Lichtmaschine kommt nicht raus (Polo 9N 1.2 / Motor AZQ)

Kaufberatung, Garantien, usw.
Alles was sonst nirgendwo anders rein passt


Themenersteller
Polo73
Beiträge: 1
Registriert: 18. Dez 2018, 21:01
Alter: 49

Lichtmaschine kommt nicht raus (Polo 9N 1.2 / Motor AZQ)

Ungelesener Beitragvon Polo73 » 18. Dez 2018, 21:20

Hallo liebe Polo-Kollegen,

Habe heute versucht meine Lima auszubauen, um Kohlen bzw. Regler zu erneuern.
Keilrippenriemen entspannt, Umlenkrolle entfernt und beide langen Befestigungsschrauben der LIma entfernt, trotzdem läßt sie sich nicht herausnehmen, sitzt bombenfest, auch mit nem langem Schlüssel anhebeln und ein paar Klopfer mit dem Gummihammer brachten nichts.
Gibt es da einen Kniff, wie man das Teil locker bekommt? Habe lange das Netz durchsucht, aber in allen Videos und Foren wird dieser Schritt leider nicht berücksichtigt oder es geht um einen anderen Motor mit anderen Gegebenheiten.
Meiner ist ein 2003er 9N mit der 1.2 AZQ (47kW) 12V Benzin Maschine, mit Klima.
Großes danke vorab für eure Beiträge!
Richard

Update:
Lima ist jetzt locker, nachdem ich sie geduldig mit dem Gummihammer bearbeitet habe, das Pluskabel, den Stecker sowie die Kabelhalterungsschelle habe ich auch gelöst, aber jetzt hängt sie noch immer an einem Kabel oder einer Halterung, zu der ich von oben nicht hinkomme/-sehe. Wisst ihr, ob da noch etwas zwischen Kühlerkompressor und LIma ist, was das endgültige Herausnehmen verhindert?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast