Giftzwerg ist wieder da

Eure Umbauten und alles, was nicht auf die "Mein Polo"-Seite passt


Themenersteller
Marie220388
Beiträge: 64
Registriert: 5. Mai 2010, 10:20
Wohnort: Groß-Umstadt
Alter: 30

Giftzwerg ist wieder da

Ungelesener Beitragvon Marie220388 » 23. Dez 2017, 19:03

Hi ihr lieben,

einige kennen mich schon :-)

Ich bin die von allen genannte Dumme die mehr Geld ins Auto steckt als er Wert hat :hurra2:

Meinen Zuckersüßen Polo habe ich am 24.12.2007 im Autohaus meines Vertrauens bestellt. Einen 1.2er ( 69 ps ) United. Am 03.04.2008 durfte ich ihn voller Erwartungen abholen. Ich sah runter und dachte mir nur "Ach du scheiße"... Warum nur gab ich meinen geliebten 35i B4 VR6 ab. Und dann noch für sowas häßliches :meschugge: Mit 12 km auf dem Tacho fuhr ich die Schüssel von Wolfsburg 250 km zu mir heim. Leistung? null... Was ist das dachte ich mir. Naja hatte ja seinen Grund... Bei 5 km Arbeitsweg erfüllt er seinen Zweck.
Dann diese häßlich großen Glubbscher :keule: Pfui. Also mal schnell ATU Tuning vollbracht und Scheinwerferblenden dran geklatscht :wow: 4 Wochen war die Karre alt da kam der erste Vandalismus Schaden... 3500 Euro :anbeten: Ich fuhr den Bock täglich, er lief, sprang einwandfrei an, machte einfach keine Mucken. Hat dieses Ding überhaupt Charakter? Wie ich meinen Passat doch vermisse.... Es schrieb das Jahr 2009. Ein netter F150 sprang mir hinten rein... Wow geil. Dieses Ding ist einfach zum sterben verurteilt. Schaden mit Leihwagen lag bei 12000 Euro. Wurde ja bezahlt. Man fuhr einige Jahre weiter, es tat sich nichts außer abgestochene Reifen... :hehe: Im Jahr 2015 lernte ich meinen jetzigen Freund kennen, war schon Mama einer einjährigen Tochter und war prompt mit der häßlichen Karre im Autoclub gelandet :lebehoch: Natürlich war ich das Gespött der Straße :grr: Allerdings habe ich dann schnell gefallen gefunden an Fahrwerken und was so dazu gehört. Nach langen 8 Jahren, im Jahre 2016 befasste ich mich zum ersten Mal richtig mit dem Bock und so kam alles zum anderen. Ich kann heute gar nicht mehr verstehen warum ich ihn nicht mochte :kicher: Heute ist mein Giftzwerg ein fester Bestandteil meines und des Lebens meiner Tochter. Sie liebt ihn abgöttisch und ich auch. Mein kleiner war für die Saison 2017 gerade fertig dann fuhr ich einem Amarokk hinten drauf ( 6500 Euro ). Er wurde Tot geschrieben. Es brach mir unendlich das Herz. Jetzt wo er so sehr gemocht wurde gab ich ihn nicht auf. Wir haben es selbst in die Hand genommen und ihn aufgebaut :hurra2: Es hat sich alles gelohnt denn er konnte den 3. Platz bei einem VW Treffen als Saisonabschluss ergattern :bunny: Mittlerweile hat sich auch sein Charakter gut entwickelt und er darf bei mir alt werden. Giftzwerg wird ab 2018 mein Alltagsfahrzeug. Wir werden aber dennoch VW Treffen anfahren. Ab 2018 wird ein GTI bei mir einziehen. Mein lang ersehnter Wunsch.

Umbauen die wir alle selbst gemacht haben:

Gewindefahrwerk st x
Sommerreifen 8x18 Zoll auf 215/35 ( Platin Felge )
Winterreifen 7x17 auf 205/40 ( RS Felgen Skoda Fabia rs )
Seitenschweller in Wagenfarbe lackiert
Design rot/grau
Aufkleber Giftzwerg selbst entworfen mit Hilfe von Melissimo in grau
Nabendeckel Giftzwerg in grau
Fußmatten Giftzwerg schwarz mit roter Schrift
GTI Optik Umbau
Auspuffanlage Fabia rs
8 Boxen mit Umbau auf DIN 1 Pioneer

Weiteres folgt :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


murmel1
Beiträge: 13
Registriert: 5. Apr 2018, 16:11
Alter: 48

Giftzwerg ist wieder da

Ungelesener Beitragvon murmel1 » 6. Apr 2018, 11:17

Was tut man nicht alles für die Liebe? ;-)
die Felgen sind nice! :top:

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2615
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Giftzwerg ist wieder da

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 6. Apr 2018, 20:48

Ich bin die von allen genannte Dumme die mehr Geld ins Auto steckt als er Wert hat :hurra2:
Da bist du ganz falsch informiert ;). Es gibt Leute (unter anderem wie ich) die viel viel mehr in ihren "Polo" gesteckt haben, als es sinnvoll wäre. Hauptsache man hat Spaß mit seinem Auto/ Hobby.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste