Polo 9N Klimaprobleme und jede Menge Fehlercodes

Kaufberatung, Garantien, usw.
Alles was sonst nirgendwo anders rein passt


Themenersteller
KNorge
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2021, 09:37
Alter: 53

Polo 9N Klimaprobleme und jede Menge Fehlercodes

Ungelesener Beitragvon KNorge » 22. Aug 2021, 09:59

Hallo in´s Forum,

nachdem ich etwas länger stiller Mitleser war (sinnvolles hätte ich eh nicht beitragen können) habe ich mich jetzt doch angemeldet, da ich leider etwas mehr Probleme mit unserem Kleinen habe.

Kurze Vorgeschichte:
-Klima geht nicht
-Gedanke "Kühlmittel fehlt" - ist garantiert noch nie aufgefüllt worden
-Termin bei ATU - Ergebnis: Kompressor defekt

Das kam mir etwas spanisch vor. Nachdem ich mich selbst drunter gelegt habe, stellte ich fest das keine Spannung am Kompressor ankommt. Da es dafür ja etliche Auslöser gibt, dachte ich mir ich lasse den Fehlerspeicher auslesen.

Fehler:

16490 Luftdruck- und oder Saugrohrdrucksensor, Signale fehlerhaft/untereinander unplausibel
18057 CAN-Bus Antrieb, Kommunikation mit ABS-Steuergerät fehlt
18058 CAN-Bus Antrieb, Kommunikation mit Kombiinstrument-Steuergerät fehlt
18044 CAN-Bus Antrieb, Kommunikation mit Airbagsteuergerät gestört
18045 CAN-Bus Antrieb, Botschaft von Zentraleinheit Komfort fehlt
18043 CAN-Bus Antrieb, Botschaft von Klimaanlagensteuergerät fehlt
16952 Bedieneinheit Tempomat Signal unplausibel

Unter der Klima selbst:

1271 Temperaturklappen Stellantrieb fehlerhaft
819 Kältemittel Hochdrucksensor fehlerhaft
898 Klimaanlagenkompressor Ansteuerung fehlt/fehlerhaft

Jetzt stell sich mir die Frage:

Kann ich die Klimaanlagenfehler als eine für sich geschlossene Einheit sehen?
Der Hochdrucksensor bringt garantiert den Fehler, weil zu wenig Druck drin ist.
Daraus resultierend wird der Kompressor nicht mehr angesteuert.
Ich müsste jetzt erst mal den Klimakondensator wechseln. Den habe ich mir beim Versuch die Trocknerpatrone raus zu bekommen geschrottet.
Dann könnte ich noch den Kompressor wechseln und den Hochdrucksensor (weil günstig) und die Klima befüllen lassen in der Hoffnung die Klima geht danach.

Macht das Sinn aus eurer Sicht bei all den anderen Fehlern die er hat?

Die MFA geht ja auch nicht.
Klimaanlagensteuergerät evtl auch noch defekt?

Besten Dank im voraus für euer Feedback. :anbeten:
Stecke hier echt gedanklich fest....
Zuletzt geändert von KNorge am 23. Aug 2021, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24324
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Alter: 41
Kontaktdaten:

Polo 9N Klimaprobleme und jede Menge Fehlercodes

Ungelesener Beitragvon px » 23. Aug 2021, 14:20

Da geht ja einiges nicht, die Klima wäre ja noch das verzichtbarste. ABS tot, keine Airbags mehr, damit war's das mit TÜV...


Themenersteller
KNorge
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2021, 09:37
Alter: 53

Polo 9N Klimaprobleme und jede Menge Fehlercodes

Ungelesener Beitragvon KNorge » 23. Aug 2021, 15:40

Das ist nicht das Problem - TÜV ist neu. Er zeigt ja keine Fehlermeldungen im Display an und der TÜV macht keine OBD-Diagnose.

Nachtrag: Nachdem ich am Wochenende das Handschuhfach ausgebaut hatte und dabei auch den Stecker zum Airbag abgesteckt hatte, zeigt er jetzt einen Airbag Fehler. Der von ATU ausgelesene Fehler ist also entweder falsch oder alt und war nicht gelöscht worden.
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  


px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24324
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Alter: 41
Kontaktdaten:

Polo 9N Klimaprobleme und jede Menge Fehlercodes

Ungelesener Beitragvon px » 25. Aug 2021, 13:53

Okay, dann ist das was anderes, bei echten akuten Störungen des ABS-Steuergerätes leuchten auch die Warnanzeigen im KI. Dann einfach mal alle Fehler löschen und warten, was neu auftaucht.


Themenersteller
KNorge
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2021, 09:37
Alter: 53

Polo 9N Klimaprobleme und jede Menge Fehlercodes

Ungelesener Beitragvon KNorge » 26. Aug 2021, 08:55

Ich wechsle jetzt mal Kompressor, Druckschalter und Kondensator.
Lass danach die Fehler löschen und die Klima spülen und neu befüllen.
Mal sehen ob es das damit war.
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  


Themenersteller
KNorge
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2021, 09:37
Alter: 53

Polo 9N Klimaprobleme und jede Menge Fehlercodes

Ungelesener Beitragvon KNorge » 20. Sep 2021, 13:48

Update:
"Ich wechsle jetzt mal Kompressor, Druckschalter und Kondensator.
Lass danach die Fehler löschen und die Klima spülen und neu befüllen.
Mal sehen ob es das damit war."
...hat funktioniert. Der Kleene kühlt wieder wie Weltmeister :hurra2:
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  


px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24324
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Alter: 41
Kontaktdaten:

Polo 9N Klimaprobleme und jede Menge Fehlercodes

Ungelesener Beitragvon px » 23. Sep 2021, 11:45

Top, bleibt hoffentlich lange so :top:


Themenersteller
KNorge
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2021, 09:37
Alter: 53

Polo 9N Klimaprobleme und jede Menge Fehlercodes

Ungelesener Beitragvon KNorge » 23. Sep 2021, 12:46

Hoffen wir auch ;)
Der kleine Stinker ist uns schon richtig an´s Herz gewachsen.
....er "lebt" halt
Unser Erstwagen steht fast nur noch -trotz Vollausstattung- in der Garage :kicher:
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste