R32 Polo - Fit für 2020

Eure Umbauten und alles, was nicht auf die "Mein Polo"-Seite passt


Themenersteller
Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2550
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 18. Dez 2015, 08:11

Nicht geplant. Ist schließlich ein klassischer Sauger, der nur optimiert ist - nicht hinsichtlich Drehzahl oder Verdichtung (zumindest nur marginal).

Insofern ist die serien Kurbelwelle völlig ausreichend. die wird nur gerichtet, dyn. gewuchtet und geläppt. Dann ist die besser als neu.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Toergi » 21. Dez 2015, 07:44

Na wie wäre ein hochglanz polierter Motorblock aus Alu ^^

http://www.ebay.de/itm/221972557535?ul_noapp=true
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  


Themenersteller
Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2550
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 21. Dez 2015, 18:00

:D

Wahrscheinlich exakt die gleiche Konstruktion wie der Gussblock - nur in Alu. Hält 5Tkm^^1
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Dieselaktivist
Beiträge: 2488
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Alter: 37

Re: R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 21. Dez 2015, 18:06

Immer schön weg mit der bösen Oberflächenrauhigkeit :lol: der wird noch nicht warm genug ^^
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


cycleracer88
Beiträge: 1514
Registriert: 26. Sep 2008, 22:35
Wohnort: DD & ERZ
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon cycleracer88 » 22. Dez 2015, 14:26

Die Laufbuchsen werden aus Grauguss sein und der Rest aus Alu, so wie beim Lupo 3L mit dem 1.2 TDI. Den fahren wir aktuell mit 1,5bar Ladedruck und scheint zu halten :fuck:
Bild .............................Leergewicht nach EG-Richtlinie(OEM/aktuell): 1292kg / ca.1105kg
CW-Wert(OEM/aktuell):0,32/ca.0,33..........................-> Gewichtstabelle Polo_evo......-> Reifengewichte

Verkaufe TDI Motorsport Ansaugbrücke
Fahrzeuge: Polo 9N GT  


Themenersteller
Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2550
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 27. Jan 2016, 16:41

Es gibt mal wieder etwas neues:

Den Motorlock habe ich vom Instandsetzer zurückbekommen und es wurde folgendes gemacht:

-Laufbuchsen auf 84,51mm gehont
-Block um 7/10 mm geplant
-Hauptlagergasse durchgespindelt

Meine bestellten Kolben wollte ich zurückschicken, die mit 11,3:1 gibt es aber nicht. Insofern habe ich die Kolben um 7/10mm abdrehen lassen + Ventiltaschen in den Kolben um 7/10 nachgefräst.

Die Kurbelwelle sowie Alu-Riemenscheibe + Pleuel sind schon im Kofferraum und auf dem Weg zu ihm. Pleuel werden gewinkelt, KW gewuchtet.

ARP Pleuelschrauben sowie Hauptlagerschalen vom R32 und Pleuellagerschalen vom R36 sind bestellt. Meint jemand ARP Hauptlagerschrauben sind etwas zu viel des Guten?

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Schmatzek1
Beiträge: 501
Registriert: 31. Aug 2012, 06:58

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Schmatzek1 » 27. Jan 2016, 22:17

Oha, da wurde ja vom Block reichlich abgenommen. Hast die Kolben dann nicht etwas wenig abgedreht? Nimm doch Hauptlagerschrauben vom 150PS Diesel ARL. Das sind 12.9er. Oder passen die nicht bei 6 Zylinder?


Sent from my iPhone 5S using Tapatalk


Themenersteller
Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2550
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 28. Jan 2016, 07:36

Den Block habe ich planen lassen, da die neuen Kolben eine Muldentiefe von +7/10 im Vgl zu den alten haben. D.h. diese wurde auf Null gebracht. Der Block selbst war 2/10 krumm bzw. die Fläche leicht angefressen.

Ob die Schrauben vom ARl passen weiß ich nicht, prüfe ich nachher mal- Auch wie die Zugfestigkeit im Vgl. zu denen des R32 sind.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Alter: 38
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Toergi » 28. Jan 2016, 08:47

Meine ARP-Hauptlager Stehbolzen sind bestellt. ^^

Denke aber bei reinem Saug-Betrieb ist das nicht notwendig.


Aber warum hat der Motorbauer vom Block 9/10 abgenommen ?? Wenn er nur 2/10 krumm war ?
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  


Themenersteller
Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2550
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 28. Jan 2016, 09:46

Aber warum hat der Motorbauer vom Block 9/10 abgenommen ?? Wenn er nur 2/10 krumm war ?
Naja, das Verdichtungsverhältnis soll ja Serie sein. Wenn ich die Kolben abdrehen lasse um die tiefere Kolbenmulde (ist 7/10 tiefer als im Original) zu kompensieren, dann muss der Block um das gleiche Maß runter. Ansonsten hätte ich eine noch geringere Verdichtung.

Und das mit dem 9/10 Planen des Blocks ist natürlich Blödsinn meinerseits, weil ich beim Schreiben des Beitrags falsch gerechnet habe.

Der Block war 2/10 Verzogen und etwas gammelig. Ursprünglich war geplant, diesen auch nur um dieses Maß zu planen. Als ich dann keine anderen Kolben bekommen habe, wurde der um das Maß der Muldentiefe der Kolben geplant, also 7/10. Die 2/10 sind da schon mit verwurschtelt.

Gut aufgepasst Jörg! :top:
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2550
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 18. Feb 2016, 10:35

Pleuellager R36, Hauptlager R32, Anlaufscheiben, Buchsen, Kappen Ölleitung etc sind hier auf dem Tisch zu sehen. Unfassbar, dass da fast 300 Flocken auf dem Tisch liegen.
Bild

Die ARP Pleuel-Schrauben sind auch endlich angekommen:
Bild

Insofern kann ich die Kurbelwelle heute endlich zum Wuchten bringen, sodass der Block Ende Feburar endlich zusammengebaut sein sollte :-)
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Alter: 38
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Toergi » 18. Feb 2016, 14:00

Darf ich fragen wer das bei dir wuchtet ?

Ist ja beim VR nicht so einfach wie beim 4 Zyinder.

Habe meine Kurbelwelle nun richten lassen und mit den Gewichten und Abständen der rotierenden Masse werden dann Meistergewichte angefertigt um die Kurbelwelle dynamisch feinwuchten zu können..

Das mit den Kosten kenn ich irgendwoher ^^ Erst recht wenn dann noch die ganzen Einzelteile des Kettentriebs dazu kommen. -> Schwupps wieder ein 1000er wech.
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  


Themenersteller
Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2550
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 18. Feb 2016, 14:11

"Motortechnic Fischer" aus Salzgitter macht das bei mir. Der hat auch den Block bearbeitet und gespindelt. Ist nicht der günstigste, jedoch ein richtiger Fachmann!

Was für einen Verzug hatte die Welle bei Dir?
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Alter: 38
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Toergi » 19. Feb 2016, 07:49

Ich hatte meine Teile auch erst beim Motorenbauer zur Kontrolle.

Die Kurbelwelle hatte einen sagenhaften Schlag von 2/100mm. Nach einer ganz leichten bearbeitung mit Mini-Hammer-Schlägen lief dann wieder alles rund.
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  


Bart-P-O
Beiträge: 118
Registriert: 13. Mai 2008, 12:55
Wohnort: Schwäbisch Hall
Alter: 50

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Bart-P-O » 19. Feb 2016, 08:39

Diese Firma hat meine Kurbelwelle feingewuchtet und nitriert.

http://www.bamotec.de/?id=56

War echt super zufrieden.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Fürst93
Beiträge: 301
Registriert: 1. Apr 2014, 20:25

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Fürst93 » 23. Feb 2016, 21:38

Wiedermal großen Respekt vor deiner Arbeit! :anbeten:
Das ganze wird wieder ins kleinste Teil perfekt! :top:

Freue mich schon wieder auf den Besuch bei dir :) :brow_ !

Soll ich diesmal NoPro und Spiegelreflex mit bringen :haha:

LG Jan


Themenersteller
Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2550
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 26. Feb 2016, 13:13

Ja, mach mal ;-)
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2550
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 22. Mär 2016, 12:47

Gestern ist das H&R in der tiefen Version angekommen. (Danke an Nuerne!)

Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]

Heute neue Domlager etc abholen - morgen kommt der Kram in die Karre rein!
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2550
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 22. Mär 2016, 12:48

Gestern ist das H&R in der tiefen Version angekommen. (Danke an Nuerne!)

Bild
Bild
Bild

Heute neue Domlager etc abholen - morgen kommt der Kram in die Karre rein!
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Fürst93
Beiträge: 301
Registriert: 1. Apr 2014, 20:25

R32 Polo - Neuer Motor im Aufbau

Ungelesener Beitragvon Fürst93 » 22. Mär 2016, 12:59

:hurra2: :hurra2: :hurra2: :hurra2:

Thomas, das ist ja der hammer! Ich bin richtig gespannt wie es aussieht! Sag mal sind die Kolbenstangen der Dämpfer vom Umfang so viel dicker???
Aufjedenfall wird es allein vom Fahrverhalten deutlich was aus machen mit dem Fahrwerk, bei dem schweren Motor. :top:

Liebe Grüße Jan

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste