Versicherung für mein Auto

Kaufberatung, Garantien, usw.
Alles was sonst nirgendwo anders rein passt

Benutzeravatar

Themenersteller
Orangina
Beiträge: 32
Registriert: 6. Jul 2016, 15:55
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 52
Kontaktdaten:

Versicherung für mein Auto

Ungelesener Beitragvon Orangina » 19. Nov 2016, 13:31

was denn nun: günstig - oder als Fahranfänger selbst?

wenn günstig, frag Deinen Großeltern (Beamtenstatus oder Behinderumgen geben auch noch Vergünstigungen) oder Eltern den Wagen aus sie laufen zu lassen und übernimm in ein paar Jahren Schadenrabattfreiheitspunkte von Ihnen... weil Du ja dann hoffentlich schadensfrei das Auto soviel bewegt hast.

Oder eben schön fürs Ego aber teuer auf eigene Kappe. Vergünstigungen gibt es zB. wenn Du hauptsächlich ÖPNV (Monats/Jahreskarten) und damit kein Alltagswagen fährst, oder sicherer Garagenplatz, usw alles was für Versicherungen das Risiko minimiert. Bei manchen auch Fahrsicherheitstraining.

Kosten sind regional unterschiedlich - und von vielen Randbedingungen abhängig. Auch der Versicherungsumfang ist oft untersciedlich oder auch im Schadensfalle der Service oder Wartezeiten in der Hotline ;-)
Einfach mal 2-3 Angebote einholen...

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste