Service Intervall - Nächster Termin?

Inspektionen, Ölwechsel, Bremsflüssigkeit usw.


Themenersteller
ChrisVH1982
Beiträge: 20
Registriert: 9. Mai 2009, 23:23
Wohnort: Nettetal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Service Intervall - Nächster Termin?

Ungelesener Beitragvon ChrisVH1982 » 9. Mai 2018, 10:28

Hallo Community!

Mein Polo 9N3 hat sich über die Kombianzeige bisher immer automatisch gemeldet, wenn ein neuer Service Intervall fällig ist. Das war alle 12-15 tausend KM der Fall. Nun bin ich schon bei 19 tausend KM und es tut sich nichts. Davor gab es im Okt. 2016 ein Service Intervall mit Ölwechsel etc. sowie Wechsel von Zahn- und Keilriemen und Wasserpumpe.

Gibt es eine Möglichkeit, über die Multifunktionsanzeige mit einer Tastenkombination zu sehen, in wieviel Tagen der nächste Service Intervall ansteht? Unter Multifunktionsanzeige verstehe ich das kleine LCD unten links.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24272
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Service Intervall - Nächster Termin?

Ungelesener Beitragvon px » 9. Mai 2018, 10:58

Das geht m.E. nur bei der großen MFA. Der Polo hatte doch auch schon Longlife, d.h. beim Benziner alle 2 Jahre oder bis zu 30.000km. Letztere erreicht zwar selten mal jemand, aber etwas über 20.000km sind meist drin, hängt eben auch von der Bewegungsweise des Fahrzeugs zusammen, viel Kurzstrecke -> kürzere Intervalle.

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3068
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Service Intervall - Nächster Termin?

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 9. Mai 2018, 11:33

Also mit der kleine MFA geht das auch, weiß nur grad nicht mehr wie! :D Glaub das ging über den Schalter vom Tageskilometerzähler, irgendwo hier im Forum steht es auch beschrieben, find es aber grad nicht.
Normalerweise ist das longlife Intervall nicht mehr zu aktivieren wenn man (und das passiert meist in freien Werkstätten) einmal auf das andere umgestellt hat, irgendwas war da, aber kann ich mich spontan auch nicht mehr wirklich dran erinnern. 12-15000km ist allerdings recht wenig, das ist sicher nicht mehr das longlife Intervall, 15000 entspricht eher dem festen. Allerdings richtig von Patrick bemerkt, es hängt sehr stark von der Fahrweise ab, sprich Langstrecke etc, allerdings auch von der Zeit! Heißt, steht das Auto ein Jahr nur rum, kann es trotzdem passieren das die Inspektionslampe angeht, bzw sehr wahrscheinlich sogar.

Und jetzt wieder der Bock: Das läuft hier auch wieder unter mein Polo! :D
Die Leute sollten schon bissl drauf achten wo sie hin posten, unter dem Topic dürften sonst nicht viele Antworten kommen wenn das erst mal von der Portalseite weg ist...
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste