Nur ein kleiner Polo...

Eure Umbauten und alles, was nicht auf die "Mein Polo"-Seite passt

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 16. Mär 2016, 21:14

Heute war mal ein richtig produktiver Tag!

Die Tage hab ich ne Downpipe geschossen.
2,5" Edelstahl und 200 Zeller Kat dran.
Echt schön verarbeitet, saubere Nähte und das Flexrohr sah auch gut aus.
Ursprünglich für nen Golf 4, passte aber wirklich super drunter.
Lediglich die hintere Lambdasonde brauchte etwas Platz. Von daher hab ich das Hitzeschutzblech angepasst.
Passt!
Und jetzt hört es sich auch super an,
in Verbindung mit dem geänderten Ansaugbereich, Pipercross und dem Bastuck ESD.

Danach hab ich noch den Forge Ansaugschlauch montiert.
Schön schlicht in schwarz.

Außerdem hab ich noch die Felgen (-deckel) fertig gemacht.

Morgen geht es an den FMIC von HG.
Material dafür hab ich schon bereit gelegt.

Leider sind die Bilder durch den Abreitseifer etwas spärlich geworden... :bunny:
Etwas Carbon gab ich nämlich auch noch, Domkappen aus Carbon.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 17. Mär 2016, 20:33

2 Seiten und fast nur von mir gefüllt...
Ist schon so, wie meine üblichen Selbstgespräche! :zzz:

Heute kam es dann zum FMIC.
Mit nur wenigen Teilen, originalen und Zubehör.
Der Kühler sitzt genau in der unteren Öffnung.
Musste die Stoßstange und das rechte Wabengitter wtas anpassen,
damit alles stoßfrei sitzt.
Werde noch ein geschlossenes Wabengitter holen und dieses ersetzen,
damit der LLK noch unauffälliger ist.
Preislich bin ich echt gut weg gekommen.
So gut, das ein neuer LLK aus UK noch zur Sprache stehen würde. :D

Außerdem ist nun das GTI-Zeichen im Grill, in der selben Farbe wie die Felgen.

So langsam kann ich mal an ein Software-Update nachdenken... :popcornklau:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Fürst93
Beiträge: 301
Registriert: 1. Apr 2014, 20:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon Fürst93 » 18. Mär 2016, 12:18

Damit mal einer etwas gegen deine "Selbstgespräche" :haha: macht, schreibe ich mal etwas zu deinem kleinen Flitzer.
Also erstmal finde ich Klasse was du alles so änderst :top:
Die Tiefe finde ich top, auf die S4 Felgen bin ich schon auf dem Auto sehr gespannt die Farbe ist einfach cool und außergewöhnlich ;)

Dein Carbonfetie ist auch total geil! :haha:

Klasse Auto, aber Leistungstechnisch war alles noch Serie richtig?

LG Jan

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 18. Mär 2016, 17:50

Danke!!
So langsam konnte ich mir nicht mehr zu hören... ;-)

Eigentlich könnte ich den Wagen noch etwas tiefer Schrauben, da noch Restgewinde vorhanden ist. Aber so komme ich noch gut in Parkhäuser etc.
Auf die Felgen bin ich auch sehr gespannt, wie es mit dem Wagen zusammen wirkt. Leider kommt die Farbe durch die Handykamera nicht so gut rüber, wie es in Wirklichkeit aussieht...
Carbon ist einfach nur hübsch! :D

Ich wollte erstmal die Hardware ändern und dann zum abstimmen fahren. Damit alles auf einmal zusammen abgestimmt ist. Also ja, noch Serienleistung. :oops:

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 7. Mai 2016, 23:46

Ein paar sommerliche Schnappschüsse...
Und nichts konnte meinen Sohn aufhalten,
mir beim Radwechsel zu helfen! :top:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Legendary
Beiträge: 825
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon Legendary » 7. Mai 2016, 23:52

Mein Fall ist die Felgenfarbe jetzt nicht aber ist mal was anderes als silber, grau oder schwarz. Kupfer oder Gold würde bestimmt noch geil aussehen. :top:

Tiefer geht ja bekanntlich immer aber ich kenne das mit den TG-Einfahrten und Mäcces Hügeln. :haha:
Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 8. Mai 2016, 00:08

Es ist so schade,
dass die Farbe und Tiefe bei den Bildern nicht richtig durch kommt.
Sollten es mal OZ Ultraleggera werden,
dann in Gold und mit nem tiefen GTI.

Aber jetzt im täglichen Gebrauch,
ist die Tiefe schon gut so...

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 10. Mär 2017, 21:26

Erstmal den Staub hier abklopfen... :lol:

Heute kamen die Sommerräder wieder drauf.
Im gleichem Atemzug hab ich die hinteren Federverstellteller raus geschmissen.
Damit es nicht langweilig wird, ging es vorne auch zwei Gewindegänge tiefer. ;)

Amüsant finde ich tatsächlich,
dass bei sehr vielen Kleinwagen, die Domstreben der großmotorisierten Varianten,
ohne weiteres passen.
Habe eine verstellbare Domstrebe vo/oben montiert.

Obwohl ich nicht wirklich viel hier geschrieben habe, probiere ich einige Umbauten mit der Ansaugung und LLK aus.
Was passt alles bzw angepasst werden kann.
Ich finde es einfach interessant, soetwas zu probieren und Alternativen, die funktionieren, zu erarbeiten.

Einige Teile habe ich außerdem gesammelt,
die nur noch drauf warten verbaut zu werden.
80er LMM, Ladedruck-, Öltemp-/Öldruckanzeige.


Sofern mir alles gefällt und passt,
geht es zum Softwareupdate. ;-)

Benutzeravatar

Legendary
Beiträge: 825
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon Legendary » 11. Mär 2017, 10:05

Welches FW hast du? Kannst du bitte ein Bild machen wie deine HA jetzt aussieht? Überlege nämlich auch schon längere Zeit die Teller rauszuschmeißen.
Bild

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 765
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Alter: 25

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 11. Mär 2017, 10:45

Ist schon so, wie meine üblichen Selbstgespräche! :zzz:
Hab den Thread irgendwie jetzt erst richtig entdeckt.. :hmm2: Ich muss also mal aufholen mit meinen Kommentaren. Das mit dem Zahnriemen ist damals ja echt blöd gelaufen. Da bin ich froh, dass ich meinen letztens erst gewechselt habe. Und das gebrochene Ventil ist auch seltsam. War das ein neues Ventil und hast du es reklamiert?

Ließt sich ansonsten soweit alles gut, was du bisher umgebaut hast. Mich würde mal interessieren, was du für Ladelufttemperaturen mit deinem schmalen FMIC so erreichst.
"Black Beauty" hat auf Seite 1 über seinen Ladeluftkühler geschrieben:
Bin 5°C über Außentemp bei normaler fahrt. Bei vollast maximal 20°C über außentemp!
Ich hab ja den Airtec Kühler verbaut. Klar, da muss man ein bisschen die Flex ansetzten, aber was soll's? Bei normaler Fahrt liegt die Ladelufttemperatur bei mir immer 3 bis 4°C unter der Außentemperatur. Und selbst bei Volllast lag ich nie 20°C über der Außentemperatur. Werde bei der nächsten Nürburgringrunde mal mitloggen.

Und was ist aus den Ansaugbrücke geworden? Du hast noch die originale verbaut, wie ich sehe? Verstehe auch nicht ganz, weshalb du die ändern wolltest.

Statt dem geschlossenen Gitter würde ich für einen unauffälligeren Look einfach die polierten Alurohre der Ladeluftstrecke mattschwarz lackieren.

Vielleicht fährt man sich in Düsseldorf mal über den Weg ;)

@Legendary:
So und so sah mein Polo mit tiefem H&R ohne Verstellteller hinten aus.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 11. Mär 2017, 21:40

@Legendary
Ist ein ST Suspension.
Heute die VA nochmal nach gedreht und
jetzt steht der Hobel auf VA/HA 295mm.
Nix schleift, nix hoppelt oder stört/zu hart.
Bin da schonmal zufrieden.
Ein Bild kann ich morgen gerne liefern.

@RollinCrew
Wo kommst du genau her? :D
Bzw wo treibst du dich immer rum?
TFD dienstags? Freitags im Hafen?

Richtig mies war es, weil ich schon alles neu da liegen hatte und der Wechsel der Teile schon zeitlich eingeplant war... :rot:
Das Ventil wurde eingeschickt, leider ohne Antwort vom Hersteller. Gab aber ein neues kostenlos.

Ja die Temperatur wäre schon interessant. Hab leider kein Display im Tacho... gestern hab ich einen neuen LLK bekommen, bei dem das ursprüngliche Fahrzeug auch Ü200PS hat und die ladedruckrohre/Durchmesser gleich die des Polos sind. Sollte somit besser laufen. Theoretische kühlleistung/Netzfläche knapp 7 Liter und Vollalu.

Die Ansaugbrücke liegt noch schön eingepackt im Keller. Die hab ich geholt, um spontaner auf LLK-Wechsel reagieren zu können. Genau, es ist die Serien-Brücke montiert.

Ich hatte auch schon überlegt, sobald der neue LLK rein kommt, einen Ölkühler an den Platz des alten SMIC zu setzen und das offene Gitter zu lassen.
Klar, schwarze Rohre wären dezenter. :lol:

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 12. Mär 2017, 08:11

:faint:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Legendary
Beiträge: 825
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon Legendary » 12. Mär 2017, 16:12

Danke fürs Pic, sieht sehr gut aus. Allerdings muss ich damit bis nachm TÜV warten.
Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 12. Mär 2017, 21:04

Kein Thema.
Klar, TÜV ist da ein Thema.
Aber die HA hat nur 10mm weniger,
die wiederum optisch mehr aussieht.

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 765
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Alter: 25

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 21. Mär 2017, 10:06

@RollinCrew
Wo kommst du genau her? :D
Bzw wo treibst du dich immer rum?
TFD dienstags? Freitags im Hafen?
Ich bin leider studienbedingt nur noch selten in Düsseldorf. Aber wenn, dann während der Saison meistens Freitags im Hafen/ABC. Karfreitag sind wir eventuell mit ein paar Leuten am Robert-Lehr-Ufer. Gibt dazu auch ein facebook Event.

Dann bin ich auf den neuen LLK gespannt. Wozu der Ölkühler? Wohin soll's leistungsmäßig mit Software eigentlich gehen? Und weißt du schon zu welchem Tuner du möchtest? Für den K03s reicht der normale LMM ja eigentlich aus, weil du was vom 80 mm. geschrieben hast.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 21. Mär 2017, 21:37

Kenne beide Plätze. ;)
Ach du studierst nur hier?
Event ist vorgemerkt.

Ich auch. Vom Leistungspotenzial her,
allein was das Spenderfahrzeug Serie leistet,
sollte es wohl für K03s ohne andere Pleuel ausreichen... :lol:

Ich bin ein großer Freund von Thermostat-geregelter Ölkühler, um einfach thermische Belastung vorzusorgen und somit zu entlasten.

Erstes Ziel mit Hard- und Software liegt bei 210-230 PS.
Hatte an XBM gedacht. Ist bei mir quasi ums Eck.
Oder jemand ne Idee?!

Ansich hast du recht mit dem 70er LMM.
Aber wenn der 80er schon da ist und dafür auch schon Vorbereitungen da sind, die Software eh angepasst werden muss... warum nicht?! Kann nur helfen! :lol:

Benutzeravatar

Heynes
Beiträge: 1151
Registriert: 6. Dez 2008, 18:35
Wohnort: Hofheim a. Ts.
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Alter: 27

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon Heynes » 22. Mär 2017, 20:51

Sauber! So ein 1.8T fehlt mir ja auch noch. :haha: :top:

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1881
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 23. Mär 2017, 04:08

Hatte an XBM gedacht.
Da gibts leider nicht nur hier schlechte Erfahrungen mit 1.8T Software...
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

Themenersteller
ZebRockSki
Beiträge: 106
Registriert: 18. Jul 2015, 08:59
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 32

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon ZebRockSki » 23. Mär 2017, 20:37

Hatte an XBM gedacht.
Da gibts leider nicht nur hier schlechte Erfahrungen mit 1.8T Software...
Ehrlich?! 8O
Bin hier eigentlich erst aufmerksam auf ihn geworden!
Bla nimmt sich Zeit... individuelle Abstimmung... Gyros essen... Rolle... Testfahrt... bla
Erzähl mit bitte genau. Gerne auch per pn.

Wer wäre denn eine empfehlenswerte Adresse für sowas "im Raum" Neuss/Düsseldorf?

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1881
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Nur ein kleiner Polo...

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 24. Mär 2017, 20:03

Ich will hier niemanden schlecht reden. Aber mach die Augen auf bei der Recherche. Ich würde zu ProBoost nach Stuttgart fahren, der Adrian macht das wirklich anständig. Da waren jetzt in letzter Zeit so viele Ibiza und Polo 1.8T, die laufen alle besser als je zuvor.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste