Servolenkung

Inspektionen, Ölwechsel, Bremsflüssigkeit usw.


Themenersteller
Rochus
Beiträge: 14
Registriert: 2. Jul 2008, 09:25
Wohnort: Kamnik - Slowenien

Servolenkung

Ungelesener Beitragvon Rochus » 2. Jul 2008, 10:04

Hallo! Ich habe einen Polo 1.4 16V Benziner Bj. 2003. Dieses Auto hat ein Elektroservo Lenkung, stimmt? Gibt's im System Servoöl oder nicht? Wenn ja, wo kann ich der Behälter finden?

Danke, Grüsse aus Slowenien :)

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Dieselaktivist
Beiträge: 2485
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Alter: 35

Re: Servolenkung

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 2. Jul 2008, 10:16

Der Polo hat eine Elektro-Hydraulische Servolenkung, die Pumpe wird von einem Elektromotor angetrieben, die Servopumpe mit dem Behälter für das Öl sitzt von vorn aus gesehen auf der rechten Seite nahe der Stoßstange. Der grüne Deckel den du dort unten sehen kannst ist der Deckel des Ölbehälters
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Themenersteller
Rochus
Beiträge: 14
Registriert: 2. Jul 2008, 09:25
Wohnort: Kamnik - Slowenien

Re: Servolenkung

Ungelesener Beitragvon Rochus » 2. Jul 2008, 13:29

Ach so! :) Ich hab gedacht, dass dieser Behälter mit Grünen Deckel was für Klima ist :top: Jetzt hab ich das Öl überprüft und geht bis zum mitte des Meßbereich im kaltzustand. Muss ich was Öl nachfüllen, wahrscheinlich ist fast bis MAX optimal, wie immer? Ich denke, dass das kein ATF Öl ist (ATF ist rot und diese im Polo sieht farblos aus).

Danke nochmals.

Benutzeravatar

VW Polo 9N3
Beiträge: 1735
Registriert: 7. Nov 2006, 16:41
Wohnort: Winterlingen
Danksagung erhalten: 10 Mal
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Servolenkung

Ungelesener Beitragvon VW Polo 9N3 » 2. Jul 2008, 13:39

normalerweise ist das Servoöl von VW grün.
:vw: :vw:

VW Polo 9N3 TDI Bild
Audi A3 Sportback Bild
VW Golf 1 Cabrio Bild


Themenersteller
Rochus
Beiträge: 14
Registriert: 2. Jul 2008, 09:25
Wohnort: Kamnik - Slowenien

Re: Servolenkung

Ungelesener Beitragvon Rochus » 2. Jul 2008, 13:56

normalerweise ist das Servoöl von VW grün.
Vielleicht ist mein auch leicht grün. Wieviel kostet ein Liter bei VW Vertragshändler?

Benutzeravatar

Dieselaktivist
Beiträge: 2485
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Alter: 35

Re: Servolenkung

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 2. Jul 2008, 14:19

Keine Sorge,du musst nichts nachfüllen, genug drin.
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Benutzeravatar

Fieser Fettsack
Beiträge: 273
Registriert: 15. Apr 2006, 13:00
Alter: 33

Re: Servolenkung

Ungelesener Beitragvon Fieser Fettsack » 25. Okt 2008, 19:17

Hallo,
meine Servopumpe macht leider auch Probleme.
bei vVolleinschlag lässt sich mein Lenkrad sehr schwer bewegen. habe daraufhin in den Behälter fürs Öl geschaut und da war der Füllstand unter der Markierung.
wo kann das Öl hin sein? ist da etwas defekt oder ist es normal, dass nach etwa 30000km und 2.5jahren etwas Öl fehlt?
Vielen Dank schon mal im voraus ;)

Gruß
Mike
----------------------------------------------------
Mein CrossPolo -> http://www.polo9n.info/polo-733.html
-----------------------------------------------------------------------------------
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

BSB-coolio
Beiträge: 24
Registriert: 25. Jun 2008, 18:10
Wohnort: Diessen a. A.
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Servolenkung

Ungelesener Beitragvon BSB-coolio » 18. Feb 2010, 18:47

ich muß jetzt auch mal blöd fragen:

Ich hab nen 1.9 TDI Bj 2002 Highline, ich wollte mal nachsehen ob noch genügend
Servoflüssigkeit drin ist, aber ich kann den Behälter nicht finden!!
Bei meinen TDI sieht man vor lauter Motor nichts!!!

Hat jemand einen Tip für mich ????
1.9 TDI


Chrimmy
Beiträge: 1346
Registriert: 29. Okt 2006, 12:36
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Servolenkung

Ungelesener Beitragvon Chrimmy » 18. Feb 2010, 19:14

Hat mitm Motor nix zu tun :D Zwischen Batterie und Schlossträger/linkem Scheinwerfer nach unten schauen, dort befindet sich ein grüner Deckel mit Peilstab... viel spass beim TDI den aufzuschrauben :top:
Dom lomp & Famous

Bild


BenKl684
Beiträge: 5
Registriert: 10. Sep 2018, 11:53

Servolenkung

Ungelesener Beitragvon BenKl684 » 10. Sep 2018, 12:05

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit der Servo beim Polo 9n
Bj. 2003
0603 / 659
AZQ

Es wurde der Achsschenkel, Spurstangenkopf und die Antriebswelle getauscht. Nach ca. 3 Wochen insgesamter Standzeit wollte ich das Auto bewegen. Nach ca. 8 - 10km leuchtete die Leuchte für die Servo auf und die Servo funktionierte nicht mehr.
Zu erst wurde die Batterie geladen. Diese war sehr schwach. Am nächsten morgen, ging es Fehler frei los. Nach fast der Identischen Strecke kam wieder die Fehlermeldung.
- Batterie erneuert.
Keine Lösung. Das Auto steht mal 1 Tag und die Servo funktioniert dann für ein paar Kilometer und fällt dann aus. Immer wieder mal funktioniert diese kurz.

Beim versuch Auszulesen, sagte das KTS keine Verbindung zum Steuergerät. Also nichts mit Diagnose.

Kann mir da einer einen Tipp geben:

Vielen Dank im Voraus

Mfg

Benni

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste