Skyhigh´s Polo

Eure Umbauten und alles, was nicht auf die "Mein Polo"-Seite passt

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1418
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 32

Re: Skyhigh´s Polo // Bremssättel + Lack

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 20. Jul 2015, 13:59

Oem+......... passt nicht, da zubehörfelgen
Static.........würde ich bei der "Tiefe" nicht unbedingt auch noch extra draufschreiben..

aber is geschmackssache.. der Trend mit den Aufklebern ist mittlerweile bestimmt schon seit 2 jahren abgeklungen.. ;-)
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


sven-nine-n
Beiträge: 9
Registriert: 24. Jun 2014, 17:16
Alter: 48

Re: Skyhigh´s Polo // Bremssättel + Lack

Ungelesener Beitragvon sven-nine-n » 29. Jul 2015, 10:01

Musste noch nen 4ten dazu machen, sah sonst scheiße aus.
Sieht auch so Scheisse aus.

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 793
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Alter: 26

Re: Skyhigh´s Polo // Bremssättel + Lack

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 29. Jul 2015, 10:28

Musste noch nen 4ten dazu machen, sah sonst scheiße aus.
Sieht auch so Scheisse aus.
Super Umgangston. Redet ihr bei euch zu Hause auch immer so? :meschugge:
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Skyhigh´s Polo // Bremssättel + Lack

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 29. Jul 2015, 11:04

Lieber Sven,
erstmal ist das Ansichtssache. Geschmäcker sind verschieden und das ist gut so. Denn sonst würde jeder genau das selbe Auto fahren, das dann ja von Werk aus schon genau nach Muster gefertigt und Perfekt wäre. Wenn man sich das Vorstellt wäre das ja irgendwie schon langweilig.

Zum zweiten bin ich offen für KONSTRUKTIVE Kritik, wie sie z.B Blackmagic-SC in seinen Post vor dir gegeben hat. Das heißt nicht das ich der selben Meinung bin wie er, aber er begründet zumindest seine Aussagen und aus solchen Posts wurden hier im Forum oft schon viel bessere Ideen.

Zum dritten sind wir hier im Forum bemüht einen gewissen Grundton zu bewahren, denn jeder hat seine eigenen Vorstellungen und diese müssen sich auch nicht unbedingt mit den deinen Decken.
Der Umgangston, den es oftmals in anderen Foren gibt, ist einfach nicht angebracht.

Bitte bedenk das bevor du nächstes mal einen solchen Post erstellst.

Gruß Frank
Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Skyhigh´s Polo // Bremssättel + Lack

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 6. Aug 2015, 12:16

Soo nachdem das MT ja nun leider schon ein paar Tage vorbei ist und der Alltag wieder seine Eingewöhnung findet hier ein paar kleine Updates:

Ich weiß nicht mehr mit wem ich es auf dem MT darüber hatte aber falls die Person das liest:
Die Politur-Versiegelungs-Kombination die ich habe hat sich tatsächlich gelohnt. So schnell war das Auto noch nie sauber :top:



Einfach ohne Reiniger mit dem Schlauch drauf und der 4Tage alte Fliegendreck machte Wettschwimmen :D


Ausserdem hatte ich auf dem Heimweg das Gefühl, ab und an ein leises, dumpfes "Klong" zu hören. Heute kam ich nun dazu den Polo mal aufzubocken und zu schauen.
Der Übeltäter war die Querschraube am Verstellring vom V1... diese war nämlich locker.
Da ich erst ca 1500-2000km mit dem V1 habe würde ich auf Montagefehler der Werkstatt tippen. Ein Grund mehr, dort nicht mehr hin zu gehen. :flop:

Und zuletzt:
Da mir die LED Kennzeichenbeleuchtung gefallen hat, hab ich Kurzerhand die Originale bestellt und eingebaut. war einfaches Plug&Play und sieht Spitze aus. Bilder gibts frühstens Heute Abend.

Gruß Frank
Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

Meyblaubaer
Beiträge: 875
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 28

Re: Skyhigh´s Polo // Bremssättel + Lack

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 6. Aug 2015, 12:28

Welche Politur nutzt du denn? Bzw. Welche Reinigungsmittel allgemein für den Polo?
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Skyhigh´s Polo // Bremssättel + Lack

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 6. Aug 2015, 12:53

Lustigerweise hab ich zum vorreinigen die besten Erfahrungen mit stink normalem Spülmittel (Pril/Fairy) gemacht. Das geht allerdings nur dann, wenn danach gleich Poliert wird denn sonst gibt's Spülmittelflecken und beim ersten Regen fängt der Boden unter dem Auto an zu schäumen :haha:

Zum Polieren+Versiegeln hab ich auf Empfehlung des eines Arbeitskollegen den Car-Lack68 kanister gekauft. Gibt's bei Westfalia (nr .623340946).

Für die Scheiben benutz ich Reinigungsschaum "plus5" von Förch
Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Skyhigh´s Polo // Bremssättel + Lack

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 27. Okt 2015, 00:40

Da sonst nicht viel passiert ist, ausser das die Winterräder drauf gekommen sind, Hab ich hier mal meine ersten Versuche von Nachtaufnahmen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Skyhigh´s Polo

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 23. Apr 2016, 19:57

So nun Melde ich mich auch mal wieder.
In letzter Zeit war ich eher stiller Leser und nicht so Aktiv... nennt man auch Winterruhe :fuck: :haha:
Aber mit den warmen Temperaturen gehts auch so langsam wieder los:

Habe wieder die Sommerfelgen drauf und sollte nun mal den Frühlingsputz machen (Sobald das nächste mal schönes Wetter ist)

Geplant ist nun erst einmal ein Kundendienst und evtl anfallende Reparaturen. (bin mir aber fast sicher das keine Reparaturen notwendig sein werden ^^).

Darauf folgt dann das Plug&Play Soundsystem von Helix und zu guter Letzt solls wieder etwas Auffälliger werden: Ich will wieder Folieren. Allerdings weiß ich noch nicht was bzw wie :flop:

wenn dann noch Budget übrig ist überlege ich, das KW durch ein Bilstein zu ersetzen. Finde das Bilstein fährt sich einfach Komfortabler und meine jetzige Höhe sollte damit auch Erreichbar sein. Das steht allerdings noch in den Sternen ;)

Soweit zum aktuellen Stand von mir. Bin mal gespannt was bei euch so Ansteht ;)
Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Skyhigh´s Polo

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 21. Jun 2016, 19:27

Moin Leute,

heute wurden gleich 2 Punkte abgehakt, denn der Service ist erledigt und das Plug&Play Soundsystem erhielt auch einzug :rumsi:

Des weiteren hab ich vor ein paar wochen @Lichtenauers Idee mit der Endrohrblende geklaut (sorry dafür :haha:) und das Gammelrohr versteckt .

Bild

Bild

Bild


Nächster Halt: MT :hurra2: :hurra2:
Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Skyhigh´s Polo

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 28. Mai 2017, 23:05

Nabend Zusammen,

Ich geb auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir ^^
Der Polo läuft und läuft und läuft. Gibt eigentlich nix zu Meckern bis auf die Serienlautsprecher, aber das ist ja bekannt :D

Diese werden wohl bei Gelegenheit durch ein Eton ersetzt. Wann es so weit ist steht allerdings noch nicht fest.

Damit der Beitrag nicht so Leblos aussieht hier noch ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

PS: Ja ich weiß das er Dreckig ist :lol:
Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Skyhigh´s Polo

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 30. Jul 2017, 00:44

Nabend Freunde.
Heute Zog das Eton 172.2 bei mir ein. Da meine alten Hochtöner den Geist aufgegeben hatten war das Notwendig.

Bild

Bild

Gruß Frank
Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3068
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Skyhigh´s Polo

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 30. Jul 2017, 13:31

Mit den Eton wirst du glücklich, sind echt Klasse die Dinger, bin seit Jahren davon begeistert :top:
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Skyhigh´s Polo

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 31. Jul 2017, 09:45

Ich bin jetzt schon zufrieden. Zusammen mit dem Plug&Play Soundsystem kommt da schon super Sound raus.


Habe übrigens heute morgen den TÜV gemacht der eigentlich 12/16 fällig war.

Bis auf die Hupe die nicht geht keine Mängel.
Somit hat der mir die neue Plakette drauf geklebt und gut ist. :haha:

Nun muss ich nur rausfinden wieso die nicht funktioniert aber das ist ja nur halb so wild. ^^


EDIT: die Hupe war defekt. Für 15€ bei Teileverwerter ne neue besorgt -> läuft ^^


Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Skyhigh´s Polo

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 1. Aug 2017, 18:09

Als ich beim Teileverwerter war, hab ich noch eine Kleinigekeit gesehen die ich schon lange haben wollte:
Den doppelten Ladeboden. Dieser wurde mir zu einem SUPER Sonderpreis angeboten, so das mir gar keine andere Wahl blieb als diesen auch mitzunehmen.
Danach fuhr ich gleich zu VW und bestellte mir die Fehlenden Halterungen+Schrauben.
Heute hab ich die Bestellung abholen können und alles gleich Verbaut:

Bild

Bild

Bild


verwendete Teile (Preise sind VW NEUPREISE):

Aufnahme links 6R0 858 847 - 9,25 Euro
Aufnahme rechts 6R0 858 848 - 9,25 Euro
Ladeboden 6R0 858 855 - 195 Euro
Passschauben N 909 699 01 - 0,38 Euro/Stück (4st benötigt)
Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

Themenersteller
Skyhigh
Beiträge: 1070
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Skyhigh´s Polo

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 24. Mai 2018, 18:17

So heute eine Kleine aber Feine Änderung. da ich weder Zeit noch Lust habe mich um die Neue Datenschutzverordnung zu kümmern, gehe ich den schnellen weg: Meine beiden Websites auf denen ich die Timeline fortgeführt habe, werden aus dem Netz genommen.
Da ich sowieso nicht mehr viel am Polo machen werde, da ich zufrieden bin so wie er ist, brauche ich die Websites auch nicht mehr ( falls ich mich umentscheide habe ich eine Offline Version davon und kann diese jederzeit wieder online stellen.) ;)
Fahrzeuge: Polo 6R  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste