Meyblaubaers 9N CrossPolo

Eure Umbauten und alles, was nicht auf die "Mein Polo"-Seite passt

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 870
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 27

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 24. Apr 2014, 10:26

Sind beidseitig gerissen, tolle svheisse... Kann das von nem auffahrunfall kommen und was kostet der spass beim :)?

Sent from my Lumia 925 using Tapatalk
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1811
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 24. Apr 2014, 17:39

Nö, ganz normaler Verschleiß.

Neue Puffer sind recht billig im Zubehör zu bekommen.
Musst du mal mit der Nummer für die Puffer bei x1 oder anderen Shops suchen ;)

2x _ 6Q0 512 131 B ____ 12,91€ __ Anschlagpuffer, Standard+Schlechtwegefahrwerk, 123mm lang
2x _ 6Q0 512 131 C ____ 13,27€ __ Anschlagpuffer, Sportfahrwerk, 113,5mm lang

Der Cross müsste die 123mm haben, falls du mal tiefer willst, kannste aber auch gleich die kürzeren nehmen ;)
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 870
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 27

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 24. Apr 2014, 17:51

Okay, schade sonst wäre das mit auf den Posten gekommen "Auffahrunfall" ;)
Was wird es kosten wenn ich es beim :) machen lasse? Weil selber, denke ich, bekomme ich es nicht hin

Sent from my Lumia 925 using Tapatalk
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 571
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 38

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 24. Apr 2014, 18:07

Hö?? Du siehst was, was ich nicht sehe Nuerne? :D...
Ja ja, der junge Padavan...

Irgendwann, wechselt er noch zu dunkeln Seite der Macht ;)
-> TÜV
:flucht:

Den Anschlagpuffer kann man recht leicht wechseln:
- Domlager am Auto losschrauben
- Wagenheber
- Rad runter
- (vllt. den Dämpfer unten auch)
- Mutter im Domlager lösen
- alten Anschlagpuffer raus
- neuen rein, dieser hält das Schutzrohr

und wieder zurück :top:
Wenn Du willst suche ich Dir die Anzugsmomente raus,
werde ich demnächst sowieso machen.

EDIT: Habe die Reihenfolge geändert :!:
Zuletzt geändert von ProloDo am 25. Apr 2014, 11:47, insgesamt 1-mal geändert.
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert
. :motz:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  

Benutzeravatar

Moehre1992
Beiträge: 1220
Registriert: 28. Feb 2012, 20:26
Wohnort: Knappen halben Meter vor dem Lenkrad
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Alter: 47

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Moehre1992 » 24. Apr 2014, 18:18

Irgendwann, wechselt er noch zu dunkeln Seite der Macht ;)
-> TÜV
:flucht:
und wird am Ende der Geschichte wieder ein Guter ;)
Nichts, wirklich nichts ist wichtiger, als sicher und stressfrei zu fahren.
9N BBY: Bild 1J5 AXR: Bild
Fahrzeuge: Volkswagen Golf IV  

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1705
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Alter: -1

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 24. Apr 2014, 18:24

Mutter am Dämpfer: 25 Nm
Schrauben Domlager-Karosserie: 30 Nm + 90°
Schrauben/Muttern gehören alle neu.

Vor dem lösen der Domlagerschrauben die Achse etwas anheben, damit die Schrauben nicht unter Spannung stehen (Hydrl. Wagenheber unter dem Federteller).
Die Puffer gibts im Online-Zubehör als Satz ab etwa 15€, "Monroe PK095"
http://www.autoteile-teufel.de/MONROE/S ... fer/PK095/
mir doch wurscht!

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 870
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 27

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 24. Apr 2014, 18:51

Und,alles beim :) machen zu lassen? Wie gesagt traue ich mir das ohne fremde Hilfe der es mir zeigt beim ersten mal nicht zu

Sent from my Lumia 925 using Tapatalk
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1811
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 24. Apr 2014, 20:04

Ne freie Werkstatt macht dir das für max. 50€ ;)
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 571
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 38

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 24. Apr 2014, 20:25

Mit nem Holzklotz und Wagenheber würde ich das sogar
beim Nürnberger-Land Treffen machen.
Vorausgesetzt jemand hat nen Drehmomentschlüssel dabei, da hab ich grad keinen :flop:

Aber das Treffen ist glaube ich nicht dafür da :kicher:
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert
. :motz:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 870
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 27

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 24. Apr 2014, 20:34

Wagenheber, Drehmomentschlüssel liegen normal im Kofferraum rum :D

Dazu ne 15, 17, 19 er Nuss und Verlängerung

Nur am Holzklotz und an den Teilen scheitert es sicherlich

LG Sven
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 870
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 27

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 27. Apr 2014, 16:45

So extra für euch doch gemacht: Bild
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

Scofield
Beiträge: 924
Registriert: 16. Apr 2013, 17:35
Wohnort: Pförring
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 21

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Scofield » 27. Apr 2014, 16:54

Naja meinen Geschmack triffts nicht so ganz, aber ihren Zweck erfüllt sie sicherlich :top:

gesendet von meinem Xperia Z mit Tapatalk
'07 Polo GTI in Reflexsilber Metallic.
'07 CrossPolo in Magmaorange.

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross   Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Moehre1992
Beiträge: 1220
Registriert: 28. Feb 2012, 20:26
Wohnort: Knappen halben Meter vor dem Lenkrad
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Alter: 47

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Moehre1992 » 27. Apr 2014, 17:20

Nicht mein Fall, aber es sei dir gegönnt.

Sag mal.. hast du da 'ne Warnweste um den Sitz geschnürt? :gruebel:
Nichts, wirklich nichts ist wichtiger, als sicher und stressfrei zu fahren.
9N BBY: Bild 1J5 AXR: Bild
Fahrzeuge: Volkswagen Golf IV  

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 870
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 27

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 27. Apr 2014, 18:08

Jap ist ne Warnweste um den Sitz :D

Hat mir schon das ein oder andere mal den Popo gerettet ;) auch so finde ich es befriedigender wenn ich sie Griffbereit habe.

Außerdem hatte es nen Grund: Der Kofferraum war gestern dermaßen voll, das ich auch Warndreieck und Verbandszeug auf die Hutablage schmeißen musste.

Netter Nebeneffekt: niemand überholt wie ein Assi sondern es fahren alle normal und gesittet (in Sichtweite :rofl: ).

Mir ist gerade auf dem Foto aufgefallen, dass die Folie von oben echt hell wirkt, sie passt sich aber gut dem "Olympicblue" an. Muss mal morgen ein anderes Foto machen wenn ich nun vom Autohaus den Kostenvoranschlag habe (Unfall und die hinteren Puffer) ;)

LG Sven

Edit: http://www.polo9n.info/Fotos/unfall-201 ... baer/35062

Hier kann man nun den Schaden sehen der den A4 gemacht hat. Wohlgemerkt ist das nur oberflächlich was darunter ist weis ich noch nicht.
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

Moehre1992
Beiträge: 1220
Registriert: 28. Feb 2012, 20:26
Wohnort: Knappen halben Meter vor dem Lenkrad
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Alter: 47

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Moehre1992 » 27. Apr 2014, 18:27

Du hast die Warnweste aber so angebracht, dass sie keinen Airbag behindert oder?
Außerdem bleicht das Ding doch dann so schnell aus.
Nichts, wirklich nichts ist wichtiger, als sicher und stressfrei zu fahren.
9N BBY: Bild 1J5 AXR: Bild
Fahrzeuge: Volkswagen Golf IV  

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 870
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 27

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 27. Apr 2014, 18:34

Na da behindert nichts ;) Sowieso fliegt sie morgen wieder in den Kofferraum :D
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 870
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 27

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 7. Mai 2014, 04:14

So Update zu meiner Dauerbaustelle:

Mein Wägelchen findet diese oder nächste Woche den Weg in die Werkstatt für 2-3 Tage. Erst einmal plante ich nur eine komplette Aufbereitung machen zu lassen, nun werde ich aber auch noch die Anschlagpuffer machen lassen und die vorderen Radlager + Naben tauschen lassen. Radnabe rechts habe ich ja mit einer abgerissenen Schraube versaut, was aber nicht tragisch wäre, nun aber macht das Lager eines auf S-Bahn. Sprich es pfeifft leise. Rein kommt ein Bilstein Radlagersatz für ca. 55€ das Stück (Internetshop). Abgeben werde ich ihn dann, wenn meine Sommerpneus da sind. Es sind die NEXEN N'Fera SU1 in 215 40 R17 87W XL geworden. Dann kann ich die auch gleich mit aufziehen lassen. Kommen tun sie auf meine BBS 17 Zöller die ja derbe eine Schramme haben (rundherum). Obwohl es nicht so toll aussieht, habe ich mich vorläufig dazu entschieden diese nicht zu dippen. Sondern ich warte und lasse sie evtl. nächste Saison schön aufbereiten.

Im übrigen ist das Ruckeln ab 110 km/h im Lenkrad wieder da. Ich denke einfach mal das es das Lager ist welches sich nach und nach verabschiedet.

Funkgerät wird nun auch anders im Innenraum verbaut und das Kabel nicht mehr über den Beifahrerfußraum gezogen sondern über das Armaturenbrett raus aufs Dach. Auch meine "Tuning-Tape" Befestigungen werden rausfliegen sowie die Front werde ich nochmals versuchen zu richten (wer mein Karch gesehen hat, weiss was ich meine ;) ).


So long

LG Sven

Edit: Da kommen wir gleich zu einer Frage von mir: sind diese Radlager für mich passend? Leider finde ich keine Angabe ob die ABS Sensorringe drin sind oder nicht: http://www.fk-shop.de/autoteile/FAG-Rad ... 04-70.html
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 870
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 27

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 22. Mai 2014, 10:54

Sodales wiedermal ein Update:

Da ich ja noch auf etwas warte, verschiebt sich die Aufbereitung. Der Wagen kommt für 3 Tage in den Nachbarort und wird für 170 € komplett gemacht (Innen- & Außen, Polster, Felgen etc.). Auf Motorreinigung kann ich verzichten :D

Neue Diebstahlsicherungen für die Felgen (die klaut eh niemand aber sicher ist sicher) wurde heute auch angebracht sowie die Radbolzenkäppchen (VW Teile Nummer: 1K0 601 173 0,30 € Stück, für Diebstahlsicherung: 1K0 601 173 A 0,34 € Stück). Auch habe ich heute den Befestigungssatz für den Frontspoiler (6Q0 898 625) geholt der am Wochenende selber gerichtet wird damit er nicht mehr dumm rumhängt sondern wieder ein Teil meiner Dauerbaustelle wird :D.

So Long erstmal.

LG Sven
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 870
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 27

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 25. Mai 2014, 15:50

So,

heute mal die Front komplett abgemacht, alle defekten Schrauben und Blechmuttern ersetzt und wieder dran gebaut. Nun sieht man nicht mehr, dass die Frontlippe oder die Front mal durch ein Gartentor-Stopper abgerissen wurde ;)

Hinten noch schön das SLN neu verlötet, SLN ausgebeult nun sieht es auch wieder gut aus. Front und Heck (die silbernen Partien) werden noch gespachtelt und dann mal lackiert, dann sieht man wirklich garnichts mehr das es mal einen Schaden gab ;) Die silberne Frontpartie konnte ich auch gut ausbeulen mit einem Heißluftgebläse.

So weit erstmal ;)

LG Sven
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  


dio
Beiträge: 227
Registriert: 16. Jan 2014, 12:41
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 33

Re: Meyblaubaers 9N CrossPolo

Ungelesener Beitragvon dio » 25. Mai 2014, 15:57

Drück die Daumen. Sag mal, welche Heißluftpistole ist denn zu empfehlen? :p
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast