lichtenauers GTI CUP Edition

Eure Umbauten und alles, was nicht auf die "Mein Polo"-Seite passt


PolocruisinGTI
Beiträge: 77
Registriert: 8. Aug 2015, 16:59
Alter: 37

lichtenauers numero quattro

Ungelesener Beitragvon PolocruisinGTI » 16. Jul 2018, 16:22

past der Cupra Ansaugtrichter plug and play?
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2004
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Alter: 30
Kontaktdaten:

lichtenauers numero quattro

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 17. Jul 2018, 16:40

jup :)
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


PolocruisinGTI
Beiträge: 77
Registriert: 8. Aug 2015, 16:59
Alter: 37

lichtenauers numero quattro

Ungelesener Beitragvon PolocruisinGTI » 19. Jul 2018, 17:04

danke hab mir jetzt mal die Cupranansaugung besorgt sprich den Trichter samt dem original Kunststoffrohr zum Luftfilterkasten.werde mal berichten dann
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Themenersteller
lichtenauer
Beiträge: 1258
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Alter: 30

lichtenauers numero quattro

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 30. Apr 2020, 12:05

Hallo zusammen,

ich konnte es nicht lassen - der "kastrierte" 1,8t benötigte eine bisschen mehr Drehmoment. Soweit hat alles funktioniert, jedoch besteht das Problem, dass der Ladedruck ab ca. 4200 1/min nicht mehr gehalten wird und die Regeldifferenz dann doch recht hoch ausfällt.

Gestern haben wir Logfahrten nochmal Logfahrten gemacht und ich habe aus den Werten zwei Diagramme zusammen gebastelt. Für mich sieht es nicht so aus, als ob der Lader Probleme im oberen Drehzahlbereich hat. SUV und LMM habe ich prophylaktisch gewechselt. Gerne kann ich auch per PN weitere Logdaten (Ansuaglufttemp, Luftmasse, Zündwinkel,..) zur Verfügung stellen und würde mich freuen, wenn jemand eine Lösung parat hätte :cheesy:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline


Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2004
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Alter: 30
Kontaktdaten:

lichtenauers GTI CUP Edition

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 6. Mai 2020, 11:58

Der Lader kann obenraus wahrscheinlich einfach nicht mehr, siehst du ja dann daran, dass das N75 dann bei 95% Antaktung stehen bleibt.
Ich fahr bei 6500rpm auch nur noch lausige 0,65bar, weil mehr Lader nicht mehr der neueste ist. Dennoch gehen 160g/s Luftmasse durch, was soweit ok ist. Bei 3800rpm sind trotzdem 1,3bar möglich, wenn man das denn will.

Für mich siehts einfach nach nem fertigen Datenstand vom Server aus, wo sich der Tuner nicht damit beschäftigt hat, was dein Lader wirklich an Ladedruck schafft.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
lichtenauer
Beiträge: 1258
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Alter: 30

lichtenauers GTI CUP Edition

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 7. Mai 2020, 20:18

Vielen Dank
Zuletzt geändert von lichtenauer am 21. Mai 2020, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline


Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2004
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Alter: 30
Kontaktdaten:

lichtenauers GTI CUP Edition

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 13. Mai 2020, 12:12

Am Ende ist ja egal, was für Verschleißeffekte am Lader dazu führen, dass er den Ladedruck obenraus nicht halten kann. Die Abstimmung muss eben passend darauf gemacht werden.

Die Gehäuse reißen am Wastegatekanal oder sogar in der Schnecke wo die Abgasturbine sitzt, die Druckdose lassen etwas nach, die Gleitlagerung verschleißt und die Spaltmaße werden schlechter.
Am Ende egal, solange der Lader soweit unauffällig läuft.

Also Downpipe rein und weiter gehts ;)
Danach vllt mal vernünftig abstimmen lassen.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste