Oelwechel / Service / Longlife

Inspektionen, Ölwechsel, Bremsflüssigkeit usw.


Themenersteller
TDI-BWB
Beiträge: 7
Registriert: 4. Jun 2009, 09:00

Oelwechel / Service / Longlife

Ungelesener Beitragvon TDI-BWB » 18. Jan 2010, 11:20

Hallo Polo-Freunde,

ich fahre einen 1.4 TDI 51 KW mit DPF Bj. 4.2007 Motorkennung:BWB
Laut Inspektions-Restzeitanzeige ist in Kürze die nächste Inspektion (LL-Ölwechsel) bei 31.450km dran (jetzt-km-Stand 30.500) .

Die Inspektion möchte ich selber machen. Vorkenntnisse vorhanden.
Ich möchte auch kein LL-Oel mehr reinmachen sonder normales.

Jetzt meine Fragen:

1) Wie stelle ich die Inspektionsanzeige wieder zurück – Ist das ohne mir VAG-COM und Kabel zu kaufen möglich?
Habe nicht das große MFA-Tacho – keine Klimatronic.
Bei meinem T4 ist das mit Stellknopf Zündung und Uhrknopf möglich.

2) Wie viel Oel geht den rein – mit Filterwechsel.

Viele Dank für die Antworten.
Zuletzt geändert von TDI-BWB am 19. Jan 2010, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

tTt
Beiträge: 667
Registriert: 8. Nov 2008, 19:39
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Alter: 30

Re: Oelwechel 7 Service / Longlife

Ungelesener Beitragvon tTt » 19. Jan 2010, 09:17

steht sogar im handbuch drin, wie du sie zurückstellen kannst und wieviel öl dein motor braucht ;)
ansonsten :suchfunktion: sind genug threads da, wo das hier schon beschrieben wurde ;)
Bild LPG
Bild Benzin
Fahrzeuge: BMW 120 D  


Themenersteller
TDI-BWB
Beiträge: 7
Registriert: 4. Jun 2009, 09:00

Re: Oelwechel 7 Service / Longlife

Ungelesener Beitragvon TDI-BWB » 19. Jan 2010, 10:36

Hallo,

leider finde ich es nicht im Handbuch,´und bei der suche hier im Forum bin ich nur auf bbeiträfe gestoßen, die selbst mit VAG-COM Schwierigkeiten hatten den LL-Interwall neu einzustellen.

Benutzeravatar

tTt
Beiträge: 667
Registriert: 8. Nov 2008, 19:39
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Alter: 30

Re: Oelwechel / Service / Longlife

Ungelesener Beitragvon tTt » 20. Jan 2010, 09:06

Du willst ja anscheinend vom Longlife-Intervall auf normales Intervall (alle 15Tkm o. 1Jahr) wechseln, richtig?
Wenn du den LL-Intervall behalten willst, dazu aber kein LL-Öl mehr verwendest, kann ich nur abraten, dein armer Motor :hmhm:
Den LL-Intervall kannste nur per VAGCom zurück setzen, das macht auch :vw:
Wenn du den Intervall aber zurücksetzen willst von LL auf normal, das steht bei mir im Handbuch. Das ist ne bestimmte Kombination mit dem Ding, wo du die KM pro Tankfüllung zurücksetzt (mir fällt der Name grad nicht ein :( )
Aber auch das macht im Zweifel dein :vw: wenn du ihn drum bittest (und vielleicht nen kleinen Obulus für die Kaffeekasse da lässt =) )
Bild LPG
Bild Benzin
Fahrzeuge: BMW 120 D  


Markus_K
Beiträge: 1519
Registriert: 8. Dez 2006, 21:04

Re: Oelwechel / Service / Longlife

Ungelesener Beitragvon Markus_K » 20. Jan 2010, 09:17

Du willst ja anscheinend vom Longlife-Intervall auf normales Intervall (alle 15Tkm o. 1Jahr) wechseln, richtig?
Wenn du den LL-Intervall behalten willst, dazu aber kein LL-Öl mehr verwendest, kann ich nur abraten, dein armer Motor :hmhm:
Ach was... das hält der schon aus. Die meisten älteren Autos auf deutschen Straßen haben doch sicherlich ein 2 Jahres/30.000km Ölwechselintervall ohne LL und die wenigsten sterben an einem Motorschaden und einige mit Motorschaden die ihren Ölwechsel immer peinlichst eingehalten haben ;)
1,4 80PS Benziner:Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline   Ford Focus  


Charly1954
Beiträge: 1
Registriert: 18. Aug 2015, 06:47

Oelwechel / Service / Longlife

Ungelesener Beitragvon Charly1954 » 21. Jan 2016, 08:27

Also ich habe das gleiche Problem fahre einen 1,9 l TDI habe selber das Öl und Filter gewechselt möchte jetzt die Anzeige zum Kundendienst löschen finde aber nirgends eine Anleitung wie mann das macht vom BMW meinem Vorgänger Auto habe ich das schnell machen können nur hier .... klappt das nicht mit der gleichen Methode
LG Charly
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1418
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 33

Oelwechel / Service / Longlife

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 21. Jan 2016, 09:27

Zurücksetzen per kombi-knopf drücken funktioniert! Allerdings NUR, wenn man von Longlife auf Festintervall umstellen will!
Denn bei dieser Methode schreibt er automatisch auf Festintervall um!

Zurücksetzen des Services inkl Longlife geht nur übern Tester bzw VCDS.

Ein normales Öl 30.000km lang durchzuwursten, davon kann ich nur dringlichst abraten! Die Öle sind dafür nicht ausgelegt!
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  


thheift
Beiträge: 3
Registriert: 29. Jul 2008, 20:07
Alter: 18

Oelwechel / Service / Longlife

Ungelesener Beitragvon thheift » 12. Feb 2016, 10:21

Moin! Mein Polo 9n3 1.4 16v 80PS braucht mal wieder nen Ölwechsel. Möchte es dieses Mal aber selbst machen, dabei stellen sich mir folgende Fragen:
- Macht es Sinn den Werkseitig eingestellten Longlife-Service beizubehalten, oder soll ich auf Festintervall umstellen
- Falls ich auf Festintervall umstelle, sollte ich dennoch ein synthetisches Öl benutzen? Falls ja, welches?
- Gibt es außer der Maßgabe 15.000 km / 1 Jahr sonst noch etwas zu beachten, wenn ich auf Festintervall umstelle?

Danke! :rot:
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  


Pony
Beiträge: 73
Registriert: 20. Aug 2012, 12:29
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Oelwechel / Service / Longlife

Ungelesener Beitragvon Pony » 22. Okt 2016, 19:59

Ne, einfach machen. Ist der bessere Weg für alle DIY. Nimm einfach ein günstiges 5W30 nach VW Spezifikation und neuen Filter. Fertig.
Mein Standard kommt von kfzteile24.de oder lott.de.
Gruß
PONY
Live is good!
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste