Legendarys Bude <3

Eure Umbauten und alles, was nicht auf die "Mein Polo"-Seite passt

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - Winterpause 2014/2015

Ungelesener Beitragvon Legendary » 20. Dez 2014, 22:57

So...nach nem Monat gibts paar kleine und größere Updates:

Dämmung ist vorangeschritten, hab die komplette Mulde doppelt gedämmt, hab noch 1qm übrig, damit dämme ich unter der Rücksitzbank und den hinteren Teil des Kofferraums, wo sich diese Luftöffnungen befinden.

Bild

Da ich keine vernünftige Lösung für die Befestigung des Woofers hatte hab ich mir einfach schnell auf Arbeit von nem Kollegen ne Mutter an eine Gewindestange schweißen lassen und bin auf die OEM-Lösung gegangen, sieht meiner Meinung nach sauber aus und hält auch bombenfest!

Bild

Das größte Teil kam heute als verfrühtes Geschenk an mich selbst. :haha:
Hab mir ein JVC KW-AV61BT gegönnt, nachdem ich lange überlegt habe ob es sich lohnt und ich das 1Din Radio im Polo zum Kotzen finde in Verbindung mit dem Ablagefach. Erst sollte es ein Kenwood werden aber das lag überm Budget und JVC habe ich seit meinem ersten Auto verbaut und nie Probleme.
Der Einbau war fummelig, viele Kabel und das Radio ist scheinbar recht tief, musste das Radio mit etwas Gewalt reindrücken obwohl ich schon DIN Stecker nach unten in die Vertiefung gelegt hab. Ich glaube die Chinch schauen da einfach hinten zu weit raus. Dann noch schnell Parking Kabel auf Masse gelegt und USB Buchse Richtung Handschuhfach gelegt und gestartet. Ist schon ne andere Dimension als so ein schnödes Radio, endlich Bluetooth, endlich Touch und endlich einen vernünftigen Equalizer. Der verbaute Axton geht brutal mit der Headunit. Richtig richtig geil obwohl ich früher ne potente Audio System Kiste gewohnt war! :top:

Bild

Außerdem hab ich mir den Alu-Spiegelschalter ausm Golf 6 verbaut und eine Garage zum Überziehen, dann noch einen 3,5 Gallonen Eimer von Lupus, 36 MF-Tücher von Amazon und demnächst kommt der Aufkleber auf der Frontscheibe runter und evtl. ein dapper Aufkleber vorne mittig drauf. Neuen Felgen hab ich auch schon geliebäugelt...aber da muss erstmal wieder Kohle her, meine will keiner. :/

(sorry für die schlechten Fotos, ist in einer stockdüsteren TG gemacht worden)
Bild

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - Winterpause 2014/2015

Ungelesener Beitragvon Legendary » 30. Dez 2014, 16:24

Wieder mal Neues.

Postbote war heute brav und brachte mir ein kleines Päckchen...
Bild

Ergebnis sieht dann so aus:

Bild

Bild

Beleuchtungen für Schminkspiegel sind natürlich auch dabei.

Und zu guter Letzt vielen Dank nochmal an Frank / Skyhigh für das schöne Ablagefach :oh:

Bild
Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - Winterpause 2014/2015

Ungelesener Beitragvon Legendary » 9. Jan 2015, 20:51

Brutale Walzen...

Bild

Außerdem kommt morgen hoffentlich meine Klimabedieneinheit vom 6R inkl. Aluschalter. ;)
Bild

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1419
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Alter: 34

Re: Legendarys Bude - 2015 kann kommen

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 10. Jan 2015, 13:35

Oh? Haste endlich neue räder? ;)

Bei dir sind noch viel zu viele blindkappen in der mittelkonsole.. :brow_
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - 2015 kann kommen

Ungelesener Beitragvon Legendary » 10. Jan 2015, 16:32

Oh? Haste endlich neue räder? ;)
Ja, irgend so ein Typ hat sie mir verkauft. Musste auch mal kennenlernen. :lol:

Sitzheizung brauch ich nicht. :P USB ist im Handschuhfach verlegt, ansonsten würde mir spontan nix einfallen, dass ich (sinnvoll) in die MK legen kann.

Aber meine 6R Bedieneinheit aus Litauen (!) :rolleyes: hab ich heute auf der Post abgeholt, hab für 30 Euro ein Schnäpple auf Ebay gemacht um auf die 6R Schalter umzurüsten. Als ich ausgepackt hab, war die Enttäuschung leider da, zumindest halb. Auf dem Foto sah es so aus, als wären es die Aluschalter - in Wahrheit sind die Schalter aber nur schwarz lackiert (vermutlich Trendline ohne alles)
Hab sie trotzdem eingebaut, die Form ist nämlich schick und das schwarz lackierte hat glaube ich so auch fast keiner. ;)

Als Vergleich:
Bild

Eingebaut:
Bild
Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - 2015 kann kommen

Ungelesener Beitragvon Legendary » 21. Jan 2015, 21:38

Wenn man sonst nix zu tun hat...

Bild

Außerdem ist mein Haubenbra gekommen...mal sehen ob er mir bei Tageslicht auch noch taugt, in der spärlichen Beleuchtung siehts zumindest gut aus. :haha:
Bild

Benutzeravatar

Markus_679
Beiträge: 341
Registriert: 13. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Amberg

Re: Legendarys Bude - 2015 kann kommen

Ungelesener Beitragvon Markus_679 » 21. Jan 2015, 22:05

Gefällt mir vorher nachher Foto [THUMBS UP SIGN]

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - 2015 kann kommen

Ungelesener Beitragvon Legendary » 21. Jan 2015, 22:24

Merci!
Das Bild links ist 2 Tage nach Kauf im August 2010.
Das rechte ist eine Woche alt. :)
Irgendwie lustig, dass 80% der Veränderungen ab März 14 kamen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - 2015 kann kommen

Ungelesener Beitragvon Legendary » 7. Mär 2015, 19:54

Ein paar Spinnereien braucht man ja.

Bild

Evtl kommt noch ein VW-Logo zum Aufbügeln drauf. :lol:

Außerdem kam noch ein illest Aufkleber für die Frontscheibe, der kommt aber erst nachm TÜV im April drauf. ;)
Dann hab ich meinen neuen Felgen VW-Nabendeckel gegönnt, im Innenraum kam ein Schaltknauf + Sack ausm S3 8L (nicht der Ball)

Für den anstehenden TÜV kommen jetzt die Bremsen hinten komplett neu inkl. Führungsbolzen und diverser Kleinigkeiten.

Das ist der aktuelle Stand aber noch ohne VW-Nabendeckel:
Bild
Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - Frühlingsgefühle

Ungelesener Beitragvon Legendary » 5. Apr 2015, 22:04

Neues Jahr - Neues Glück.

Gleich diese Woche am 01.04. in die Werkstatt komplett Bremsen hinten getauscht. Jetzt sind Brembo Max und die dazugehörigen Bremboklötze drin inkl. Führungsbolzen. Dazu den vom Marder angebissenen Kühlerschlauch Richtung Wärmetauscher noch gewechselt und ab zur HU+AU.
War kein Problem für meinen Kleinen, ohne Mängel bestanden und die "tolle" rosa Plakette bis 04/2017 erhalten. :fuck:
Nach der HU gleich Sommerreifen drauf und ne kleine Ausfahrt gemacht.

Bild

Bild

Räder schleifen vorne noch, muss die Woche die Lasche umlegen und dann zum TÜV eintragen lassen...juhu. :rolleyes: Dann kommt auch der Aufkleber auf der Frontscheibe wieder drauf.
Nächstes Projekt (wahrscheinlich) dbilas Saugrohr.

Weiß jemand von euch ob man diese Kunststoffteile im unteren Bereich des Kofferraums, die vermutlich als Luftauslässe dienen einfach ausbauen kann oder zumindest still bekommen? Die klappern übelst wenn der Axton pumpt obwohl ich schon den gesamten Kofferraum ordentlich gedämmt hab...
Bild

Benutzeravatar

Markus_679
Beiträge: 341
Registriert: 13. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Amberg

Re: Legendarys Bude - Frühlingsgefühle

Ungelesener Beitragvon Markus_679 » 7. Apr 2015, 12:56

Die Luftauslässe kann man ohne Probleme ausbauen sind nur gesteckt. Ich habe sie bei aus genau dem selben Grund ausgebaut. Dafür habe ich ein Fliegengitter reingemacht das kein unterwünschter Besuch rein kommt. Wenn du magst bekommste gern ein Foto davon.

Benutzeravatar

Heynes
Beiträge: 1154
Registriert: 6. Dez 2008, 18:35
Wohnort: Hofheim a. Ts.
Alter: 28

Re: Legendarys Bude - Frühlingsgefühle

Ungelesener Beitragvon Heynes » 7. Apr 2015, 13:08

Der brauch Farbe und nen schlosslosen Heckklappengriff.

Steht gut da! :top:

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - Frühlingsgefühle

Ungelesener Beitragvon Legendary » 7. Apr 2015, 16:56

Das mit den fliegengitter ist ne top Idee Markus, ja schick mir mal bitte ein Bild :)
Nach einem schlosslosen Griff schaue ich schon nur mir fällt nix günstig in meiner Farbe in die Arme. :( was meinst du mit Farbe? Seitenleisten etc Lacken? Ist mir (noch) zu teuer.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar

Heynes
Beiträge: 1154
Registriert: 6. Dez 2008, 18:35
Wohnort: Hofheim a. Ts.
Alter: 28

Re: Legendarys Bude - Frühlingsgefühle

Ungelesener Beitragvon Heynes » 7. Apr 2015, 17:47

Zumindest Seitenleisten & der Hintergrund vom VW-Logo.

Sammel doch einfach die Teile und geb sie ab, wenn du alles zusammen hast. Würde nicht die schwarzen Plastikleisten überpinseln.

Edit: ...und ich würd vorne wieder das Original-Logo reinhauen, find Chrom kommt bei der Farbe besser.

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - Frühlingsgefühle

Ungelesener Beitragvon Legendary » 11. Mai 2015, 22:23

Teile werden evtl im Winter alle lackiert bzw. ich lasse sie natürlich lackieren. GTI Heckansatz soll dann zweifarbig kommen in Wagenfarbe und Glanzschwarz. Ist aber noch nicht ganz sicher.
VW Zeichen bleibt schwarz, vielleicht aber dann auch glanzschwarz und der Grill noch mit dazu.

Nur ein Miniupdate:
Vorher
Bild

Nachher
Bild

Hat bestimmt noch nicht jeder. Ist natürlich legal *hust* Cree LED *hust*

Mehr gibts leider noch nicht. Dbilas Saugrohr liegt noch unangetastet im Keller rum... :rolleyes: Nachdem ich immer noch nicht dazu gekommen bin die Lasche umzulegen werd ich mich tunlichst hüten, vor der Eintragung der Felgen noch was zu verändern. Dann fliegen hinten die Verstellteller raus und dann kommt der Bock vielleicht endlich mal auf ne Tiefe hinten die mir gefällt. Viel zu hoch. :hmhm:
Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - Was zum Teufel?!

Ungelesener Beitragvon Legendary » 24. Mai 2015, 20:45

Alter Schwede, hab heute die neue Motorverkleidung für meinen Kleinen angepasst und eingebaut und dabei eine Schraube bisschen zu fest angezogen, gleich mal nen Stück Gewinde ausm Alublock gebrochen. Läuft!

Dann endlich mal angefangen, die Radhausschale zu bearbeiten um meine Felgen eintragen zu lassen. Also Karre auf der Fahrerseite hoch, Rad runter und erstmal gefühlt 1 Trilliarde Schrauben rausgedreht bis sich die Schale dann widerwillig aufgab und mit ner Menge Dreck runterkam.
Interessante Sache #1 gesehen:

Bild

Ungefähr rund 6 cm hoch steht da der feuchte Dreck drin...kein Wunder, dass mein Schweller sich schon leicht bläht wenn da permanent feucht ist. Also mitm Schraubenzieher mal den groben Dreck weg, morgen wird dann gründlich gereinigt. Heraus kam das:

Bild

Dann erinnerte mich daran, dass ich schon seit gut einem Jahr kein Wischwasser mehr auffüllen kann, da es sofort unten wieder rauskommt. Also Interessante Sache #2 gesehen:

Bild

Beim unteren Schlauch tropft die Scheiße raus...ich sehe aber keinen Riss oder ein Loch, keine Ahnung wo sich das durchpresst. Werde vermutlich mit Panzertape abkleben und sehen obs hält.

Zum Schluss noch einen Blick nach oben riskiert und einen WTF Moment und damit Interessante Sache #3 gesehen:

Bild

Hab die Leitung verfolgt, müsste für die Servolenkung sein, warum zum Geier die so abartig verrostet ist, ist mir allerdings ein Rätsel. Kann man die überhaupt einzeln tauschen?
Bin erstmal bedient für heute...
Bild

Benutzeravatar

Jan1Z
Beiträge: 532
Registriert: 6. Okt 2014, 20:11
Alter: 46

Re: Legendarys Bude - Was zum Teufel?!

Ungelesener Beitragvon Jan1Z » 24. Mai 2015, 20:59

Hi,

zur interessanten Sache #1: Das haben leider viele VW - es gibt auch Fotos von Autos, wo da schon kleine Pflänzchen seitlich rauswachsen.

Problem ist, dass der Wasserkasten von hinten an den Innenkotflügel entwässert und das dann irgendwie runterläuft. Sind da Samen oder anderes Zeug dabei, bleibt es an genau der Stelle hängen und kompostiert dann langsam.

Bei unserem 2002er 9N habe ich auf der Fahrerseite an der Stelle schätzungsweise ein Kilogramm beste Komposterde geborgen - war deutlich mehr als auf deinem Foto.

Im Grunde muss man alle zwei Jahre oder so die Innenkotflügel abbauen und dort saubermachen.

Viele Grüße,

Jan
1Z5 CFHF Bild / 9N1 BBY Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
Legendary
Beiträge: 827
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 33

Re: Legendarys Bude - Was zum Teufel?!

Ungelesener Beitragvon Legendary » 24. Mai 2015, 21:37

Ach das ist normal?! VW... :meschugge:

Naja wenn mans weiß kann man ja was dagegen machen. Ich werd morgen wie gesagt den gesamten Innenradlauf reinigen und nochmal mit Wachs konservieren, hab schon paar kleinere Stellen entdeckt, die leicht anfangen zu rosten.

Hastn Foto von deinem Kompost? ;)

PS: Hab jetzt nach Recherche herausgefunden, dass es scheinbar der Rücklaufschlauch der Servo ist, den gibt es Gott sei Dank einzeln zu kaufen, zumindest auf Ebay gibt es einige gut erhaltene gebrauchte im Angebot. Ist nur noch die Frage wie viel Aufwand der Tausch dann letztendlich ist...
Bild

Benutzeravatar

Jan1Z
Beiträge: 532
Registriert: 6. Okt 2014, 20:11
Alter: 46

Re: Legendarys Bude - Was zum Teufel?!

Ungelesener Beitragvon Jan1Z » 24. Mai 2015, 21:53

Hi,

nein, habe ich leider nicht fotografiert. Ich hatte rechts den Innenkotflügel raus, um den Keilriemen zu wechseln - da war etwas weniger als bei dir (aber da gibt es ein paar Hinweise, dass da schonmal jemand gebastelt hat auf der Seite). Daraufhin habe ich ein paar Tage später auch die linke Seite demontiert... da war es dann dieser Riesenkompost.

Viele Grüße,

Jan
1Z5 CFHF Bild / 9N1 BBY Bild

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 656
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 40

Re: Legendarys Bude - 2015 kann kommen

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 25. Mai 2015, 11:05

Bild
Geil.

Ob man die Servolenkungs Leitungen "einfach" tauschen kann,
würde mich auch interessieren.
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste