Löcher im Krümmer

Kaufberatung, Garantien, usw.
Alles was sonst nirgendwo anders rein passt


Themenersteller
thheift
Beiträge: 7
Registriert: 29. Jul 2008, 20:07
Alter: 21

Löcher im Krümmer

Ungelesener Beitragvon thheift » 20. Feb 2021, 12:06

Moin,
Leider hats meinen treuen Wagen nun erwischt. Habe mehrere kleine Löcher im Krümmer gefunden, relativ nahe beim Motor. Ich habe mir bereits sagen lassen, dass man das nicht einfach zuschweißen kann. In einfach Fachwerkstatt würde man mir ca. 1000 Euro dafür berechnen, sofern sich die Muttern leicht von den bolzen lösen lassen und diese nicht abreissen. Bin relativ ratlos. 1000 Euro in ein Auto stecken, das vielleicht noch 1500 Euro Wert ist?
Was kommt da beim 2008er 1.4l 16v BUD nach dem krümmer? Ist da der Katalysator zu finden? Hat der Wagen 2 Katalysatoren? Auf halbem Wege zum msd findet sich nämlich noch ein Teil das so ähnlich aussieht.
Würde es reichen den krümmerkatalysator bis zum ersten flexrohr zu tauschen, oder kann man das nur als ein zusammenhängendes Teil tauschen? Bin für jeden Rat dankbar.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste