RollinCrew's GTI - Motorhaube, Schroth Profi II, Short Shifter Konstruktionsfehler

Eure Umbauten und alles, was nicht auf die "Mein Polo"-Seite passt

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1939
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 27. Aug 2017, 13:03

Was muss man denn via VCDS codieren, damit die Airbaglampfe wie gewohnt ausgeht?
Ich hab alles probiert und die Lampe blinkte nach dem Start immer einige Sekunden länger als sonst, das war mega nervig.
Daher wieder eincodiert, Widerstände rein und fertig.

Ich nutze Schroth Quickfit Gurte, die sind für den Track schnell eingebaut und im Alltag muss man sich damit nicht rumärgern.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2619
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 28. Aug 2017, 15:47

Ist schon einige Jahre her, wo ich die originalen Gute entfernt hatte, ich hatte diese einfach mit VCDS deaktiviert, wie genau weiss ich jetzt allerdings nicht mehr. Es gab doch mal diese Seite mit den Codierungsmöglichkeiten, nach der hatte ich mich gerichtet.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 610
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Alter: 39

RollinCrew's GTI - cleane CUP Front, Short Shifter, Scheinwerfer, Zahnriemen uvm.

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 2. Sep 2017, 15:03

Seit einiger Zeit habe ich immer einen 2kg Feuerlöscher im Auto mit dabei. Denn man kann nie wissen, ob man nicht vielleicht doch einmal jemanden aus einem brennenden Fahrzeug bergen oder eventuell auch das eigene Fahrzeug löschen muss. Damit der Feuerlöscher nicht länger lose im Auto rum(f)liegt, habe ich mir aus einem 4mm dicken Flachstahl eine passende Halterung gebaut, die ich an der Konsole des Beifahrersitzes befestigt habe. Dazu musste der Beifahrersitz einmal komplett ausgebaut werden. Die Befestigung hat dafür aber jetzt den Vorteil, dass sich der Feuerlöscher zusammen mit dem Sitz verschieben lässt.
:top:
Hab auch schon 'paar mal mit dem Gedanken gespielt. Gerade der Gedanke anderen damit zu helfen ist Lobenswert.
Wo ich den Befestigen möchte, keine Ahnung...
Deine Befestigung finde ich aus Fahrer- und Helfer Sicht optimal, denn je früher man mit dem Löschen beginnen kann um so größer ist die Schadensbegrenzung. Lediglich die Verkleinerung der Knautschzone für Beifahrer Fußraum macht mir irgendwie Sorgen.
Ich hab meine Endstufe auch dort, halt unter dem Handschuhfach... :pfeif:
Dass Du den Feuerlöscher sicher befestigt hast ist auch Sicherheitsrelevanten... haste gut gemacht :top:

Hab noch nicht gefunden Wo und Wie der Feuerlöscher in der Schweiz befestigt werden muss oder vllt auch nur "soll". Hat da jemand Infos dazu?

Auf der Fahrt in den Urlaub mit "Kopilot " würde ich den nicht dort lassen wollen.

Wie denkst Du darüber, vllt hast Du Dir ja dazu schon Gedanken gemacht.
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Verkaufe Magnaflow 200-Zeller für AWY/BMD, fertig geschweißt.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  

Benutzeravatar

Themenersteller
RollinCrew
Beiträge: 793
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Alter: 26

RollinCrew's GTI - cleane CUP Front, Short Shifter, Scheinwerfer, Zahnriemen uvm.

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 5. Sep 2017, 11:55

Lediglich die Verkleinerung der Knautschzone für Beifahrer Fußraum macht mir irgendwie Sorgen.
[...]
Wie denkst Du darüber, vllt hast Du Dir ja dazu schon Gedanken gemacht.
Ich sag mal so: Wenn bei einem Unfall die Fahrgastzelle und damit der Beifahrerfußraum soweit deformiert ist, dass der Beifahrer "Platzprobleme" mit seinen Waden am Feuerlöscher bekommt, dann hat man in dem Moment schon ganz andere Probleme und Verletzungen.

Ich würde den Feuerlöscher auf jeden Fall so platzieren, dass du als Fahrer angeschnallt sitzend ohne Probleme an ihn herankommst. Also vor oder hinter dem Beifahrersitz. "Abgeguckt" habe ich mir das bei Rallye-Fahrzeugen: Hier, hier oder hier siehst du dazu einige Beispiele.

Denkbar wäre auch eine Befestigung seitlich im Beifahrerfußraum, aber ich wollte ungerne in das Fahrzeugblech bohren.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

KriminelleEnte
Beiträge: 3
Registriert: 5. Jun 2017, 12:30

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon KriminelleEnte » 14. Sep 2017, 22:02

Gefällt mir alles sehr sehr gut !
Hast du nur die Front vom Cup und Rest der Karosse serie ?
Kannst du bei Gelegenheit mal nen paar Fotos vom gesamten Auto hochladen?
Will mal sehen wie das Aussieht mit nur der Cup Front :) .
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

ZebRockSki
Beiträge: 138
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 15. Sep 2017, 18:59

Mittlerweile finde ich deine Idee immer besser! :-)
Muss man solche sitze eintragen oder wie was warum alles wie!


Ras-Tschubai
Beiträge: 1227
Registriert: 8. Sep 2008, 20:29
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon Ras-Tschubai » 16. Sep 2017, 01:54

Mittlerweile finde ich deine Idee immer besser! :-)
Muss man solche sitze eintragen oder wie was warum alles wie!
Die Recaro sitzen müssten eigentlich eine ABE haben.. :gruebel:
Drum sind die auch so teuer ;)
LG Ras-Tschubai ( Jo ) :blumen:

"Anfliegende Geschosse haben immer Vorfahrt" :D
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1939
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 5. Okt 2017, 14:43

Die Recaro Pole Position ABE haben ein Teilegutachten und können nach §19 abgenommen werden.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Polocruiser21
Beiträge: 53
Registriert: 4. Jan 2012, 19:44
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 27

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon Polocruiser21 » 7. Okt 2017, 11:37

Einfach WOW. Was für ein Unikat. Den würde ich nicht mehr hergeben! Alleine weil man selber so viel dran geschraubt und jeder Schraube in der Hand gehabt hat.
Die Fahrwerksumbauten finde ich am beeindruckendsten. Ich hätte mir auch sehr gerne eine 312er Bremsanlage eingebaut, weil ich des häufigeren mal im Harz unterwegs bin. Habe zwar schon anderes Material, aber bei 150 Km/H bergab, kommt die ziemlich an ihre Grenzen. Der muss ja den Anker werfen wie nichts gutes!
Wirklich sehr schöne Arbeit! 5*
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


fabio_9n3
Beiträge: 30
Registriert: 11. Feb 2011, 17:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 26

RollinCrew's GTI - R8 Zündspulen und großer AIRTEC Ladeluftkühler

Ungelesener Beitragvon fabio_9n3 » 13. Okt 2017, 21:29

Für die Klappensteuerung kam für mich eine Fernbedienung absolut nicht in Frage. Ich finde die nicht nur nicht praktisch, sondern auch einfach hässlich. Also bekam ich von BK Performance ein Unterdruckventil verbaut, welches sich über einen Schalter ansteuern lässt. Diesen Schalter habe ich später durch einen OEM Schalter in der Mittelkonsole ersetzt. Zuerst wollte ich unbedingt einen OEM Schalter mit Abgasanlagen Symbol haben. Also habe ich mit der Maschine zur Laserbeschriftung bei VW Motorsport experimentiert und folgendes ist dabei rausgekommen:

Bild

Bild

how did you do it? I am interested
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

Themenersteller
RollinCrew
Beiträge: 793
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Alter: 26

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 16. Okt 2017, 14:00

Hast du nur die Front vom Cup und Rest der Karosse serie ?
Kannst du bei Gelegenheit mal nen paar Fotos vom gesamten Auto hochladen?
Ja, aktuell ist nur die Front vom CUP, der Rest ist Serie also vom GTI. Fotos mache ich hoffentlich vor'm Winter noch.
Muss man solche sitze eintragen oder wie was warum alles wie!
Generell muss man andere Sitze immer eintragen. Die Pole Position haben zwar eine ABE, der Einbau muss beim Polo aber dennoch nach §19 abgenommen werden. Details dazu stehen in der ABE.
how did you do it? I am interested
I did it with a laser marking machine, but the result was not as good as I expected. And also there aren't any blank switches you could bring your costum logo on - only blank caps with no function. That's why I've rejected the idea.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Polocruiser21
Beiträge: 53
Registriert: 4. Jan 2012, 19:44
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 27

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon Polocruiser21 » 16. Okt 2017, 22:04

Eine Frage zu der MFA. Fragt diese einfach die Daten des Motorsteuergerätes ab?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


fabio_9n3
Beiträge: 30
Registriert: 11. Feb 2011, 17:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 26

Re: RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon fabio_9n3 » 16. Okt 2017, 23:07

Hast du nur die Front vom Cup und Rest der Karosse serie ?
Kannst du bei Gelegenheit mal nen paar Fotos vom gesamten Auto hochladen?
Ja, aktuell ist nur die Front vom CUP, der Rest ist Serie also vom GTI. Fotos mache ich hoffentlich vor'm Winter noch.
Muss man solche sitze eintragen oder wie was warum alles wie!
Generell muss man andere Sitze immer eintragen. Die Pole Position haben zwar eine ABE, der Einbau muss beim Polo aber dennoch nach §19 abgenommen werden. Details dazu stehen in der ABE.
how did you do it? I am interested
I did it with a laser marking machine, but the result was not as good as I expected. And also there aren't any blank switches you could bring your costum logo on - only blank caps with no function. That's why I've rejected the idea.
it would be nice to have a custom button



Inviato dal mio iPhone utilizzando Tapatalk
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

Hoffes
Beiträge: 2993
Registriert: 17. Jul 2008, 19:05
Wohnort: WW + ES
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon Hoffes » 31. Jan 2018, 21:16


it would be nice to have a custom button
You can buy one... but unfortunately, I cannot find the right link to it anymore :hmm2: It is a German company...
„Rasen ist für mich ein Ausdruck von Unfähigkeit!“ (Walter Röhrl)

Benutzeravatar

Themenersteller
RollinCrew
Beiträge: 793
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Alter: 26

Re: RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 5. Mär 2018, 19:17

You can buy one... but unfortunately, I cannot find the right link to it anymore :hmm2: It is a German company...

You mean this shop: http://www.carstyle4you.com/Golf-5-6

Attention! Do not buy anything from this shop, unless you are really sure that they still deliver. I heard they don't sell anymore! It seems to be an old shop, they do not answer any e-mails. Your money might be lost! For further Information please do not spam my thread anymore but have a look at the Impressum on their website and call them. Thanks. ;)
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Themenersteller
RollinCrew
Beiträge: 793
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Alter: 26

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 5. Mär 2018, 19:30

Auch fast schon im fünften Jahr des Polos in meinem Besitz geht es natürlich weiter mit Tuning- und Umbau-Projekten!

Als erstes ist da leider meine Motorhaube zu nennen. Wie schon in älteren Posts erwähnt, hat sich der Rost leider nach meinen ersten Rettungsversuchen doch wieder ausgebreitet, sodass ich keine andere Möglichkeit gesehen habe, als eine neue Haube zu kaufen.

Bild

Aus Kostengründen habe ich zu einer aus dem Zubehör gegriffen, mich dort aber für ein relativ teures Modell entschieden. Ich wurde nicht enttäuscht, denn Optik und Spaltmaße machen einen sehr guten Eindruck.

Bild

Bild
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Themenersteller
RollinCrew
Beiträge: 793
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Alter: 26

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 5. Mär 2018, 19:34

Passend zu meinem Recaro Pole Position Schalensitz habe ich mir 4-Punkt Hosenträgergurte zugelegt. Ich bin die QuickFit asm von Schroth schon mehrfach Probe gefahren, fand jedoch den Komfort besonders an den Schultern eher schlecht. Gerade bei Fahrten auf der Rennstrecke mit starken Verzögerungen können die schmalen 2 Zoll Gurte an den Schultern etwas „einschneiden“. So fiel meine Wahl auf den Schroth Profi II FE 4-Punkt Gurt. Dieser hat 3 Zoll breite Schultergurte und 2 Zoll breite Beckengurte. Es gibt auch eine Variante mit 3 Zoll breiten Beckengurten, diese sitzen jedoch nicht so gut. Die FE-Version dieser Gurte hat eine Schnalle mit rotem Drucktastenverschluss, ist also StVZO konform. Somit konnte ich den Gurt beim TÜV problemlos eintragen lassen.

Bild

Bild

Als nächstes musste ich einen offensichtlichen Konstruktionsfehler beseitigen: Seit etwa einem Jahr fahre ich den Short Shifter FMVAG5QS von Forge, wie auch auf Seite 4 beschrieben. Ende letzter Saison musste ich damit eine unschöne Erfahrung auf der Nürburgring Nordschleife machen: Nach dem kleinen Karussell ließ sich plötzlich kein Gang mehr einlegen - der Schaltknauf wackelte nur noch lose herum. Zum Glück ist dabei nichts Schlimmeres passiert und ich konnte im 2. Gang bis zur Döttinger Höhe fahren.
Was war passiert? Dazu muss man sich den Aufbau der Shifter auf dem Getriebe einmal genauer ansehen. Zunächst der Serien Shifter:

Bild

Man erkennt, dass die weiße Führung aus Plastik des Schaltgassenwahlhebels in der Position „neutral“ etwa mittig auf der Schiene des Shifters liegt. Im dritten bzw. vierten Gang schaut diese Führung etwa um die Hälfte über die Schiene hinaus, hat jedoch noch relativ sicheren Halt. (weiter im nächsten Beitrag)
Zuletzt geändert von RollinCrew am 5. Mär 2018, 20:01, insgesamt 3-mal geändert.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Themenersteller
RollinCrew
Beiträge: 793
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Alter: 26

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 5. Mär 2018, 19:39

Ganz anders beim Forge Short Shifter FMVAG5QS:

Bild

Man erkennt hier ganz deutlich, dass in der Position „neutral“ die Führung bereits am Ende der Schiene liegt. Im dritten Gang schaut die Führung ganz dramatisch weit über die Schiene des Shifters hinaus - sie wird kaum noch gehalten. Im vierten Gang hingegen sitzt die Führung vollständig auf der Schiene. Genau hier lag das Problem auf der Nordschleife: Durch die starken Vibrationen der Karosserie gepaart mit schnellen Schaltvorgängen, hat sich die Führung aus der Schiene herausgelöst. Somit konnten keine Gänge mehr zuverlässig gewählt werden.
Was ist die Ursache dieses Konstruktionsfehlers? Die Shifter haben in der Verzahnung auf dem Getriebe eine Aussparung, sodass der Shifter nur in einer Position montiert werden kann. Bei dem Shifter von Forge sitzt diese jedoch einen Zahn zum originalen Shifter versetzt:

Bild

Also habe ich nun die Verzahnung des Short Shifters von Forge so bearbeitet, dass diese eine Aussparung an der gleichen Position wie der originale Shifter besitzt.

Bild
Zuletzt geändert von RollinCrew am 5. Mär 2018, 20:00, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Themenersteller
RollinCrew
Beiträge: 793
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Alter: 26

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 5. Mär 2018, 19:48

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Genau wie beim Serien Shifter sitzt die Führung nun in der Position „neutral“ mittig auf der Schiene und schaut im dritten bzw. vierten Gang maximal um die Hälfte über die Schiene hinaus und hat nun jederzeit festen Sitz.

Bild

Da ich den Shifter ohnehin ausgebaut hatte, habe ich gleich noch den Verstellbereich länger gefräst. Somit können noch kürzere Schaltwege eingestellt werden:

Bild

Bild
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Themenersteller
RollinCrew
Beiträge: 793
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Alter: 26

RollinCrew's GTI - neuer Tank, Recaro Pole Position Motorsport-Schalensitz

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 5. Mär 2018, 19:52

Das Resultat ist beeindruckend: Gegenüber der unbearbeiteten Version des Short Shifters konnten die Schaltwege um 1 cm - im Vergleich zum Serienbauteil also sogar um ganze 2,5 cm verkürzt werden. Das ist sehr deutlich spürbar und schaltet sich erstaunlich flüssig.

Bild

Zur Vollständigkeit muss ich auch noch erwähnen, dass die Mutter, mit der der verstellbare Pin des Shifters fixiert wird, um etwa die Hälfte ihrer Dicke abgeschliffen werden muss. Diese kratzt ansonsten beim Einlegen des Rückwärtsgangs über das Getriebegehäuse. Die Mutter ist hier rechts im Bild zu sehen.

Bild

Das war’s erstmal von mir - bald geht’s hier aber schon wieder weiter. Falls ihr Anregungen habt - immer her damit. ;)
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste