsa steht, statt im Forum zu fragen? Dann kannst Du richtig und viel schrauben.
Da wäre vermutlich auch drin gestanden, dass Dein Auto keinen Luftmassenmesser besitzt. :haha:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


Themenersteller
hagener93
Beiträge: 21
Registriert: 17. Aug 2019, 12:37
Alter: 55

Luftmassenmesser beim Polo-1,2 64PS Benziner

Ungelesener Beitragvon hagener93 » 2. Mär 2020, 23:30

Den Polo meinen allerersten VW hab ich seit 2017, und dass es Elsa gibt weiss ich erst seit paar Wochen. Wir haben einen Antrag auf eine Sozialwohnung gestellt und in den nächsten Jahren werden wir die jetzige Wohnung verlassen, so dass ich kaum Hoffnung hab das ich auch weiterhin eine Garage haben werde...Wo soll ich dann mein Auto reparieren, auf m Parkplatz ? mein Interesse an den Autoreparaturen ist eher vorübergehender Natur um Autofahren solange ich eine Garage hab etwas billiger zu machen.
Fahrzeuge: Polo 9N  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste