1.8T Schubumluftventil wird nicht angesteuert

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Zochel
Beiträge: 5
Registriert: 23. Feb 2019, 12:26
Wohnort: Essen
Alter: 42

1.8T Schubumluftventil wird nicht angesteuert

Ungelesener Beitragvon Zochel » 26. Mär 2022, 15:30

Nach meinem Krümmer "tausch" funktioniert anscheinend das Schubumluftventil nicht mehr.

Ab 3000 macht es keinen Spaß mehr.
Als Fehler wird Ladedruck überschritten angezeigt.

Anzumerken wäre noch das ich das Schubumluftventil gegen ein elektrisches getauscht habe was aber bis dahin funktioniert hat.

Ich habe es versucht mit VCDS anzutakten über die Stellglieddiagnose, man hört ein leichtes klicken, vermutlich vom Relais aber am Ventil ist nichts.

Kann mir jemand sagen über welche Sicherung das läuft?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste